Skip to content

This cache has been archived.

Kanne und Siki: Leider wurde der Cache bis heute nicht wieder aktiviert oder kein konkretes Aktivierungsdatum angegeben. Deshalb erfolgte heute die endgültige Archivierung dieses Caches.

Wenn du an dieser Stelle wieder einen Cache platzieren möchtest, kannst du selbstverständlich gern ein neues Listing zum Review einreichen.

Gruß,
Sanne

Kanne und Siki
(Official Geocaching.com Volunteer Reviewer)

Die Info-Seiten der deutschsprachigen Reviewer: http://www.gc-reviewer.de

More
<

Konspiration im Schutz der Kirche

A cache by woodstone Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 05/27/2011
Difficulty:
3.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Weil ihr Treiben gegen jede Konvention verstieß und schwer beargwöhnt wurde, wenn nicht gar unerwünscht gewesen ist, fanden die jungen Leute ausgerechnet in einer kirchlichen Einrichtung Schutz und Unterschlupf, denn dort stand man der Idee bereits sehr offen gegenüber. Die Kirche tat gut daran, denn die Zeit gab ihnen Recht und auf diese Weise verhalf sie letztlich einer anderen Institution zu einem einmaligen Aufstieg, der bis heute ungebrochen ist und für die Stadt echte identitätsstiftende Wirkung entfaltet.

Dieser Cache führt Euch an die Stelle X, nämlich genau dorthin, wo das konspirative Treiben einst stattfinden mußte und vermutlich überhaupt der erste Ort ist, an dem es in Kiel passierte. Heute befindet sich an dieser Stelle u.a. ein Parkplatz und nichts deutet mehr auf seine besondere Vergangenheit hin. Die Stelle X ist zwar frei zugänglich, aber als Cacheversteck nicht besonders gut geeignet, so daß Du zum Cache einen kleinen Umweg in Kauf nehmen mußt:

Von X aus liegt der Cache (C)(E+A)(B) Meter in (B-E)(A+B)(F-C) Grad entfernt, Du findest ihn unter einem umgekippten, gut mit Efeu überwachsenen Baumstumpf von etwa 1,50 Meter länge. X selber muß nicht aufgesucht werden.

Eigentlich ist damit alles gesagt, was nötig ist, um X zu finden. Allerdings sind die Quellen, die auf X verweisen, nach heutigen Maßstäben nicht so einfach zugänglich, wie der Cacher es gewohnt ist, so daß die Einrichtung, die so sehr von der Offenheit der Kirche profitierte, hier noch etwas genauer beschrieben sei.

Sie hat durchaus einen Sinn für schöne Dinge und bisweilen investiert sie viel Geld in die spektakuläre Beschaffung von Kunstgegenständen, im letzten Jahr z.B. für eine 85 cm hohe Bronzeskulptur aus Österreich. Stolz und zugleich volkstümlich wie sie ist, stellt sie ihre Errungenschaften gerne auch für jedermann zur Schau. Zum Beispiel, wenn Du Dich an den Laternenpfahl mit der Nummer (A)(2xA) stellst, kannst Du die veritable Kunstausstellung gut betrachten. Die Stelle X ist von hier 2406 Meter entfernt.

Da die Institution in der Stadt einen Namensvetter hat, wird sie von Scherzbolden und hirnlosen Suchmaschinen bisweilen verwechselt. Denkenden Menschen aber passiert das fast nie, denn außer ihrem Namen haben beide Einrichtungen eigentlich nichts gemeinsam. Hier hilft der Namensvetter Dir aber weiter: dort, wo er im Ort und nicht im Land zuhause ist, findest Du am Eingang links ein weißes Schild, auf dem u.a. eine römische Zahl B und eine Jahreszahl CDEF genannt sind. Addiere die Jahreszahl und die römische Zahl zu 805 dazu und Du weißt, um wie viele Meter die Stelle X von hier entfernt ist.

(Wenn Multiplikationen durchzuführen sind, steht hier ein "x"; ansonsten einfach die Ziffern hintereinanderschreiben)

Additional Hints (Decrypt)

Snyyf Qrvar Retroavffr rgjnf nojrvpura: iba qre Yvgsnßfähyr fvaq rf abpu 52 Zrgre.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.