Skip to content

U.d.T. 9 - Kreisgrenze Traditional Geocache

Hidden : 05/28/2011
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


UM DIE THIEMSBURG - Allgemeines zur Cacheserie

Die Runde soll vordergründig dazu dienen, euch die Natur und die Gegebenheiten rund um die Thiemsburg näher zu bringen und den Blick für Dinge zu schärfen, welche oft unbemerkt bleiben. Genießt in Ruhe die Natur und eilt nicht von Cache zu Cache. Geübte Eltern können die Runde auch mit dem Kinderwagen (nicht Buggy) bewältigen. Die Caches und Wege befinden sich im Nationalpark Hainich. Hier handelt es sich um ein Naturschutzgebiet, die offiziellen Wege müssen zu keiner Zeit verlassen werden. Verhaltet euch entsprechend. Alle Caches dieser Reihe befinden sich unmittelbar an, auf, unter oder über den vorhandenen Wegen und Plätzen. Es müssen keine Wege / Plätze verlassen werden.Hunde bitte angeleint lassen. Da die meisten Wege für Fahrräder gesperrt sind,sollte man die Runde wandern.

9. Kreisgrenze

An dieser Stelle befindet sich die Grenze zwischen dem Unstrut-Hainich und dem Wartburgkreis. Zu DDR-Zeiten waren die von
dieser Straße am nächsten west- und südlich zu erreichenden
Gemeinden Craula und Reichenbach, sowie Behringen, Wolfsbehringen,
Hütscherode und Tüngeda Bestandteil des Kreises Bad Langensalza. Im
Rahmen der Gebietsreformen Anfang der 1990 er Jahre wechselten
diese Orte zum Wartburgkreis. Die ehemals selbständigen Kreise Bad
Langensalza und Mühlhausen fusionierten am 01.07.1994 im Rahmen
einer Gebietsreform zum Unstrut-Hainich-Kreis.

Der Unstrut-Hainich-Kreis hat ca. 109.000 Einwohner. Er
erstreckt sich über eine Fläche von 975,4 km². In ihm gibt es vier
Städte (Mühlhausen, Bad Langensalza, Bad Tennstedt und Schlotheim
sowie 43 Gemeinden. Die Kreisstadt ist Mühlhausen.

Einer der größten Landkreise in Thüringen ist mit einer
Fläche von 1 305 km² der Wartburgkreis. Er entstand 1994 aus den
ehemaligen Kreisen Bad Salzungen und Eisenach. Die Einwohnerzahl
beträgt ca. 131.000 Menschen. Diese wohnen in 10 Städten sowie 51
Gemeinden. Bad Salzungen hat knapp 16.000 Einwohner und ist die
Kreisstadt des Wartburgkreises. Die Stadt Eisenach mit der dem Kreis namensgebende Burg wurde am 01.01.1998 „ausgekreist“ und ist seitdem eine kreisfreie Stadt.

Die Kreisgrenze merkt man gelegentlich im Winter, da hier auch der Straßenbaulastträger und damit der zuständige Winterdienst wechselt.

Additional Hints (Decrypt)

Qraxg na Obahf 1 haq 2!!!

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)