Skip to Content

<

Jüdischer Friedhof Ybbs

A cache by Karyathrea Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 06/07/2011
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Friedhöfe haben schon immer eine seltsame Faszination auf mich ausgeübt, aber die Atmosphäre an diesem Ort ist doch einzigartig.
Beim ersten betreten hatte ich fast den Eindruck, im Hinterhof eines verlassenen Bauernhofes zu stehen. Mit verantwortlich dafür, war sicherlich die wunderschöne Wiese, die das gesamte Areal bedeckt.

Und das sagt Wikipedia dazu:
Die „Cultusgemeinde Ybbs“ kaufte 1889 ein Grundstück in Ybbs an der Donau, Göttsbach, gründete zum 1. Jänner 1892, entsprechend dem Israelitengesetz von 1890, die Israelitische Kultusgemeinde Ybbs, und errichtete 1894 den Jüdischen Friedhof Ybbs, mit Friedhofsmauer und Zeremonienhalle.

Der Friedhof wurde während des 2. Weltkrieges im Jahr 1944 geschändet. Unter der Leitung eines SA-Sturmführers wurden etwa 300 Grabsteine entfernt und an eine Steinmetzfirma in Amstetten verkauft. Diese lagerte die Grabsteine in einer Scheune in Viehdorf. Nach langwierigen Verhandlungen und vielen eingebrachten und zurückgezogenen Klagen wurden um das Jahr 1961 rund 100 noch vorhandene Grabsteine von der Steinmetzfirma wieder herausgegeben und zum Friedhof nach Ybbs transportiert, wo sie von der Israelitischen Kultusgemeinde Wien wieder aufgestellt wurden.

Mangels genauer Kenntnis ihres früheren Aufstellungsortes wurden die aufgefundenen Grabsteine in einer Doppelreihe im Zentrum des Friedhofes wieder aufgestellt.




Herzlichen Dank an reisek, für die zur Verfügungstellung nachfolgender Informationen.

Die Liegenschaft war bis Ende 2010 bewohnt. Nachdem der Mieter verstorben ist, steht das Objekt leer und es ist derzeit auch nicht angedacht, dass dies jemals wieder als Wohnung Verwendung finden soll. Im Gegenteil, es gibt Pläne, den Jüdischen Friedhof als Gedächtnisstätte zu reaktivieren. So soll die Zeremonienhalle wieder in den ursprünglichen Zustand geführt werden und es sind Investitionen soweit angedacht, als sie für eine Gedächtnis- und ev. Ausstellungsstätte Sinn ergeben (Gebäudesubstanz, Sanitär, Techn. Infrastruktur, …) Derzeit (Juli 2011) steht das Projekt alledings still, weil die Verteilung der Kosten noch nicht klar ist. Weiterführende Informationen gibt es beim "Verein zur Sanierung und Erhaltung des jüdischen Friedhof in Ybbs".

Der Cache befindet sich außerhalb der Friedhofsmauer und kann ohne größere "Umbauarbeiten" gehoben werden.


Additional Hints (Decrypt)

Pn. mjrv Zrgre füqjrfgyvpu qrf refgra Rkrzcynerf iba Whtynaf ertvn nz Shß qre Znhre.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

316 Logged Visits

Found it 299     Didn't find it 8     Write note 3     Publish Listing 1     Needs Maintenance 2     Owner Maintenance 2     Update Coordinates 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 32 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.