Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

This cache has been archived.

Kongotier80: Heut bei einer Wartungsrunde festgestellt das hier auch schon wieder mal keine Dose mehr ist. Nun reicht es aber, schade. Darum ist hier auch Schluss.

More
Traditional Geocache

Sagen der Lausitz Nr. 3

A cache by Kongotier80 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 6/19/2011
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Achtung du befindest dich im Herzen des Fürst-Pückler-Park Muskau. Hermann von Pückler-Muskau ließ seinen Garten zu beiden Ufern der Neiße, von 1815 - 1845, anlegen. Diesem Juwel der Landschaftsgartenkunst wurde 2004 der Titel Weltkulturerbe verliehen. Benutze deshalb bitte die Wege und richte dich nach der Parkordnung. Bewege dich zum Final vorsichtig und achte auf den Bewuchs. Wege brauchen nicht verlassen werden. Bitte Stift nicht vergessen.

Die heiligen Eichen bei Muskau



Bei Muskau ist ein Eichenbusch, da stehen die schönen alten Bäume
auf der einen Seite paarweise, auf der anderen in größeren Gruppen
zusammen. Das kommt daher:
Es war eine alte schöne Sitte der Bewohner von Muskau, dass ein jedes
Brautpaar am Morgen des Hochzeitstages ohne alle Begleitung hinausging und in
andächtigem Ernste zwei Eichen nebeneinander pflanzte. Es waren die Sinnbilder
ihres Lebens und ihrer Liebesvereinigung. Und wie der Baum wuchs und gedieh
oder einging und erkrankte, so glaubte man, wachse oder schwinde das Glück
dessen, der ihn gepflanzt hatte. Das sind die Doppeleichen auf der Flur von Muskau.
Jene in größeren Gruppen angepflanzten aber stellen auf dieselbe Weise die
Geschwister ein und desselben Hauses dar.

Quelle: "Sagen aus Bad Muskau"
      Mehr dazu hier

Additional Hints (Decrypt)

[Stift nicht vergessen !!]
Avpug va qre Jhemry

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

1,314 Logged Visits

Found it 1,269     Didn't find it 12     Write note 8     Archive 1     Temporarily Disable Listing 3     Enable Listing 3     Publish Listing 1     Needs Maintenance 5     Owner Maintenance 12     

View Logbook | View the Image Gallery of 34 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 4/15/2018 7:31:30 AM Pacific Daylight Time (2:31 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page