Skip to content

Blick zum Kohnstein EarthCache

This cache has been archived.

Servatius_Sebaldus: Hallo fych,

da sich hier scheinbar nichts weiter tut und leider keine weitere Reaktion auf Reviewer-Notes kamen, archiviere ich diesen Cache.

Falls du diese Cacheidee nicht weiterverfolgen möchtest, denke bitte daran eventuellen Geomüll (Cachebehälter, Zwischenstationen) wieder einzusammeln. Solltest du nochmals Interesse an einem Cache hier haben, so musst du nun leider ein neues Listing dazu anlegen.

Mit freundlichem Gruß

Servatius Sebaldus
Volunteer Geocaching.com Reviewer

More
Hidden : 06/30/2011
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size:   not chosen (not chosen)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Unter Karst versteht man in der Geologie und Geomorphologie unterirdische und oberirdische Geländeformen in Karbonatgesteinen (zum Teil auch in Sulfat- und Salzgesteinen), die vorwiegend durch Lösungs- und Kohlensäureverwitterung sowie Ausfällung von biogenen Kalksteinen und ähnlichen Sedimenten mit hohen Gehalten an Calciumcarbonat (CaCO3) entstanden sind. Hauptmerkmal ist der überwiegend unterirdische Wasserhaushalt, der nicht auf einer primären Porosität des Gesteins beruht, sondern vielmehr sekundär durch den in geologischer Zeit stattfindenden Prozess der Verkarstung (d.h. Korrosion) bedingt wird.

Hier möchte ich Euch auf die geologischen Karsterscheinungen am Karstwanderweg hinweisen. Ihr findet vor Ort eine Tafel über die Karstlandschaft und deren geologischer Situation mit deren Hilfe Ihr diesen Earthcache lösen könnt.

Blick zum Kohnstein

Bitte beantworte folgende Fragen:

1. Wie heisst das unter dem Hauptdolomit liegende, vor der Auslaugung geschützte Gestein?
2. Wie heisst das Gestein, welches auf der Schautafel grün gekennzeichnet ist?
3. Welche Nummer hat das Werraanhydrit auf der Tafel?
4. Keine Bedingung, aber gehört sich so... ein Foto von Euch vor der Tafel.

Schickt Euren GC-Namen im Betreff an folgende Adresse:

antwort1-antwort2-antwort3@gmx.de
Beispiel: (bowlingbahn-pudding-4@gmx.de)

Bei richtiger Antwort erhältst Du eine automatische Logfreigabe.
Und nun viel Spaß beim Lösen des Earthcaches!

Additional Hints (No hints available.)