Skip to content

<

Burg Waldeck [Nagoldtal-Geocaching]

A cache by Nagoldtal-Geocaching Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 06/23/2011
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
4 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Nagoldtal-Geocaching ist das offizielle Freizeitangebot des Nagoldtals und soll den Cacher mit besonders schönen oder interessanten Stellen der Region Nagoldtal bekannt machen.
So auch die

Burg Waldeck

deren imposante Ruine hoch über dem Teinachtal thront und um die sich eine märchenhafte Sage rankt.



In der Zeit des Mittelalters war die Burg im Besitz von Raubrittern, welche den Menschen der Gegend arg zusetzten. Der schlimmste von allen war der Herr der Waldeck. Seine Tochter jedoch kam dem Wesen des Vaters gar nicht gleich. Sie war gütig und hilfsbereit gegenüber jedermann.


Als die Burg nun dereinst von Feinden schwer belagert wurde, kamen dabei alle Raubritter ebenso ums Leben, wie die wohltätige Maid. Seit diesen Tagen jedoch erscheint sie in verschiedener Form dem Wanderer, der sich auf zur Burg Waldeck macht. Einer davon war das Sagen umwobene Geigerle, ein umher streifender Musiker, welcher der Mär nach im so genannten "Lotterbett" nächtigte – einem zeltähnlichen Felsengebilde ganz in der Nähe der Burgruine. Dort soll man nächtelang sein Geigenspiel im Wald vernommen haben. Auch ihm erschien das verwunschene Burgfräulein in Gestalt einer silbernen Schlange mit einem Krönchen auf dem Haupt. Als sie ihn wieder verließ, blieben drei silberne Schuppen zurück, die sich am folgenden Morgen in reine Silbertaler verwandelt hatten. Und so erging es so manchem Wanderer, der sich auf die Suche nach der märchenhaften Jungfrau machte.

Auch als Geocacher kann man versuchen, sich in die Welt der Mythen der Burg Waldeck zu versetzen. Wer weiß, ob man dabei nicht auch das Burgfräulein trifft, das Geigerle oder andere Relikte aus dunkler mittelalterlicher Zeit. Gewiss ist, dass man viele sehenswerte Stellen des Teinachtals erkunden und mit etwas Geschick neben des Multi-Finals auch vier auf dem Weg liegende Tradis

Burg Waldeck Tradi 1 (GC30D0J)
Burg Waldeck Tradi 2 (GC30D1G)
Burg Waldeck Tradi 3 (GC30D1N)
Burg Waldeck Tradi 4 (GC30D1R)

und den Burg Waldeck BONUS (GC30D2X) finden wird.

Für all das parkt man sein Gefährt an den angegebenen Koordinaten und macht sich mit Papier und Stift sowie Kompass ausgerüstet auf die etwa 6,5 km lange Rundwanderung. Dabei wünschen wir viel Spaß!



Wenn du erfolgreich warst, kannst du das Banner in dein Profil einbinden, indem du den grauen Text direkt darunter per copy&paste bei dir einfügst.


<a href="https://coord.info/GC2YQX4" target="_blank"><img src="https://augenaufdieklappezu.files.wordpress.com/2020/08/waldeck-banner.jpg" height="" width="25%" alt="" title="Burg Waldeck" /></a>


SPERRUNG


Die Brücke zum Waldecker Hof (bei Tradi 1) wird vom 3. August bis 2. Oktober saniert. Das bedeutet, dass ihr nicht direkt zu Stage 1 gehen könnt und den Multi alternativ beginnen müsst.

Wenn ihr euer Auto beim gelisteten Parkplatz abstellt, so ist die nächste Brücke im Kohlerstal (bei Tradi 2). Im Kohlerstal ist keine Möglichkeit euer Auto stehen zu lassen. Erst im Seitzental ist ein offizieller Parkplatz (bei Tradi 3). Um dorthin zu gelangen, könnt ihr die Brücken im Kohlerstal und im Seitzental benutzen.

Link: Baustellen Calw


Additional Hints (Decrypt)

F1: erpugf ibz Jrt, unatnhsjäegf na Onhz
F2: erpugf ibz Jrt, bora nz Sryf
F3: yvaxf ibz Jrt, unatnhsjäegf na Onhz
F5: 1 z erpugf ibz Jrt, unatnojäegf na Sryf arora Onhzjhemry
F6: hagre rvarz Sryfra va ubevmbagnyre Fcnygr

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.