Skip to Content

This cache has been archived.

chartres: Liebe Earthwalker [:)]

Danke für Eure lieben Logs, wir hätten nicht gedacht soviel positives Feedback zu bekommen. Wir haben uns auch diesmal wieder bemüht zu zeigen, wie man die Natur erleben kann und hoffen Euch damit nicht gleich überfordert zu haben. Was wir an diesem gemeinsamen Nachmittag in einer wunderbaren Wildnis von Fauna und Flora gemeinsam gemacht und erlebt haben, kann jeder für sich genauso im eigenen Garten vor der Haustüre ausprobieren. Viele schöne Augenblicke spielen sich direkt vor unserer Nase ab und es liegt an uns, ob wir sie wahrnehmen oder übersehen.
In diesem Sinne wünschen wir Euch allen viele neue Entdeckungen auf Eurem Weg, egal wohin er Euch führt!

[i]Wie beim ersten Earthwalk auch hier ein paar Aufgaben, die Ihr Euch, wenn Ihr wollt, stellen könnt um dieses Event etwas nachwirken zu lassen:[/i]

  1. Zu welcher Zeit (bei Tageslicht) ist es in der Natur am ruhigsten? Finde es heraus!

  2. Welche Bäume sollte man bei einem schweren Sturm meiden? -> Warum?

  3. Nenne 3 verschiedene Vogelarten, welche in Deiner unmittelbaren Nähe leben. -> Mache ihre Stimmen nach.

  4. Finde in der Natur 3 verschiedene Giftpflanzen.

  5. Finde eine Eichhörnchenspur. Gehe dazu in einen Park oder einen nahegelegenen Wald. Fotografiere diese Spur.

  6. Beobachte, aus welcher Richtung bei Dir daheim die schweren Gewitter kommen. Beobachte und beschreibe so eine Gewitterwolke.

  7. Tree-sit - suche Dir einen Baum mit einer gemütlichen Astgabel. Beobachte von dort eine Zeit lang Deine Umgebung.

  8. Suche einen Platz in der Natur, der Dir besonders gut gefällt, mehrmals über ein Jahr auf. Wie verändert er sich durch die Jahreszeiten?

Liebe Grüße [:)]
chartres

More
<

Earthwalk II

A cache by chartres Send Message to Owner Message this owner
Hidden : Sunday, 04 September 2011
Difficulty:
5 out of 5
Terrain:
4 out of 5

Size: Size: not chosen (not chosen)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Erlebe die Natur mit allen Sinnen. Entdecke eine Vielfalt, die Du noch nie zuvor gesehen hast. Werde wieder Teil der Wildnis!

Abenteuer Natur im Kamptal - Treffpunkt Rauschermühle

 

Da der erste Earthwalk sehr schnell ausgebucht war, gibt es hier nochmals für alle Interessierten, die aufgrund der Teilnehmerbeschränkung (10 P.) nicht dabei sein konnten, einen zweiten Termin. Wir haben uns für das Event diesmal einen anderen Platz ausgesucht, welcher neue Herausforderungen zu bieten hat. Entlang unseres Weges haben wir die Möglichkeit die Caches der Kambos-Serie I-III zu besuchen. Sollte es der Wasserstand zulassen, werden wir auch hier wieder, wenn nötig, den Fluss queren (daher T4), ein Handtuch und sicherheitshalber eine Reservewäsche im Auto wäre anzuraten.
Wie beim ersten Earthwalk möchte ich die Teilnehmer bitten, diesmal den vierbeinigen Liebling zuhause zu lassen. Das ermöglicht es zum einen, dass wir uns ganz auf unsere Sinne und Fähigkeiten konzentrieren können, zum anderen haben wir größere Chancen, nahe an wilde Tiere heranzukommen.

Im Anschluß finden wir auf dem Heimweg sicher ein passendes Lokal um den Tag in gemütlicher Runde nachwirken lassen zu können.

Wir laden Euch ein zu einem kleinen Event der besonderen Art.

Gemeinsam wandern wir ins Kamptal und besuchen dort ein paar schöne Plätze. Wir schärfen unsere Sinne und können dadurch viele interessante Entdeckungen machen - die Natur mit ganz neuen Augen sehen lernen. Es erwarten uns Abenteuer, an denen wir beim Cachen vielleicht achtlos vorbeigelaufen wären.
Dabei werden wir uns im Wald unauffällig Bewegen (Stealth Modus), Tiere und Pflanzen bestimmen, Spurenlesen und die Sinfonie des Waldes verstehen...
Wir wollen Euch von unseren eigenen Erfahrungen erzählen, sowie Auszüge aus dem Programm
einer Natur und Überlebensschule aus unserer Umgebung bringen, wo wir manchmal bei Veranstaltungen als Trainer anzutreffen sind.
Das alte Wissen indigener Völker über die Einfachheit der Wildnis kann uns viele Dinge lehren.
Wir erleben uns im Einklang mit der Natur - dann braucht es keine Verbote mehr, denn Dinge, die man schätzt, schützt man.

Das genaue Programm dazu schreibt die Natur selbst, daher findet der Earthwalk bei jeder Witterung statt.


!Achtung! Die Teilnehmeranzahl ist auf 10 Personen begrenzt!!!

In einer größeren Gruppe wäre diese Veranstaltung so nicht durchführbar, 
wir bitten daher um Verständnis.


Packliste 

  • Positives Denken
  • Teamgeist
  • Outdoorausrüstung (Schuhe, Kleidung, Rucksack) 
  • Sonnen/Regenschutz 
  • Bequeme Sitzunterlage 
  • Zettel und Bleistift 

Optional

  • Naturführer 
  • Fernglas 
  • Fotokamera
  • Taschenmesser 

Das Kleingedruckte:
Die Anmeldung erfolgt nach der Reihenfolge der WA-Logs im Listing. Spätere Anmeldungen kommen auf eine Warteliste und werden bei Absagen nachgereiht. Die Wanderung findet auf teils unwegsamem und ausgesetztem Gelände statt. Entsprechende körperliche Fitness und Trittsicherheit wird vorrausgesetzt. Jeder ist für sein Tun selbst verantwortlich, mit der Teilnahme an diesem Event nimmst Du das zu Kenntnis! Mindestalter für die Teilnahme ist 16 Jahre (darunter nur mit Begleitung eines Erwachsenen).


Wir freuen uns schon auf einen schönen gemeinsamen Nachmittag :)
chartres

Teilnehmer:
m@ccache 2P
Lantis82
Spots of Bright
Celebes 2P
Dr.Berndie
bergblümchen
Trampelt ihr 2P
geokasimir

Das Event ist ausgebucht, weitere Teilnehmer kommen auf die Warteliste:
die dosenknacker (3P), Kottan (4P)

Additional Hints (Decrypt)

Qnf "Fcrmvnyjvffra" hz qra Pnpur ybttra mh xöaara, jveq wrqrz Grvyaruzre nhs qvrfre Jnaqrehat irezvggryg. Qnure vfg qvrfrf Rirag rvaqrhgvt Q5

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.