Skip to Content

This cache has been archived.

Kanne und Siki: Leider wurde der Cache bis heute nicht wieder aktiviert oder kein konkretes Aktivierungsdatum angegeben. Deshalb erfolgte heute die endgültige Archivierung dieses Caches.

Wenn du an dieser Stelle wieder einen Cache platzieren möchtest, kannst du selbstverständlich gern ein neues Listing zum Review einreichen.

Gruß,
Sanne

Kanne und Siki
(Official Geocaching.com Volunteer Reviewer)

Die Info-Seiten der deutschsprachigen Reviewer: http://www.gc-reviewer.de

More
<

"Auf dem Weg zum Achtermann"

A cache by KatrinW. Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 08/04/2011
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Dieser Cache liegt direkt am Wegesrand auf dem Weg zum Achtermann. Bei schönem Wetter hat man auf dem Achtermann (925 m) eine wunderbare Aussicht auf den Harz und das Harzvorland.

Als kleinster von den drei höchsten Bergen im Harz hat er auch den kürzesten Weg bis nach oben, aber auch den Schwersten. Von diesem Cache sind es ca. 2,5 km bis zum Gipfel des Achtermanns.

Wenn es jemanden nicht reicht kurz den Achtermann zu besichtigen und dann wieder zum Ausgangspunkt zurück zu kehren, dann hat man von dort oben mehrere Möglichkeiten. Man kann von dort einen Weg Richtung Königskrug und Braunlage einschlagen oder einen kleinen Rundwanderweg über den Dreieckigen Pfahl zurück zum Ausgangspunkt wählen. Der Rundwanderweg hat eine Länge von ca. 10 km und man kann noch ein paar Caches mehr finden.

Auf dem Weg zum Achtermann liegt unterwegs auch noch was versteckt und mat hat die Möglichkeit, wenn man mit Kindern unterwegsist, sich dort ein bißchen aus zu toben. Als Kind hab ich dort auf dem Weg liebend gern gespielt und bin geklettert.

zurück zu meinem Cache: In meinem Cache ist Platz für TB's und Coins. Der Cache liegt direkt am Wegesrand, also brauch man den Weg nich zu verlassen und man zerstört nicht die Natur. Da der Cache direkt an einem Privatgrundstück liegt, weise ich darauf hin, dass die Eigentümer Bescheid wissen und zur Not sogar helfen könnten. Das wird aber hoffentlich nicht nötig sein.

Im Winter kann man davon ausgehen, dass die Difficultywertung steigt, da man im Winter am besten eine Schaufel dabei haben sollte um den Cache zu finden.

Jetzt gibt es eigentlich nicht mehr viel zu sagen...

Nur noch...

Happy Huntig

Ach ja: Für den FTF gibt es eine kleine Urkunde im Logbuch.

Ich gratuliere dem FTF Team Heyder!!!!

Additional Hints (Decrypt)

Qvr Qbfr yvrtg avpug nhs rvarz Cevingtehaqfgüpx

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

1,496 Logged Visits

Found it 1,455     Didn't find it 4     Write note 20     Archive 1     Needs Archived 2     Temporarily Disable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 12     

View Logbook | View the Image Gallery of 44 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.