Skip to Content

Multi-cache

Historischer Ortsrundgang Stetten im Remstal

A cache by Rotenberg Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 10/25/2011
In Baden-Württemberg, Germany
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Dieser Multi in Stetten im Remstal umfasst zwölf Stationen und eine Zusatzfrage, die nur im Internet gelöst werden kann.


Zwei Stationen, die abseits liegen bzw. nicht kinderwagen-/rollstuhlkonform sind, müssen nicht unbedingt vorort gelöst werden, sondern lassen sich ebenfalls vorab im Internet lösen.


Alle anderen Wege sind asphaltiert und lassen sich bis auf wenige Meter auch mit Fahrrad oder Auto anfahren. An jeder Station des Historischen Ortsrundganges findet Ihr eine Tafel mit weiterführenden Informationen.


Ohne die Stationen, die sich auch im Internet lösen lassen, umfasst der Multi eine Strecke von rund 1,7 km bei moderaten Höhenunterschieden. Inclusive dieser Stationen mindestens das Doppelte plus ruppiger Steigung.


Kleine Hilfe: der Flyer der Gemeinde Kernen zum Historischen Ortsrundgang als Download


Parkempfehlung: Seedammstraße, aber bitte auf die Grundstücksausfahrten achten!




Stage 1: Schloss Stetten 48° 47.500'N 9° 20.466'E


Eure Kinder könnten im Schlosspark richtig Spaß haben. Schaut Euch auch die vielen Tiere an, die dort leben!


Frage: Wieviele Fenster mit Butzenscheiben hat der Treppenturm des Schlosses?

Die Anzahl sei M.



Stage 2: Gasthof zum Ochsen 48° 47.367'N 9° 20.516'E


Die ehemalige "Herberge der Herren von Stetten" wurde 1769 erbaut.


Frage: Wieviele kleine dunkle Blätter finden sich im Wirtshausschild? Die Anzahl sei B.



Stage 3: Altes Rathaus 48° 47.338'N 9° 20.487'E


Das aufwendig restaurierte Fachwerkhaus aus dem 15. Jahrhundert beherbergt heute die Verwaltungsstelle und die Gemeindebücherei.


Frage: Wenn Ihr vor dem Haus steht, seht Ihr auf der steinernen Stele rechts vom Eingang zwei Zahlen. Die erste Ziffer der dreistelligen Zahl sei D.



Stage 4: Evangelische Kirche St. Maria und St. Veit 48° 47.322'N 9° 20.495'E


Oftmals ist die Kirche auch außerhalb der Gottesdienstzeiten geöffnet. Außergewöhnlich: der Altar steht inmitten der Sitzreihen.


Frage: An der Rückseite der 1471 erbauten Kirche stehen drei Gedenksteine, darauf eine einzige erkennbare Jahreszahl. Deren 2. oder 3. Ziffer sei G.



Stage 5: Bierkeller 48° 47.282'N 9° 20.654'E


Frage: Die Anzahl der Buchstaben des Namen des früheren Besitzers sei H.


Diesen Namen kennt Ihr schon vom „Ochsen“. Gesucht ist die Version, die über der Tür in den Stein graviert ist. Dem Namen der Ehefrau wurde dafür ein ...-in angehängt. Das findet man oft im schwäbischen Sprachraum, sogar bis heute, zumindest in der Umgangssprache.



Stage 6: Yburg 48° 47.172'N 9° 20.618'E


Damit Ihr nicht extra die vielen krummen Stufen zur Yburg hinauf laufen müsst, lässt sich die Antwort auf diese Frage auch anders herausfinden. Aber die Aussicht von oben lohnt sich schon sehr, ebenso wie der Museumswengert mit dem Trockenmauerprojekt.


Frage: Wie heißt der Künstler, dessen Arbeiten hier dauerhaft zu sehen sind?


Apfel L = 1

Nuss L = 6

Mandelkern L = 8



Stage 7: Museum unter der Yburg 48° 47.184'N 9° 20.494'E



Frage: Wieviele Buchstaben stehen auf der Vignette über der Eingangstür? (Das, was aussieht wie ein "L", ist nur ein Steinmetzzeichen ;-)

Die Anzahl sei F.



Stage 8: Glockenkelter 48° 47.106'N 9° 20.511'E


Die Glockenkelter liegt an einem berühmten Pilgerweg. Dessen Symbol findet sich auf dem Laternenmasten gegenüber vom Haupteingang des 2011 von Grund auf renovierten Veranstaltungsortes.


Frage: Es ist


die Via francigena: A = 3

der Jakobsweg: A = 4

der Shikoku-Pilgerweg: A = 5




Stage 9: Dorfmühle 48° 47.242'N 9° 20.416'E


Links von der Eingangstür findet sich eine ca. 20 cm hohe Zeichnung eines Fabelwesens:


Frage: Es ist eher ein


stehender Löwe K = 4

fliegender Greif K = 5

liegendes Einhorn K = 9


Hinweis: Die Zeichnung verblasst immer mehr, deshalb: es ist ein stehender Löwe! Ehrlich! ;-)



Stage 10: Backhäusle 48° 47.247'N 9° 20.363'E


Frage: Aus wievielen senkrechten flachen Brettern besteht die Türblattfüllung?

Die Anzahl sei C.




Stage 11: (Ehemaliges) Gasthaus zum Pfeffer 48° 47.281'N 9° 20.234'E


Johann David Pfeffer war ein berüchtigter Stettener Spielmann


Nach ihm ist die Wirtschaft benannt. Der „Pfeffer“ ist frisch restauriert worden. Eine Wirtschaft wird es im Haus aber leider nicht mehr geben. Und so wird auch niemand mehr die schönen Wandgemälde im Schankraum sehen können.


Frage: Aber wenn man vor dem Garagentor steht, sieht man im Osten


die Evangelische Kirche I = 1

die Yburg I = 2

die Katholische Kirche I = 4



Stage 12: Seemühle 48° 47.943'N 9°21.137'E



Die Seemühle ist eine uralte Getreidemühle, deren Innenleben noch fast vollständig erhalten ist. Sie wird gerade von den neuen Eigentümern aufwendig restauriert. Langfristig sind auch der Wiederaufbau des Mühlrades und des Mühlkanals geplant sowie die Anlage eines Technikwanderweges zwischen Stetten und Waiblingen, bei dem - aufbauend auf der Mühlentechnik - die Industrialisierungsgeschichte des Unteren Remstals dargestellt wird.


Damit Ihr nicht extra die knapp anderthalb Kilometer zur Seemühle und zurück (das Final ist im Ortskern!) laufen müsst, lässt sich die Antwort auf diese Frage leichter im Internet herausfinden.


Frage: Was gibt es im Umkreis von 150 m um die Seemühle NICHT:


Gewächshäuser E = 1

Rasenfußballplatz E = 4

Kläranlage E = 7



Stage 13: Zusatzfrage 48° 47.584'N 9° 12.158'E

Diese Koordinaten zeigen auf den Ort des "Kabelattentats" am 5. März 1933. Dort findet sich KEIN Hinweis zur Lösung! Die Antwort auf diese Frage könnt Ihr nur vorab im Internet herausfinden!


Frage: In welchem Jahr wurde der „Mendl“, ein Stettener Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus, geboren? Die 3. Ziffer, malgenommen mit der 4. Ziffer ergibt J.






Das Final befindet sich bei:


AB° CD. EFG

H° IJ.KLM



Häppy Käsching und viel Freude an meinem wunderschönen Heimatort!


Additional Hints (Decrypt)

Fgngvba 9: mhtrtrora, qvr Mrvpuahat ireoynffg vzzre zrue: rva fgruraqre Yöjr ;-)
Svany: zntargvfpu, pn. 1,90 z Uöur.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

114 Logged Visits

Found it 107     Didn't find it 3     Write note 1     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 5 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 4/6/2017 10:44:37 AM Pacific Daylight Time (5:44 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page