Skip to Content

<

Autmundistad I – Vinum docere

A cache by Team Odenwaelder Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 08/13/2011
Difficulty:
3.5 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size: large (large)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Autmundistad I – Vinum docere

 


Dieser Cache führt Euch unter anderem auf dem Weinlehrpfad entlang, bei dem es eine ganze Menge über den Umstädter Wein, aber auch über den Wein an sich zu erfahren gibt.


Auf einer Strecke von etwa  4 km gibt es nicht nur allerlei Wissenswertes rund um den Weinbau zu erfahren. Ihr werdet auch eine ganze Reihe Informationen zu regionalen Besonderheiten erfahren und bei entsprechendem Wetter schöne Aussichten genießen können.

Direkt an den entsprechenden Weinbergen charakterisieren Rebtafeln die in dieser Lage angebauten Sorten. Während auf Pulttafeln Themenschwerpunkte aus den Bereichen Weinbau, Geologie, Geographie, Geschichte, Naturschutz und Ökologie dargestellt werden, auf denen Ihr dann auch die nötigen Informationen für den Geocache findet.  Auf den Pulttafeln gibt es außerdem eine kleine Traube unter dem Motto >>Wusstest du schon, …<< die  den jungen Besuchern dieses Lehrpfades und natürlich des Caches kindgerecht aufbereitete Zusatzinformationen bietet. Der Bereich Umstadt bildet gemeinsam mit dem Bereich Starkenburg das deutsche Weinanbaugebiet >> Hessiche Bergstraße<<. Während der Bereich Starkenburg vorwiegend aus den berühmten, nah beieinander liegenden Großlagen an der Bergstraße zwischen Seeheim-Jugenheim und Heppenheim besteht, liegen die Lagen des Bereichs Umstadt abseits und haben keine direkte Verbindung mit der Bergstraße. Diesem Umstand ist es zu verdanken, dass Groß-Umstadt den Titel >>Odenwälder Weininsel<< trägt. Der Bereich Umstadt setzt sich aus den fünf Lagen: Dietzenbacher Wingertsberg, Roßdorfer Roßberg und in der Gemarkung Groß-Umstadt die drei Lagen Umstädter Stachelberg, Umstädter Steingerück und Umstädter Herrenberg zusammen. Durch die zuletzt genannte Lage führt sowohl der Lehrpfad als auch ein Teil dieses Geocaches.

 

Begib dich nun von den Startkoordinaten anhand der angegebenen Wegpunkte entlang des Weinlehrpfades und beantworte folgende Fragen (ACHTUNG, diese kommen nicht in der Reihenfolge der Wegpunkte – Fehlende Informationen auf Grund von Wandalismus findet ihr bis die Tafeln wieder da sind im Listing):

 

1.   Wie viele Regeln gilt es zu beachten um Flächen in einem Naturschutzgebiet extensiv zu bewirtschaften ? – Die Antwort sei A.

 

2.   Wie viele Erhebungen am Horizont sind hier benannt ? – Die Antwort sei B.

 

3.   Auf wie viel Hektar wurde die Weinbaufläche Mitte des 17. Jahrhunderts reduziert ? – Die Antwort sei C.

 

4.   Wie viele Lößhohlen an dieser Pulttafel beschrieben ? – Die Antwort sei D.

 

5.   Durch wie viele Lagen führt die alljährliche Weinlagenwanderung im Mai ? – Die Antwort sei E =3

 

6.   Bis zu wieviel Blattläusen und Spinnenmilben vertilgt der Marienkäfer im Larvenstadium ? – Die Antwort sei F =3000

 

Zum Final geht es meist auf guten bis sehr guten Wegen. Ca. 100m vor dem Final geht es dann über einen Trampelpfad in Richtung Final.

 

Wir wünschen Euch viel Spaß bei diesem Cache und in der Odenwälder Weininsel.

 

Euer

Team Odenwaelder

 

Additional Hints (No hints available.)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.