Skip to content

<

Alte Zuckerraffinerie

A cache by uragan1976 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 09/07/2011
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Dieser Cache ist dem HefeHof gewidmet. Es ist mein vierter Cache und ein Freund hatte mich gefragt, ob es denn nicht zum Thema HefeHof schon einen Cache gibt. Kurz mir alles angeschaut und dann ging es schon an die ersten Überlegungen, was man wie loggen soll. :)

Der heutige HefeHof war einst eine Zuckerraffinerie, die aber seit ihrer Gründung 1890 nur zehn Jahre in Betrieb war. Erst 1907 kauften ein paar Bäckermeister das gesamte Gelände und ließen die Fabrikanlagen umbauen. Ein Jahr später begann die „Nord-West-Deutsche Hefe-und Spritwerke AG“ mit der Produktion von Backhefe.

Um den Cache " Alte Zuckerraffinerie " zu finden, müsst ihr euch den HefeHof von innen anschauen, was nicht jeden Tag möglich ist, und folgende Fragen beantworten.

A:
Wie viele Speichen hat ein Rad des Oldtimers? Subtrahiert davon 4 ab!
B:
Welche Herstellnummer hat die Dampfmaschine? Addiert die beiden Zahlen in der Mitte zusammen!
C:
Wie viele Speichen hat ein Rad der Dampfmaschine?
D:
Jedes Auto(Oldtimer) hat vorn und hinten etwas identisches angebracht, nehmt die letzte Zahl.
E:
Auf dem Gelände des Hefehofes befindet sich noch ein Kompressor, der mit der Dampfmaschine verbunden war. Die Verbindung war an der Stelle, wo ihr die Zahl für Koordinate B erhalten habt. Also sucht den Kompressor! An dem Kompressor befindet sich ein Hinweisschild. Wenn ihr direkt vor dem Schild steht, schaut rechts an der Maschine und zählt die Schrauben, die raus stehen. Diese Anzahl verdoppelt ihr.
F:
Von welcher Automarke ist der schwarze Oldtimer, der im HefeHof steht. An welcher Stelle im Alphabet steht der erste Buchstabe der Automarke?

Wenn Ihr alle Fragen beantwortet habt findet ihr den Final bei folgenden Koordinaten:

N 52° 05.ABC
E 09° 22.DEF

Da meine beigelegten Stifte oft verloren gehen, ist es besser, immer einen Stift mitzubringen. Bitte keine direkten Fotos vom Final in den Logeinträgen. Bitte den Cache wieder exakt so verstecken, wie vorgefunden und vorsichtig beim loggen, da immer wieder mit extremen Muggelaufkommen zu rechnen ist.

Additional Hints (Decrypt)

Uvajrvf Svany: 65,64z, 137,37°

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.