Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

This cache has been archived.

Wernberger: Hier kann der große Aufwand einer Wiederherstellung der einzelnen Stationen nicht mehr zeitgerecht erfolgen. Somit geht der Cache leider ins Archiv und schafft hier Platz für neue Ideen.
Der Bonus wird ebenso mit Archiviert.

Vielen Dank an alle Besucher und euren schönen Logeinträgen.

More
Multi-cache

Wolpertinger-Jagd im Naabtal

A cache by Wernberger Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 9/6/2011
Difficulty:
3.5 out of 5
Terrain:
3.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Wolpertinger
Das wahre Urvieh aus Bayern


Ursprünglich von den Alpen hat es Sie in den Bayerischen Wald gezogen.
Wolperdinger oder Wolpertinger auch kurz "Wolpi" genannt.
Ein Fabelwesen aus Bayern. Was wäre die bayerische Fauna ohne den Wolpertinger?
Farblos wäre sie - doch zum Glück gibt es das fabelhafte Wesen in den bayerischen Wäldern.
Nachdem bisher immer angenommen wurde, daß der Wolpertinger in den Alpen lebt,
ist es schon seit langem kein Geheimnis mehr,
daß bestimmte Arten des Wolpertingers auch in den Wäldern des Bayerischen Waldes zu finden sind.

>> Neulich habe ich sogar einen in der Oberpfalz im Naabtal endeckt! <<

Bei diesem Multicache entführe ich Euch in die Welt der "Wolpi´s".
Ich möchte Euch die ganze Wahrheit über Herkunft, Abstammung, Aussehen, Arten ja sogar Fangmethoden und vieles mehr näherbringen. Eure Aufgabe im Wald wird es sein, den Wolpertinger nach "alten Brauch" zu finden und zu fangen! Auf eurer Wolpertinger-Jagd im Naabtal werdet Ihr vor Aufgaben gestellt, die zum Teil von Schulkindern gelöst werden können.
Dazu sollen euch auch die folgenden Informationen über "Bayerns heimliches Wappentier" aus dem Buch von Alfons Schweiggert "Alles über den Wolpertinger" weiterhelfen.

Herkunft und Abstammung
Der Wolpertinger ist wie Ihr wisst ein bayerisches Fabelwesen, dessen genauer Ursprung unklar ist. Bekannt ist nur, dass Tierpräparatoren im 19. Jahrhundert begannen, Präparate aus Körperteilen von unterschiedlichen Tierarten zusammenzusetzen, um diese an leichtgläubige Touristen zu verkaufen.
Im Buch heißt es, daß bereits 83 n. Chr. Geburt in Bayern ein Ehepaar mit zwei Knaben lebte.
Der ältere hieß Wolper, der jüngere Wittel. Da die Eltern kurz nach der Geburt verstarben, wurden die beiden Buben von einem seltsamen, marderähnlichen Tier gesäugt, das später nach Wolper, dem Namen des erstgeborenen Knaben, "Wolperting" genannt wurde.

Was ist ein Wolpertinger überhaupt?
Jedes Kind in Bayern kennt den Wolpertinger. Es handelt sich bei diesem Lebewesen um ein äußerst seltenes und scheues Tier, das seit Urzeiten bei uns zu Hause ist. Der "Wolpi" ist wohl das lustigste und liebenswerteste Geschöpf der heimischen Wildbahn. Sein bayrischer Name setzt sich aus einzelnen Buchstaben der Landschaftsbereiche zusammen, in denen dieses wertvolle Tier vorkommt. Es lebt hauptsächlich in Wäldern, in den Bergen und an Seen. Die Erklärung des Names "Wolpertinger" wird Euch im Wald nähergebracht, wozu auch eine kleine Aufgabe zu lösen ist.

Aussehen
Im Grunde handelt es sich beim Wolpertinger um ein gewöhnliches Mischwesen. Er setzt sich aus verschiedenen Tieren zusammen. Es sieht fast so aus, als hätte er sich die besten Eigenschaften und Körperteile von anderen Tieren ausgesucht, die in der gleichen Gegend leben wie er. Er ist ein Nachttier. Deshalb hat er auch auffallend große, gelb-leuchtende Augen (Glubschaugen), die Ihm stets den rechten Weg weisen. Weitere Körpermerkmale werdet Ihr auf eurer Wolpertinger-Jagd kennenlernen und anwenden.

Wie fängt man einen Wolpertinger?
Möglichst gar nicht! Er steht nähmlich unter Naturschutz und ist ganzjährig geschont.
Euere abenteuerliche Jagd wird daher eine Ausnahme sein!
Wer einen Wolpertinger fangen will, kann folgende Jagdart wählen.

Die einfachste ist folgende:
Man lege einen leeren Kartoffelsack an die vorgesehene Fangstelle.
Davor zündet man eine Kerze aus Bienenwachs an.
Angelockt durch Lichtschein und dem Duft von Kräutern schlupft der
Wolpertinger in die Falle!
Er kommt eigentlich nur bei Mondschein aus seinem Bau!
Verwendet Ihr "Guttis" als zusätzlichen Lockstoff, sogar am Tage!
Zwar hat man mit dieser Methode noch nie einen Wolpertinger gefangen,
dass ist aber auch der Sinn der Sache. Habt Ihr Glück?

Arten von Wolpertinger
Insgesamt gibt es in Bayern 16 verschiedene Wolpertingerarten.
In der Oberpfalz natürlich auch. Er wird "Oberpfälzer Rammeschucksn" (siehe Bild) genannt.
Alle weitere Arten lernt Ihr im Wald kennen.

 

Weitere Informationen erhaltet Ihr hier in einem kleinen Video (visit link)

Allgemeine Informationen
1. Weglänge ca. 7,0 km Rundweg mit 9 Stages + Finale
2. Zeit ca. 3,0-3,5 Stunden [incl. Bonus visit link]
    Das kommt ganz auf Euch und dem Wolpi an, ob er sich zeigt
3. Kinderwagen, Buggy ungeeignet zw. S1-S2 u. S7-S8
4. Rundweg alles auf befestigten Wegen (außer Stages+Finale+Bonus)
5. Spoilerbild Parken, Weg u. Beginn beachten
6. Zwischen Stage 7 u. 8 Referenzpunkte 1-3 beachten!

Was braucht Ihr für Eure Jagd. Alle Details im Überblick
1. Ihr solltet das Listing + alle Wegpunkte dabei haben (Ausdruck bzw. paperless)
2. Das Video 1x angesehen haben
3. Schreibblock, Stift für Notizen unterwegs
4. Fotoapparat, gute Taschenlampe
5. trittfeste Wanderschuhe

Was braucht Ihr nicht!!!
1. Feuerzeug, offenes Feuer - Waldbrandgefahr!!!
2. Dunkelheit, Vollmond, Jagdgegenstände
3. UV-Licht

 

Additional Hints (Decrypt)

F2: Jnaqrejrtfpuvyq
F4: Teramfgrva
F5: OnhzAe5
F6: Onhzjhemry-Zbbf
F7: Tebßre Onhzfghzcs
F8: Onhzfpurvor arora Svpugr Unatnhsjäegf
F9: Onhzjhemryunhsra
SA: Fcbvyreovyq-Ybpu notrqrpxg

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

120 Logged Visits

Found it 93     Write note 12     Archive 1     Temporarily Disable Listing 5     Enable Listing 4     Publish Listing 1     Needs Maintenance 2     Owner Maintenance 1     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 34 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 11/15/2017 3:47:21 PM (UTC-08:00) Pacific Time (US & Canada) (11:47 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page