Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

This cache has been archived.

Sabbelwasser: Hallo M2502,

leider wurde der Cache bis heute nicht wieder aktiviert oder kein konkretes Aktivierungsdatum angegeben. Deshalb erfolgte heute die endgültige Archivierung dieses Caches.
Wenn du an dieser Stelle wieder einen Cache platzieren möchtest, kannst du selbstverständlich gern ein neues Listing zum Review einreichen.

Denke bitte daran eventuellen Geomüll (Cachebehälter, Zwischenstationen) wieder einzusammeln.

Danke und Gruß,

Sabbelwasser
Volunteer Geocaching.com Reviewer


Tipps & Tricks gibt es auf den Info-Seiten der deutschsprachigen Reviewer:
GC-Reviewer, speziell für Bayern auf:
Reviewer Bayern und Erklärungen zur Winterpause findest Du hier: Winterpause

More

Traditional Geocache

Landsham - Teil 3

A cache by M2502 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 9/9/2011
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Umspannwerk Landsham


Landsham – Teil 3

Ein weiter Komplex zu Höfen, Äckern, Wiesen und Weideland ist damit in kirchliche Hand gegeben worden. Der gesamte Ortsteil westlich und nördlich der Straße mit Wimmer als Haupthof (Kirchheimer Str.2) und Thalmair war betroffen. Sogar eine Änderung der kirchlichen Organisation ist dadurch offenbar veranlasst worden. Nandesheim wurde Pfarrsitz einer Großpfarrei, die im Süden bis Neufarn und Parsdorf reichte und im Osten sogar noch die Filiale Schwaben einschloss. Bis 1400 ist es dabei geblieben. Dann zog der Pfarrer nach (Markt) Schwaben um. Landsham zeichnet sich seit jeher durch seine großen, schönen Höfe aus. Zu den Urhöfen sind Finauer, Katzbeck, Lenz, Wimmer, Thalmair und Hintermair zu zählen. Die im weltlicher Hand verbliebenen Höfe wurden später vom Münchner Patriziat erworben und zwei Benefizien bei St.Peter übereignet. Im Spätmittelalter ist für Landsham ein vitaler Ortsadel bekannt, die Nandshaimer. Als Zeichen ihres Rittertums duften sie ein Wappen führen. Sie hatten sich für eines schreitenden, schwarzen Bär entschieden. Er fand auf unserem Gemeindewappen vor silbernen Hintergrund Platz.

Ist eine Muggelfreie Cache die mit einem schönen Spaziergang gemeistert werden kann.

Inhalt:

Stift und Logbuch

Den Cache bitte wieder so verstecken wie vorgefunden.

Besucherzaehler

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

574 Logged Visits

Found it 546     Didn't find it 20     Write note 4     Archive 1     Temporarily Disable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 10 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 11/15/2017 3:47:21 PM (UTC-08:00) Pacific Time (US & Canada) (11:47 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page