Skip to Content

This cache has been archived.

Lindemann: Schon wieder einer weg.

More
<

A100 - Gürtelstraße

A cache by Lindemann Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 9/15/2011
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Filmdose an der Straße
English hint in the spoiler

Man kann's kaum glauben, aber auch hier soll die A 100 in nicht allzuferner Zukunft langgehen!

Wenn der 16. Bauabschnitt der A 100 fertiggestelt ist und die neue Autobahn an der Elsenbrücke endet, muss der 17. Abschnitt gebaut werden.

Der 17. Bauabschnitt, der von der Elsenbrücke an der Grenze von Friedrichshain zu Treptow bis an die Frankfurter Allee führen soll, wird noch großartiger werden als der 16. Abschnitt, der im jetzigen Planungsstand die teuerste Autobahn werden wird, die jemals in Deutschland gebaut wurde.

Den genauen Verlauf des 17. Abschnitts, also die Strecke von Treptow zur Frankfurter Allee, kennt nur der Senat so richtig. Aus einer Antwort der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Berlin, von einer Dr.-Ing. Imke Steinmeyer:

"Die A 100 wird ab der AS Am Treptower Park direkt entlang der Bahn nach Norden weitergeführt. Im Bereich der Spreequerung ist der Platz nicht ausreichend, deshalb muss die östliche Hälfte der Elsenbrücke abgebrochen werden und die A 100 wird zwischen der verbleibenden westlichen Elsenbrücke und der Bahnbrücke über die Spree geführt. Danach wird die Halbinsel Alt Stralau überquert und etwa in Höhe der Persiusstraße verlässt die Autobahn die Bahntrasse, da eine parallele Führung beider Trassen nördlich des Ostkreuzes aufgrund der dortigen Bebauung nicht möglich ist.
Im Abschnitt zwischen Alt Stralau und der Hauptstraße wechselt die Autobahn von der Hochlage in die Tieflage. In Höhe Persiusstraße wird mit einer Halbanschlussstelle der Markgrafendamm in und aus Fahrtrichtung Süden angeschlossen, der andere Halbanschluss erfolgt an die Hauptstraße unmittelbar westlich der Ringbahn.
Die Autobahn unterquert die Hauptstraße, das Ostkreuz und wird in einem Doppelstocktunnel unter der Neuen Bahnhofstraße - Gürtelstraße nach Norden weitergeführt. Im Bereich des Wiesenweges verlässt die A 100 die Trasse der Gürtelstraße in östlicher Richtung, unterquert die Ringbahn und die Verbindungskurve nach Rummelsburg und wird im weiteren Verlauf östlich der Bahn weitergeführt. Ab der Unterquerung der Ringbahn steigt die Autobahn wieder an.
Der Anschluss der Autobahn an das Stadtstraßennetz erfolgt über die Gürtelstraße zur Frankfurter Allee und über eine Brücke parallel zur Bahn über die Frankfurter Allee auch zur Straße Am Containerbahnhof und zur Storkower Straße. Diese Anschlussstraße sind Stadtstraßen und keine Autobahn mehr!"
Zitat Ende.

Eine Schönheit ist die Gürtelstraße auch jetzt wahrlich nicht. Der brausende Autoverkehr gibt einen Vorgeschmack auf die geplante Autobahn. Die Häuser sehen nicht von ungefähr so heruntergekommen aus, auch wenn einige Besitzer noch schnell versuchen, mit einer eiligen Renovierung wenigstens die Abschreibungen einzuheimsen.

Der Cache befindet sich am Eingang zu einem leeren Grundstück, wo früher das gehandelt wurde, wofür diese Autobahn gebaut werden soll.

Additional Hints (Decrypt)

arbqlz. gbe. erpugf.
arbqlz. tngr. evtug.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

1,788 Logged Visits

Found it 1,721     Didn't find it 31     Write note 5     Archive 2     Unarchive 1     Temporarily Disable Listing 9     Enable Listing 8     Publish Listing 1     Needs Maintenance 4     Owner Maintenance 6     

View Logbook | View the Image Gallery of 27 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.