Skip to Content

This cache has been archived.

Clean-Air: English version below:

Hallo Cacheowner

Dieser Cache wird archiviert, weil er schon lange deaktiviert ist und keine Wartung durchgeführt wurde.

Gruss
Clean-Air / Cache Reaper

ACHTUNG: Bei Rückfragen wende dich nicht an Clean-Air, sondern an den Reviewer, der den Cache publiziert hat.

Hi cacheowner

This cache is archived because it has been deactivated for a long time and no maintenance has been done.

Best
Clean-Air / Cache Reaper

Note: If you have any question, don’t contact Clean-Air but the Reviewer who has published your cache.

More
<

Bahnhof Pfäffikon

A cache by Navikatzen Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 9/18/2011
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Vieles hat sich in Pfäffikon verändert. Viele alte Häuser mussten Spekulanten weichen und Glaspaläste wurden hochgezogen. Die Bahnhofsgebäude jedoch erinnern noch an die alten Zeiten. Mit diesem Cache wollen wir euch die Geschichte des wichtigen Eisenbahnknotenpunktes Pfäffikon näher bringen.


Geschichte:


Im Jahre 1875 wurde die Strecke Zürich- Ziegelbrücke als Teil des NOB (Schweizerische Nordostbahn) Streckennetzes eröffnet. Das erste Bahnhofsgebäude von Pfäffikon steht noch heute und wird als Güterschuppen benutzt. Im Jahre 1878 wurde Pfäffikon durch den Bau der ZGB (Zürichsee-Gotthardbahn) zum Eisenbahnknotenpunkt. Erst nur durch die Strecke nach Rapperswil und dann 1891 duch die Strecke nach Arth-Goldau. Betrieben wurde die Strecke seither und bis heute durch die Südostbahn. Die NOB jedoch wurde im Jahre 1901 verstaatlicht und somit ein Teil der SBB.


Im Jahre 1931 war der Bau des neuen Bahnhofgebäudes abgeschlossen.


1933 erhielt der Bahnhof ein markantes Reiterstellwerk quer über alle Gleise. Im Jahre 1998 wurde dieses als eines der Letzten abgerissen.


Heute:


Am Bahnhof Pfäffikon verkehren heute 4 S-Bahnlinien, 2 Nacht-S-Bahnlinien, diverse Regionalzüge und Intercitys sowie 8 Buslinien von Postauto und Gemeindebus Freienbach.
Folgende wichtige Ziele lassen sich von hier aus ohne Umsteigen erreichen: Basel, Bonn, Bremen, Brüssel, Chur, Dortmund, Düsseldorf, Einsiedeln, Essen, Glarus, Hamburg, Köln, Luzern, Romanshorn, Schaffhausen, St. Gallen, Winterthur, Zürich, etc etc.


Quelle der Fotos: Urs Christen, Pfäffikon. Vielen Dank Urs!

Viel Spass wünschen die Navikatzen


Additional Hints (Decrypt)

Avpug nz Obqra!

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

813 Logged Visits

Found it 727     Didn't find it 31     Write note 8     Archive 1     Temporarily Disable Listing 4     Enable Listing 3     Publish Listing 1     Needs Maintenance 24     Owner Maintenance 13     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 20 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.