Multi-cache

Schweizerhaus

A cache by Compubaer Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 10/27/2011
In Brandenburg, Germany
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Kleiner Multi am Rande des Schweizerhaus-Geländes in Seelow

Das Schweizerhaus am Oderbruchhang der Seelower Höhen war Ende des 19. Jh. eine Gastwirtschaft mit Biergarten und Konzertbühne, die sich bis Anfang des 20. Jh. zu einem belieben Ausflugziel der Region entwickelte.
Schweizerhaus um 1914
Schweizerhaus um 1914, Quelle: Broschüre des Heimatvereins "Schweizerhaus Seelow" e.V.

1919 kaufte der jüdische Bankier Hugo Simon aus Berlin das Schweizerhaus und die umliegenden Ländereien.
In den folgenden Jahren bis 1933 entwickelte er das Gelände zu seinem Erholungsrefugium und zu einem in Brandenburg einzigartigen Mustergut mit verschiedenen Produktionsbereichen, z. B. Kleintierhaltung,
Gemüse- und Edelobstanbau.
Gartenhaus
Gartenhaus mit angeschlossenen Treibhaus- und Anzuchtanlagen, Quelle: Broschüre des Heimatvereins "Schweizerhaus Seelow" e.V.

Zur Unterstützung der Gutsentwicklung konnte Simon seinen Freund, den freischaffenden Berliner Künstler und Gärtner Alfred Kutta überzeugen, als Gartenbaudirektor in Seelow zu wirken.
1933 emigrierte Simon nach Frankreich. Das Areal Schweizerhaus wurde beschlagnahmt und zu einem Staatlichen Versuchsgut umgewandelt.
Im Zuge der Bodenreform teilte man 1945 die Gutsanlage teilweise auf. Die gärtnerischen Anlagen wurden als Volkseigener Betrieb Gartenbau "Schweizerhaus" weitergeführt.
1969 erfolgte eine Zusammenlegung der bis dahin selbstständigen VEB/G im Kreis zum VEB/G "Oderbruch" Wollup. 1987 hatte der Seelower Betriebsteil fast einen Hektar Gemüseanbau unter Glas und 35 ha Freilandgemüseanbau, vor allem Blumenkohl.
Einige Teile der großräumigen Anlage wurden in jener Zeit schon nicht mehr genutzt und von der Natur wieder erobert. Nach der Wende sank das gesamte Gelände in einen Dornröschenschlaf.
Die Erbengemeinschaft Simon erhielt nach 1990 das Areal zurück übertragen. Einzelne Gebäude waren in den folgenden Jahren in Nutzung, doch das meiste verfiel.
2007 gründete sich ein Heimatverein "Schweizerhaus Seelow" e. V. mit dem Ziel, das einzigartige Areal wieder neu zu beleben, die Simonschen Anlagen zu rekonstruieren und einen touristischen Anziehungspunkt zu schaffen.
Inzwischen gehört das Areal der Stadt Seelow, die mit dem Heimatverein einen Nutzungsvertrag geschlossen hat. Viel ist seit 2010 auf dem Gelände passiert. Neben der Freilegung alter Objekte von Wildwuchs ist das Gartenhaus teilsaniert, finden regelmäßig Arbeitseinsätze statt, können sich Interessierte im Rahmen von "Tagen der offenen Tür" und Heimatfesten vom Fortschritt der Arbeiten ein eigenes Bild machen.

In den Sommermonaten kann am Wochenende von 14.00 - 17.00 Uhr das Sammeltassen-Café besucht werden.

Schweizerhaus
Schweizerhaus im Oktober 2011

Zum Cache:
Die Startkoordinaten führen zum Eingangstor des Schweizerhausgeländes. Hier kann man sich über neue Aktivitäten und eventuelle Besichtigungsmöglichkeiten informieren.
Der Cache selbst ist 181 Meter weiter in Richtung 41° versteckt.

Im Cache befindet sich eine Kopie unserer "Bremen 2008 Geocoin" zum Discovern.
Bitte die Kopie im Cache lassen!!

Allzeit good hunting wünscht Team Compubaer

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

150 Logged Visits

Found it 142     Didn't find it 2     Write note 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 3     

View Logbook | View the Image Gallery of 4 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 6/24/2017 7:43:48 AM Pacific Daylight Time (2:43 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum