Skip to Content

This cache has been archived.

ApproV: Da es hier seit Monaten keinen Cache zu finden gibt, archiviere ich das Listing, damit es nicht mehr auf den Suchlisten auftaucht bzw. neue Caches blockiert. Falls du den Cache innerhalb der nächsten drei Monate reparieren oder ersetzen möchtest, schreibe mir bitte per E-Mail. Sofern der Cache den aktuellen Guidelines entspricht, hole ich ihn gerne wieder aus dem Archiv.

More
<

Stahnsdorfer Kletterfelsen - NC

A cache by joeggisch Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 10/27/2011
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
5 out of 5

Size: Size: not chosen (not chosen)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


zum 1000. Fund von Iltisfaenger


In unserer NC-Selbsthilfegruppe ist es gute Tradition, zum 1000. Fund eines Mitglieds einen besonderen Cache zu legen.
Für Iltisfaenger haben wir das Stahnsdorfer Glühwein-Event organisiert.

Iltisfaenger ist aber nicht nur begeisterter Nachtcacher, sondern auch ein ebenso begeisterter Kletterer.
Darum habe ich noch diesen kurzen Multi für ihn gebastelt.



der Cache


Mein ganz großer Dank gilt mcpahnkes, der mir beim Legen dieses Caches vor allem mit Rat aber auch mit Tat (= Klettern) immens geholfen hat.

Bei diesem Cache handelt es sich um einen T5-Kletter-Multi-Nachtcache.

Ich rate davon ab, diesen Cache alleine anzugehen.
Zwar kann man ihn auch alleine machen, aber erstens macht es im Team mehr Spaß, zweitens sollte man sowieso nicht alleine Klettern gehen (Es kann immer mal was passieren!) und drittens kann man bei diesem Cache an der einen oder anderen Stelle doch mal etwas Hilfe (und bestenfalls eine zweite Kletterausrüstung) gebrauchen.
Da sich die Route durch ein Waldgebiet zieht, ist außerdem mit Steckdosen zu rechnen.

Der Cache ist relativ simpel gehalten:
Du suchst an den Stationen jeweils Hinweise, die Dich an eine bestimmte Stellen führen. Von hier folgst Du einfach den weißen Reflektoren bis zur nächsten Station, die Du jeweils in der Nähe der roten Reflektoren findest. Horizontal und vertikal kann die Station aber auch ein paar (= weniger als 20) Meter entfernt liegen.
Mehr ist nicht zu beachten!

Noch eins: Wer Angst hat, sein Seil könnte dreckig werden, sollte diesen Cache nicht angehen. Es ist mindestens eine Kiefer zu besteigen!
Entsprechende Beschwerden richtet ihr bitte an die Verantwortlichen, die die Kiefern hier um 1950 anpflanzten.

Ach ja, hinterlasse die Stationen bitte wieder so, wie Du sie vorgefunden hast und packe Alles wieder dort hin, wo Du es hergeholt hast.

Jetzt aber viel Spaß und pass' auf Dich auf, Jöggisch


Additional Hints (No hints available.)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.