Skip to Content

This cache has been archived.

DNS82: Nach persönlicher Kontrolle mussten wir feststellen das die Dose schon wieder weg ist [:(!] Daher wandert dieser Cache leider in den Muck..

More
<

Schopperstätte Breitenbach

A cache by DNS82 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/22/2011
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Dass es in Breitenbach eine sogenannte Schopperstätte (Reparaturwerkstätte für Innschiffe) gab, beweist heute noch der Name des Gasthof Schopper.

Schopper wurden die Schiffbaumeister der deutschsprachigen Donauregion genannt. Der Name rührt von der Haupttätigkeit, dem schoppen (stopfen) von Moos in die Ritzen der Bootsplanken her. Diese Abdichtung wurde dann zum Schutz mit einer Latte belegt. Das Schiff wurde geschoppt. Das verwendete Bauholz zum Schiffsbau war das Schopperholz. Auch die Werft wurde mit dem Namen Schopperstatt benannt und die Städte nannte man Schopperstadt.

Die drei Haupthäfen in Tirol waren Hall, Langkampfen und Angath. Die Hauptwerften für Tirol waren in Angath angesiedelt, wo auch für Bayern und Oberösterreich Schiffe gebaut wurden. Diese Erzeugnisse waren so gefragt, dass 1864 der Bau nur mehr für den Tirolischen Gebrauch erlaubt wurde, da die umliegenden Wälder bereits alle größtenteils abgeholzt waren. Erst mit der Inbetriebnahme der Eisenbahn im Jahre 1858 verlor dieses Gewerbe rasch an Bedeutung.

In den Jahren um 1860 veranlasste die auf der Südseite des Inns entstandene Eisenbahn eine enorme wirtschaftliche Entwicklung, von der Breitenbach wegen des Fehlens einer Brücke zunächst ausgeschlossen war. Wollte man von Breitenbach auf die andere Innseite nach Kundl gelangen, so gab es nur eine sogenannte Überfuhr. Im Jahr 1894 führte der Gemeinderat Verhandlungen zum Bau einer Brücke und bereits 1896 wurde diese für den Verkehr eröffnet.

Achtet bitte besonders auf Muggel an diesem belebten Platz!!

Additional Hints (Decrypt)

Ahe jre jnuer Teößr orjrvfg jveq süaqvt jreqra..

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

100 Logged Visits

Found it 92     Didn't find it 3     Archive 1     Temporarily Disable Listing 1     Publish Listing 1     Owner Maintenance 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 4 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.