Skip to Content

This cache has been archived.

tabula.rasa: Leider wurde auf die Reviewer-Notiz bislang nicht geantwortet. Daher archiviere ich das Listing, damit es nicht mehr auf den Suchlisten auftaucht bzw. neue Caches blockiert. Falls du den Cache innerhalb der nächsten drei Monate reparieren oder ersetzen möchtest, schreibe mir bitte per E-Mail. Sofern der Cache wieder verfügbar ist und den aktuellen Guidelines entspricht, hole ich ihn gerne wieder aus dem Archiv.

More
<

Feringa@night

A cache by Doktorchen Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/18/2011
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
4 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Ein Nachtcache mit 8 Stationen plus Final. Gesamtstrecke: 2,5 km. Zeit beim Beta-Test: 1,5 h.

Zusätzlich zur normalen Lampe (Stirnlampe empfohlen) benötigt Ihr eine UV-Lampe und für zwei Stationen lange Gummistiefel bzw. eine Wathose. Wer keinen Bock hat, die ganze Zeit in Gummistiefeln/Wathose rumzulaufen (so wie ich :-)), kann sie also zu den entsprechenden Stationen im Rucksack mitnehmen.

Der Cache sollte sollte nicht alleine gemacht werden. Das Heben des Finals ist zu Zweit deutlich sicherer.

Die Stationen sind mit blauen Reflektoren markiert, ganz in der Nähe ist ein Hinweis.

Zusätzlich zu den Koordinaten für die nächste Station, sollte Ihr Euch für den Pre-Final (N 48° 11.ABC E 011° 40.DEF) die Werte A bis F notieren. Am Final benötigt Ihr ein Hilfsmittel. Um dieses aktivieren zu können, benötigt Ihr vier Zusatzzahlen (ZZ1, ZZ2, ZZ3 und ZZ4), diese also auch notieren.

Sollte Ihr keinen Hinweis finden können, probiert es mit UV.

Infos zu den Stationen findet Ihr bei den additional Waypoints. Weiße Reflektoren dienen als Orientierungspunkte für den richtigen Weg.

Rote Reflektoren markieren den Final.

Los geht es an den Startkoordinaten mit der 1. Station. Dort sind die vier monströsen, blauen Reflektoren nicht zu übersehen. :-)

Parkplätze sind bei den Startkoordinaten reichlich vorhanden. Im Dunkeln ist der Parkplatz ganzjährig kostenlos.

Besten Dank an misterpeter und mawcor für den Beta-Test.


Additional Hints (Decrypt)

Fgngvba 1: Irexrueffpuvyq, HI
Fgngvba 4: qehagre
Fgngvba 5: wn, qn erva.
Fgngvba 6: uvre oenhpug zna jrqre rva Gryrsba- abpu rva Snk-Treäg
Fgngvba 7: Nz Obqra. Uvre ovggr xrvar Trjnyg! Nore nhpu xrvar Natfg, rf vfg xrvar Unaqtenangr. :-)
Fgngvba 8: Fpuvyq. Dhrefhzzra: Crvyhat=12, Zrgre=6
Svany: Ebgr Ersyrxgbera. Unfg Qh qnf Uvysfzvggry trshaqra, fgrufg Qh dhnfv nhpu orvz Svany.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

242 Logged Visits

Found it 200     Didn't find it 6     Write note 13     Archive 1     Temporarily Disable Listing 7     Enable Listing 6     Publish Listing 1     Needs Maintenance 3     Owner Maintenance 3     Post Reviewer Note 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 8 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.