Skip to Content

This cache has been archived.

JeeperMTJ: Nach ziemlich genau einem Jahr geht diese Veransaltung zu Ende. Danke für die Besuche.

More
<

Next Exit: Tunnel (v2011)

A cache by JeeperMTJ Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/26/2011
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


"Offizieller" Wegweiser zum Durchzug 11 Event.

In der Nähe wurden anlässlich des Durchzug 2009 und 2010 schon Dosen in die Freiheit entlassen: "Zum Tunnel hier lang GC20RER" und "Offizieller Tunnel Wegweiser 2010 GX2J80G". Diese haben bisher alle Besucher zum Tunnel geführt. Für das Durchzug Event 2011 zieht der Wegweiser in die direkte - schon bekannte - Nachbarschaft um.

Dieser Traditional dient als Begrüssung (für die Einheimischen) bzw. als Wegweiser (für die Auswärtigen). Der angegebene Parkplatz ist die beste Parkmöglichkeit für das Event, diesen Cache und noch eine Reihe weiterer Dosen. Somit ist der Cache nicht nur zum Event ein guter Wegweiser. Bitte haltet vorher Eure Feuerrösser noch am Bahnhof Medenbach.

Wenn man von diesem Cache auf dem alten Gleisbett weiter läuft Richtung Tunnel, geht Ihr an Objekt 10/0 direkt "über" eine Dose aka Cache-Mug. Riskiert doch mal einen Blick unter das Objekt und/oder packt das Klettergeraffel aus. Im Cache-Mug steckt auch der Hinweis für den seeehr nahgelegenen - aber verwaisten - Mammut-Cache, der ohne Kletterausrüstung zu bergen ist.

Im Tunnel selbst geht Euch beim "Tunnel of Light" ein Licht auf. Und am Nordende warten das "Wildweiberhäuschen" und der "Kleine Basaltsteinbruch" auf Besucher. Für die T5er Freunde gibt es auf der anderen Seite des Tunnels noch eine kleine Herausforderung auf dem "Balkan Viadukt". Wer dann immer noch nicht genug hat, nimmt den Umweg zum Tunnel über den "Quäl Dich".

EPE unter Bäumen 5m.

Wer die Vorgänger schon gefunden hat, sollte deswegen nicht extra losfahren. Der Cache liegt in der direkten Nachbarschaft von v2010 und an der gleichen Stelle wie v2009. Box/Logbuch sind auch mit umgezogen. Meine Empfehlung: Auf dem Weg zum Event oder einem der anderen Caches mitnehmen.

Für diesen Cache findet Ihr in unserem MoC Blog eine „Making Of“-Seite. Das Password steht in der Dose.

Additional Hints (Decrypt)

Uvagre Ubymobuyra

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

143 Logged Visits

Found it 140     Archive 1     Publish Listing 1     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 2 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.