Skip to Content

<

Ehem. BwStO Brannenburg #9 - Hohe Asten

A cache by Mun Muckl Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 01/07/2012
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
3.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:



Geocache #9 aus unserer Reihe "Ehem. BwStO Brannenburg"

 



Obwohl die Hohe Asten keine direkte Verbindung zur Bundeswehr in Brannenburg hat oder hatte haben wir uns trotzdem entschieden hier einen Cache dieser Serie zu legen. Grund dafür ist/war das die Hohe Asten oft Zwischenstation oder Ziel eine unserer vielen Bergtouren war die wir zu unserer Bundeswehrzeit in Brannenburg unternommen haben. Deshalb wollten wir diesen schönen Platz euch auch ein wenig näher bringen.

 


Hier ist der Weg das Ziel und der Cache ist auch im Winter auffindbar.

Wunderschöne Bergtour, es gibt zwei Ausgangspunkte einmal Flintsbach Richtung/über den Petersberg mit einer gemütlichen Einkehrmöglichkeit, einen grandiosen Ausblick und einen Cache http://coord.info/GC1BZCA. Oder vom Tatzelwurm aus, einem Earthcache http://www.coord.info/GC2P93J und eher den gemütlichen Aufstieg zur Hohen Asten zur Einkehr. Ausflugsziele in der Umgebung sind der Riesenkopf, der Rehleitenkopf und die Maiwand (siehe Waypoints).

Im Winter ist (zwingend) geeignete Ausrüstung notwendig, entweder Tourenski oder Schneeschuhe.

 


Hier noch eine kleine Info zur Hohen Asten selbst:

Die Hohe Asten ist ein Bergbauernhof in der Gemeinde Flintsbach am Inn. Es ist mit 1106m ü.NN. der höchstgelegene ganzjährig bewirtschaftete Bauernhof (im Unterschied zu einer Alm, die nur im Sommer bewirtschaftet wird) Deutschlands.

Vom Wirtshaus aus hat man eine gute Aussicht auf das Inntal sowie die bayerischen und Tiroler Berge. Im amtlichen Ortsverzeichnis Bayerns zur Volkszählung von 1987 ist Asten als Einöde mit drei Gebäuden mit Wohnraum und einer Bevölkerung von acht verzeichnet. Früher war Asten ein größerer Weiler.

 


Weitere Caches dieser Serie sind folgende:

  • Ehem. BwStO Brannenburg #1 - Haupttor (: tbd)
  • Ehem. BwStO Brannenburg #2 - Techn. Bereich (: tbd)
  • Ehem. BwStO Brannenburg #3 - Sportplatz (: tbd)
  • Ehem. BwStO Brannenburg #4 - StOÜbPl Pi Wasser (: tbd)
  • Ehem. BwStO Brannenburg #5 - StOÜbPl Pi Land (: tbd)
  • Ehem. BwStO Brannenburg #6 - MunNdlg Fernöd (: tbd)
  • Ehem. BwStO Brannenburg #7 - StO Schießanlage Hinterried (: tbd)
  • Ehem. BwStO Brannenburg #8 - Soinhütte http://coord.info/GC38BT7

Erstinhalt:

Taschenlampe; Minenwarnschild; Golfball; Schulterklappe StUffz; "NATO-BH", Logbuch; Stift; FTF-Urkunde


Wir wünschen alle viel Spaß beim Suchen und Finden dieses Caches und den restlichen dieser Reihe (sofern bereits gelegt und freigeschalten) und hoffen das euch diese gefallen haben. Beim Heben des Caches seid bitte vorsichtig, lasst euch nicht beobacheten und achtet auf fremdes Eigentum. Über eine Bewertung bei GCVote freuen wir uns ebenfalls.

HAPPY HUNTING wünschen die Mun Muckl's


Herzlichen Glückwunsch an Straudo für den FTF

Additional Hints (Decrypt)

Mh Mjrvg ghg zna fvpu reuroyvpu yrvpugre, nafbafgra vfg rva xyrvarf Uvysfzvggry abgjraqvt. Qra Mnha ovggr avpug orahgmra.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

122 Logged Visits

Found it 114     Didn't find it 1     Write note 3     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 17 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.