Skip to Content

<

Alter Flugplatz

A cache by Puck die Fliege Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 12/24/2011
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Ein kleiner Taditional Cache am alten Flugplatz in Wershofen. So zu sagen ein kleiner Lost-Place in der Eifel. An diesem Hügel sind die ersten Segelflugstarts in Wershofen durchgeführt worden.

Historisches Hintergrund zum ausgewählten Ort:

Fliegen – ein Traum der Menschen, bis Otto Lilienthal 1891, diesen Traum auf solider, wissenschaftlicher und praktischer Art Wirklichkeit werden ließ.

So gab es hier in Wershofen lange bevor die Segelfluggruppe gegründet wurde, Jungs, die fliegen wollten, um sich auch mal zwischen den Wolken zu bewegen und alles von oben zu betrachten. Sie hatten schon öfter Flugzeuge über Wershofen fliegen sehen, besonders wenn ein Rennen auf dem Nürburgring stattfand. In der Zeitung waren auch manchmal Bilder von Flugzeugen zu sehen.

Da hier in Wershofen ja keine Flugzeuge landeten, beschlossen diese Jungs, selber ein Flugzeug zu bauen und legten los. Nach ein paar Wochen war es soweit. Der Tag für den Jungfernflug war gekommen. Das Fluggelände hatten sie sich schon lange ausgesucht (dieser Lost Place). Es sollte der Hang im Süden sein, unterhalb des Dorfes, wo man im Winter so gut Schlitten fahren konnte. Man hatte einen langen Rollweg von ca. 100 Meter, dann kam ein Rain (eine Sprungschanze). Da musste das Flugzeug abheben, über einen Weg und einen Seifen fliegen und anschließend auf der gegenüberliegenden Wiese landen. --------- So war es gedacht.

Die jungen Konstrukteure gingen noch mal ums Flugzeug herum. Es musste sicher gut fliegen. Mit den hohen Fahrradrädern würde es auch bergabwärts die richtige Geschwindigkeit erreichen um abzuheben. Für die Flügel und den Rumpf wurden Schalbretter aus dem Sägewerk von Nette Scheng verwendet. Die waren gewiss fest genug und die paar Latten von Nachbars Gartenzaun hielten so einen Flug bestimmt aus. An Nägeln hatte man nicht gespart.

Dann stieg der Pilot ein. Wochenlang hatte er auf diesen Tag gewartet. Aber jetzt --- er sah den steilen Hang --- die Sprungschanze --- den Seifen… Es war ihm zum Fliegen nicht mehr zu Mute. Jetzt kneifen? Nein, das war nicht seine Art und außerdem lag der vorgesehene Landeplatz ja auch in Sichtweite.

Er wurde angeschoben und los gings. Immer schneller und Schneller. Dann kam die Sprungschanze, der Abhebepunkt und die große Überraschung --- nach wenigen Minuten zogen sie ihren mutigen Piloten, der fast unverletzt geblieben war, aus den Trümmern.

Was war geschehen? Das Flugzeug hätte doch fliegen müssen. Was ist hier falsch gelaufen? Es war doch wirklich ganz schnell den Hang hinunter gerollt. Die Räder waren dran geblieben, aber es hatte sich nicht in die Lüfte erhoben.

Still und nachdenklich gingen sie den Berg hoch --- ohne Flieger. Ihr Traum vom Fliegen hatte sich nicht erfüllt. Aber das Verlangen einmal zu fliegen, war geblieben.

Doch die Jungs ließen sich nicht entmutigen und so dauerte es nicht mehr lange bis sie sich von diesem Hang aus in die Lüfte bewegten.

Die Landschaft rund um den Cache ist wunderschön. Man hat einen besonderen Weitblick wie die bereits hochgeladenen Fotos beweisen. Wenn ihr wollt, könnt ihr zurück zum Auto noch einen Rundweg gehen. Dazu müsst ihr an der Kapelle einfach wieder auf der anderen Seite hinunter gehen und dann am unteren Ende des Berges wieder rechts abbiegen. Wenn ihr dem Weg weiter folgt, kommt ihr wieder zurück zum Auto.

Viel Spass bei der Suche wünscht,
Puck die Fliege

Erster Inhalt der Dose:

Logbuch, Stift, (diese Gegenstände bitte nicht entnehmen)

  • für den oder die „Erstfinder“ Kinogutschein und Popcorn-Gutschein
  • ein neuer TB „das schwarze Schaf“
  • 1 Asperin Bärchen
  • Ü-Eier Figuren


Kleiner Hinweis zum Schluss: Dies ist unser erster Cache den wir selbst gelegt haben, wenn etwas unklar ist oder nicht verständlich freuen wir uns über Hinweise oder Tipps wie wir es besser machen könnten.

Additional Hints (Decrypt)

Gbgre Onhz

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

100 Logged Visits

Found it 92     Didn't find it 1     Write note 3     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 31 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.