Multi-cache

Der verborgene Schatz

A cache by Trinemara Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 1/11/2012
In Mecklenburg-Vorpommern, Germany
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
4 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Der verborgene Schatz

Der Bau des Schiffs erfolgte 1906 in der niederländischen Werft der Gebrüder G. & H. Bodewes in Martenshoek. Das als Besan-Ewer, Zweimastsegler mit Klüverbaum, gebaute Schiff diente unter den Namen Johanne ... und Marta Nielsine als Frachter und transportierte Waren zwischen Weser und Elbe. 1925 kaufte Wilhelm Pretzien das Schiff und benannte es nach seiner Frau ...! Pretzien transportierte mit dem Frachter regelmäßig Ziegelsteine von Ueckermünde nach Usedom, Rügen und zum Darß. Eine Ladung umfasste dabei etwa 22.000 Steine, die vom Schiffer, seinem Jungmann und seiner Ehefrau selbst ein- und ausgeladen werden mussten. 1929 kaufte Schiffer Lehmann aus Altwarp die ... und bediente die gleiche Route. Im Jahr 1939 erwarb dann schließlich Erich Knuth aus Kleinhagen für 3.500 Reichsmark den Frachter. Heimathafen wurde Baabe. Die ... wurde im Linienverkehr von und nach Stralsund eingesetzt und transportierte landwirtschaftliche Güter sowie Waren des täglichen Bedarfs. Um die Geschwindigkeit und damit die Konkurrenzfähigkeit zu erhöhen, wurde ein 20 PS Glühkopfmotor eingebaut.
1941 beschlagnahmte die Wehrmacht das Schiff und setzte es für Ausbildungszwecke der Fliegerschule Lobbe ein. In Greifswald erfolgte 1944 ein Umbau. Dabei erhielt die ... einen 50 PS Glühkopfmotor als Hilfsmotor, der das An- und Ablegen erleichterte. Besanmast und Klüverbaum wurden entfernt, das Ruderhaus wurde aufgebaut und das Logis wurde vom Bug zum Heck verlagert. 1948/49 erfolgte in Hamburg eine weitere Überholung. Die ... wurde sowohl in der Nordsee zwischen Elbe und Weser und in der Ostsee zwischen Lübeck und Flensburg eingesetzt. Dem Eigner gelang es dann das in den Kriegswirren verschwundene Schiff ausfindigzumachen. Baabe wurde 1950 wieder Heimathafen. Auch wurde der Pendelverkehr nach Stralsund wieder aufgenommen. Um die Brücke im Rügendamm passieren zu können, kürzte man den Großmast und baute ihn so um, dass der Mast einklappbar war. Mit dem aufkommenden Lastkraftverkehr wurde das Frachtschiff unrentabel. Von 1964 bis 1974 wurde es als Getreidespeicher des VEAB Getreidewirtschaft genutzt und lag im Querkanal in Stralsund. Die Ausstattungs- und Ausrüstungsgegenstände blieben jedoch erhalten.
1974 kaufte die Gemeinde Göhren von der Witwe des Schiffers die ... zum Schrottpreis und überführte das Schiff 1977 an seinen jetzigen Standort. Nach einer aufwendigen Sanierung wurde ... am 12. August 1982 als Museumsschiff eröffnet. 1996/97 wurden im Außengelände zwei Holzschuppen errichtet, in denen Geräte der traditionellen Fischerei präsentiert werden.

Aufgabe: Begebt euch zu den oben genannten Startkoordinaten. Ihr braucht das Museumsgelände nicht betreten!
A= addiert die 2. und 3. grüne Boje von links nach rechts
B= addiert die 1. und 4. grüne Boje von links
C= Wieviel PS hat ein offenes Motorboot
der Küstenfischerei? (1.Zahl)
D= sucht die Boje H_ ...!(untereinander geschrieben). Die Zahl ist D.
E= Wieviel Buchstaben hat das Museumsschiff?
F= Auf dem Gelände findet ihr eine Boje, welche nach einer Insel benannt ist. Die Anzahl der Buchstaben benötigt ihr!

Wenn Ihr alle Buchstaben und Zahlen gefunden habt, werdet Ihr den alten und verlassenen Fischerschuppen des Kapitäns unter folgenden Koordinaten erreichen. N 54' 19. ABC E 013' 44. DEF!

Dort verbirgt sich ein kleiner Schatz der Euch die Finalkoordinaten verrät. Die Zwischendose befindet sich nicht im Gebäude! Schaut euch gut um!

Bitte geht vorsichtig vor und Ihr braucht keine Kraft anwenden, um diese Box zu öffnen. Versucht euch bitte so unauffällig wie möglich zu verhalten, damit gebt Ihr auch anderen Cachern noch die Chance den Cache zu loggen. Wir wünschen euch viel Spaß bei der Suche des Finals.

Erstausstattung: 3 Erstfinderurkunden, 2 Flaschenöffner und eine kleines Holzschiff

Additional Hints (Decrypt)

Fgneg: nyyrf thg fvpugone
Ibesvany: Tebß!XRVAR Xensg najraqra

Npugrg ovggr nhs qvr Nggevohgr.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

719 Logged Visits

Found it 673     Didn't find it 18     Write note 11     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 9     Owner Maintenance 5     

View Logbook | View the Image Gallery of 29 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 8/15/2017 1:30:36 PM Pacific Daylight Time (8:30 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum