Skip to content

<

Freudenberger Fachwerkweg (12km)

A cache by MikeSierraTango Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 04/12/2012
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
3.5 out of 5

Size: Size:   regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Freudenberger Fachwerkweg

In Freudenberg gibt es seit 2011 einen Fachwerkweg, der den Aufbau eines Fachwerkhauses vom Baum im Wald bis hin zu Wänden und Geschossen erklärt. Diese Letterbox führt euch entlang des Fachwerkweges, ihr müsst nur dem Symbol folgen. Die Stationen unterwegs erklären jeweils einen Teil eines Fachwerkhauses.


Streckenbeschreibung
Parkt an den Parkplatzkoordinaten. Von dort geht es zunächst hinter der Kirche hoch in die Markstraße vom "Alten Flecken", so die liebevolle Bezeichnung für die Alstadt von Freudenberg. Nachdem ihr den Startpunkt der Letterbox passiert und die erste Frage beantwortet habt, kommen einige Höhenmeter auf dem Weg hoch in den Kurpark, der ein guter Aussichtspunkt auf den "Alten Flecken" ist. Weiter geht es ins und durch das Gambachtal vorbei am Freibad, dem "Pilz" und einem alten Ofen.

Die nun kommende Kühle des Hohenhainer Tunnels ist gerade im Sommer sehr angenehm. Weniger angenehm geht es auf der anderen Seite über viel Teer und einige Straßen weiter, bevor der Weg auf der Hammerhöhe in den Wald abbiegt. Hier ist es etwas ruhiger, selbst ferner Autolärm ist eher selten. Bald ist eine Hauptstraße überquert und Mausbach erreicht, aber der Weg führt bald wieder in den Wald Richtung Alte Heide.

Langsam geht es nun auch wieder Richtung Freudenberg, unterwegs folgt ein Stück bergauf Richtung Friedenshort und Altenheim. Von dort führt die Strecke über den Trulich und anschließend durch die Trulich- und Schulstraße zurück zum Auto. 12 km geschafft!

Die Letterbox
Den Laufzettel müsst ihr mitführen und die dortigen Fragen unterwegs beantworten. Folgt dem dort angegebenen Wegzeichen, um alle Stationen zu finden. Diese sind in der korrekten Reihenfolge im Aufgabenzettel aufgeführt. Das Team Homer Jay hat freundlicherweise einen bereinigten Track hochgeladen, den ihr hier bei GPSies ansehen und herunterladen könnt. Vielen Dank dafür!

Bitte den Cache nicht in der Abenddämmerung oder Nachts angehen! Hier würden nicht nur Jäger, sondern auch Anwohner in den Dörfern gestört. Und wer weiß, was die dann machen...

Der Fachwerkweg führt teilweise durch Naturschutzgebiete. Die Wege müssen nicht verlassen werden! Alle Stationen des öffentlichen Fachwerkweges, die für das Beantworten der Fragen erforderlich sind, befinden sich direkt am Wegesrand.

In der Finaldose ist ein Letterboxlogbuch und ein normales Logbuch. Das Letterboxlogbuch nutzt bitte nur, wenn ihr einen Stempel oder Aufkleber habt. Für reine "Kugelschreibereinträge" nutzt das normale Logbuch. Der Letterboxstempel hat ein eingebautes Stempelkissen und enthält einen Code. Stempelt ihr in euer eigenes Logbuch, habt ihr den Code automatisch. Andernfalls notiert ihn euch. In der Dose liegt kein Stempelkissen. Der Letterboxstempel verbleibt selbstverständlich in der Dose.

Additional Hints (Decrypt)

[Final]Vz Fpubßr mjvfpura mjrv qvpxra Orvara rvarf Onhzrf jreqrg vue süaqvt. Fcbvyreovyq vfg vz Yvfgvat. Ovggr avpug qra Jnyq hztenora!

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.