Skip to Content

<

Mount Fleestedt

A cache by friesede Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 3/23/2012
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Eine hochalpine Tour im Hamburger Süden mit Aussicht auf einen regular Tradi. Der Berg ruft die GeoCacher.

Gipfelstürmer
Man sieht es schon aus einiger Entfernung: zwischen den Harburger Bergen und dem Tal der Seeve ragt ein kleines Gebirge auffällig empor. Zwischen den zwei Gipfeln liegt eine geteertes Fläche in Tallage (die sogenannte Fleestedter Pforte) welche nicht betreten werden darf! Auf dieses unsichere Terrain weisen zwei rote Schilder deutlich hin.

Auf den ersten Blick wird klar, dies wird kein Spaziergang. Denn es handelt sich hier nicht um eine leichte natürliche Erhebung wie man sie aus den Mittelgebirgen kennt, sondern um eine steile anthropogene Anhäufung. Die muss erst mal bezwungen werden. Bewährte Vorgehensweise hierbei: den direkten Aufstieg an der Südostflanke (aus Richtung der Siedlung am Hang) des Berges wagen. Geeignetes Schuhwerk und einfache Kletterausrüstung erleichtern es dem ungeübten Kletterer und schützen vor Abstürzen an steilen Stellen. Wohlbehalten im Basislager angekommen, sollte man sich erst einmal akklimatisieren, denn an die alpinen Höhen muss sich der Körper langsam gewöhnen. Die GPS-Genauigkeit erreicht in diesen Höhen schnell 3 Meter oder besser.

Auf dem schmalen Grad wird man von den Einwohnern im Tal leicht gesehen, eine entsprechende Schutzkleidung ist wünschenswert. Erfahrene Bergsteiger benutzen schon beim Einstieg in die Wand ihre Stealth-Ausrüstung.
Apropos Ausrüstung: Wind- und Wasserfeste Kleidung halten bei plötzlichen Temperaturstürzen warm. Eine Schneebrille schützt die Augen vor der Sonne. Bei plötzlich auftretenden Schlechtwetterfronten kann eine Übernachtung in einer Felsspalte in Erwägung gezogen werden. Wichtig: Die Gefahren der Berge sollten Geocacher nicht unterschätzen.

Wichtig: Jeder handelt eigenverantwortlich. Und kein Berg der Welt - schon gar nicht der Mount Fleestedt - ist es Wert sein Leben zu riskieren.
Hals- und Beinbruch!


SPEEDCOUNTER.NET - Kostenloser Counter!

Additional Hints (Decrypt)

Noraqfbaar

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

386 Logged Visits

Found it 359     Didn't find it 10     Write note 11     Publish Listing 1     Owner Maintenance 4     Update Coordinates 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 30 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.