Skip to Content

This cache has been archived.

Delphin_74: Nette Statistik:
Found it: 2,009
Didn't find it: 18
Write note: 2
Temporarily Disable Listing: 5
Enable Listing: 4
Publish Listing: 1
Needs Maintenance: 1
Owner Maintenance: 7

Genug für diesen Ort. Platz für wem anderes, wenn wer mag.

Vielen Dank an alle Finder für die Logs.

More
<

Willkommen im Freistaat Sachsen

A cache by Delphin_74 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 12/26/2012
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Schneller Tradi zum Füße vertreten.

Willkommen im Freistaat Sachsen

Mit der Bundesautobahn 13 (BAB 13) werden die Städte Berlin und Dresden miteinander verbunden. Die BAB 13 hat ihren Anfang am Schönefelder Kreuz an der BAB 10 und endet nach 152km am Dreieck Dresden auf der A4.

Dies hier ist war der erste und einzigste Parkplatz der A13 im Freistaat Sachsen. Vielleicht ist euch zwischen Ruhland und Ortrand ein langes gerades Teilsstück aufgefallen. Hier mal eine kleine Information zu diesem Teilstück:

Auf einem langen, schnurgeraden Streckenstück zwischen den Anschlussstellen Ortrand und Ruhland befand sich bis in die 1990er Jahre ein Autobahn-Behelfsflugplatz. Der üblicherweise begrünte Mittelstreifen war an dieser Stelle betoniert. Dadurch ergab sich mit den zwei Fahrbahnen zusammen eine Start- und Landebahn. Diese sollte vordergründig als Behelfsbahn für die Flugzeuge der Nationalen Volksarmee und der mit ihr verbündeten Streitkräfte dienen, da laut Szenario die vorhandenen Flugplätze nur für die Starts vorgesehen waren. Man rechnete damit, dass bei einer eventuellen Invasion keine Landung der Kampfjets auf dem Heimatflughafen mehr möglich gewesen wäre.

An beiden Enden der Startbahn befanden sich Stellplätze für Düsenflugzeuge, die an den aufgeschütteten Abgasstrahlabweisern zu erkennen waren. Dadurch sollte der nahe Wald vor Bränden geschützt werden, die z. B. durch das Zünden eines Düsentriebwerkes entstehen hätten können. Nach der Wende sind die Flugzeugstellplätze in Parkplätze umgewandelt worden, und auch diese wurden zurückgebaut, so dass im Jahr 2005 nur noch die aufgeschütteten Abgasstrahlabweiser zu sehen waren. Quelle Wikipedia

Zum Cache

Gibts eigentlich nicht viel zu sagen, außer Viel Spaß beim Suchen.

Additional Hints (Decrypt)

Oüpx qvpu

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

2,055 Logged Visits

Found it 2,016     Didn't find it 18     Write note 2     Archive 1     Temporarily Disable Listing 5     Enable Listing 4     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 7     

View Logbook | View the Image Gallery of 18 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.