Skip to content

This cache has been archived.

tabula.rasa: Da dieser Cache seit Monaten inaktiv oder nicht zu finden ist, archiviere ich das Listing, damit es nicht mehr auf den Suchlisten auftaucht bzw. neue Caches blockiert. Falls du den Cache innerhalb der nächsten drei Monate reparieren oder ersetzen möchtest, schreibe mir bitte per E-Mail. Sofern der Cache wieder verfügbar ist und den aktuellen Guidelines entspricht, hole ich ihn gerne wieder aus dem Archiv.

More
<

Des Waldes Dunkel @night

A cache by telefonierende GeoAgenten Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 04/11/2012
Difficulty:
4 out of 5
Terrain:
4 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Ein Myst-Nacht-Multi mit Bonus für harte Agenten - Inspiriert von Robert Frosts Gedicht "Stopping by Woods on a Snowy Evening" und dessen zentraler Bedeutung im Agentenfilm "Telefon".

Bevor Du startest, mußt Du zunächst das Einstiegsrätsel lösen!

Einfach nur Dosen sammeln. So viele, wie möglich. Seit Du denken kannst. Bis diese Publishmail auf Deinem Smartphone eintrudelt.

Unerklärliche Beklemmungsgefühle beim Lesen des Cachenamens werden von verhängnisvoller Neugier besiegt. Du klickst auf den Link zum Listing. Und liest weiter...

Des Waldes Dunkel zieht mich an,
doch muss zu meinem Wort ich stehn...
und Meilen gehen, bevor ich schlafen kann,
und Meilen gehen, bevor ich schlafen kann.



Wie hypnotisiert erinnerst Du Dich. An Zeiten lange vor GPS. Alter Code, brandaktueller Auftrag. Wenn sie diesen Kanal für Deine Aktivierung nutzen, muss es etwas mit Geocaching zu tun haben. Nach wenigen Klicks findest Du im virtuellen toten Briefkasten äußerst interessante Informationen.

Toter Briefkasten #1 - Aktivierung

In der pechschwarzen Nacht parkst Du Dein Agentenmobil vor der alten "Schule" (s. Additional Waypoint). Mit den Informationen aus dem virtuellen toten Briefkasten machst Du Dich zielsicher auf den Weg zum toten Briefkasten #1 - Du bist wieder im Spiel!

Toter Briefkasten #2 - Agnitio

Ein toter Briefkasten hier, an diesem Ort ? Sehr passend... Eiskalt läuft es Dir den Rücken hinunter. Dir wird klar, dass es bei Deinem Auftrag um's Ganze gehen muß.

Im nächsten Moment verfluchst Du Deine Faulheit während des Ewigkeiten zurückliegenden Lateinunterrichts. Stöhnend ermittelst Du die Position des nächsten toten Briefkastens und machst Dich aus dem Staub - irgend etwas stimmt hier nicht.

Toter Briefkasten #3 - Bluthunde

Kaum angekommen, zerreißt näherkommendes Hundegebell die nächtliche Stille. Erstmal unsichtbar machen. Da ist er ja schon, der tote Briefkasten #3! Genau über Dir kommen sie zum Stehen. Gesprächsfetzen dringen zu Dir durch: "Klettercaches entwerten... Geheimformel... Filmkapsel..." - Militante Sissicacher auf einer ganz speziellen Gassirunde! Deine Vermutung wird zur Gewissheit.

Das Hundegebell entfernt sich in Richtung Agnitio. Sehr gut, offenbar verpeilt! Das verschafft Dir vielleicht einen kleinen Vorsprung. Falls Du besser mit Deiner Berechnung klarkommst.

Toter Briefkasten #4 - Vorsprung?

An der ermittelten Position wird der Lichtkegel Deiner taktischen Lampe in einiger Entfernung hell reflektiert. Als Du Dich im großen Bogen näherst, entdeckst Du weitere Markierungspunkte, denen Du im Laufschritt folgst. Außer Atem kommst Du kurz darauf am toten Briefkasten #4 an.

Beim Betrachten der Hinweise auf den toten Briefkasten #5 siehst Du Deinen Vorsprung wieder dahin schmelzen.

Toter Briefkasten #5 - Nebenwirkungen

Mit stoischer Ruhe erledigst Du die zeitfressende Ermittlung der Koordinaten des toten Briefkastens #5. Die nächsten Meter ein paar beherzte Schritte in Richtung der Markierungspunkte - oder im Zweifel auf dem Weg zurück und kleinen Umweg in Kauf nehmen - und weiter gehts zur ermittelten Position. Die Hinweise dort führen Dich noch tiefer in des Waldes Dunkel und schließlich auf die richtige Spur - im wahrsten Sinne des Wortes.

Du traust Deinen Augen nicht. Offenbar wurde die Geheimformel bereits am lebenden Objekt getestet. Scheint allerdings Nebenwirkungen zu haben. Mit Deiner taktischen Lampe leuchtest Du direkt bei den Spuren nach oben. Überlegst Dir, hier eine Nachricht an die Nachwelt im Bonus-Briefkasten zu hinterlassen. Oder lieber auf Nummer Sicher gehen und die Mission direkt zu Ende bringen?

Fotolabor - Missionsziel

In welche Richtung Deine Mission nun läuft, kannst Du Dir anhand der Spuren leicht zusammenreimen. Plötzlich erneut Hundegebell. Vom Weg unterhalb. Kein Zurück mehr! In Richtung Westen: hier auch keine gute Idee (Achtung Lebensgefahr!). Jetzt ist guter Rat teuer...

Dank Deiner Intuition gelingt es Dir schließlich, die unterbrochene Spur erneut aufzunehmen, die Dich direkt ins Fotolabor führt. Dort beachtest Du den Hint - erst denken, dann handeln! Mission erfüllt? Dann halte Ausschau nach der Reflektorstrecke wenige Meter unterhalb. Sie bringt Dich unauffällig aus der Gefahrenzone!

Handbuch für Geo-Agenten
So läuft das bei uns:
- Unkontrolliert rumleuchten im Wohngebiet ist tabu
- Bei roten Reflektoren weiter marschieren
- Bei gelben Reflektoren Augen offen halten (toter Briefkasten in der Nähe!)
Das hast Du hoffentlich dabei:
- Starke Taschenlampe
- Gute UV-Lampe
- GPSr / Kompass
- Taschenspiegel
- Stabiles Schuhwerk
- Zur Sicherheit zusätzlich Gummistiefel
- 4m-Leiter für Bonus - optional!
Das bringst Du mit:
- Fundiertes Navigations Know-how
-- Marschieren nach Marschzahl (MZ)
-- Vorwärts, rückwärts und im Kreis peilen
-- Verschiedene Koordinatensysteme
- Ordentliche Kondition
- Absolute Trittsicherheit
- Gutes Balancegefühl
- Schwindelfreiheit
- Stabile Psyche
- Fähigkeit, um die Ecke zu denken
- Zeit, den Listingtext genau zu lesen!

Danksagung: Beim Präparieren der Spuren zum Final stand micaudi mit Rat, Tat & speziellem Material aus dessen unerschöpflichem Fundus zur Seite. Auch das Platzieren der beiden Final- und Bonus-Dosen wäre im Alleingang etwas zu riskant gewesen. Schließlich stand micaudi trotz strömendem Regen als Betatester bereit, weil es Herr GeoAgent nicht mehr erwarten konnte, diesen Cache zu veröffentlichen. - Vielen Dank, micaudi!

Haftungsausschluß: Die GeoAgenten übernehmen keinerlei Haftung bei Unfällen im Zusammenhang mit diesem Cache => Überschätzt euch bitte nicht und brecht im Zweifel lieber ab!

Additional Hints (Decrypt)

[Einstiegsrätsel:] Qvr Yöfhat vfg nofbyhg mjrvsryfserv nyf fbypur mh rexraara!
[Stationen:] Nhpu qvr Uvajrvfr orv qra Nqqvgvbany Jnlcbvagf ornpugra!
[Final:] THG RVACEÄTRA, jb tranh qvr Qbfr fgrug! AVPUG BORA nz Irefgrpx, fbaqrea hagra ybttra! Xyrvara ebgra Qrpxry mhynffra. Hagrera ebgra Evat zvg orvqra Uäaqra zvg Svatrea hzsnffra haq tyrvpuzäßvt ubpumvrura! Qnanpu jvrqre fbetsäygvt ehagreqeüpxra haq srfgra Fvgm xbagebyyvrera. Fvpurehat jvrqre iba hagra hafvpugone irefgrpxra.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.