Skip to content

Iss doch logisch, oder? [6]-[Project 366] Mystery Cache

Hidden : 05/06/2012
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Iss’ doch logisch, oder? [6]-[Project 366]

Die obigen Koordinaten sind absolut willkürlich gewählt und haben nichts mit dem Cache zu tun.

Statistik-Cachern ist das „Project 366“ sicherlich ein Begriff. Um das Project erfolgreich beenden zu können muss die Matrix mit den 366 möglichen Cachetagen auf das Jahr gesehen an jedem Tag mit einer Zahl größer Null gefüllt sein. Sprich: man muss jeden Tag mindestens einen Cache gefunden haben, was aber nicht innerhalb eines Kalenderjahres geschehen sein muss, sondern auch über einen längeren Zeitraum möglich ist. Die Tage, die noch nicht gefüllt sind nennt man auch Tageslücke. Die Teams, die Euch nun gleich begegnen, stehen kurz davor die Challenge erfolgreich abzuschließen. Sie haben alle noch eine einzige Lücke in Ihrer Matrix, die es zu füllen gilt.

Für Euch heißt es nun herauszufinden, welches Team an welchem Tag eine Lücke hat und wer Mitglied in welchem Team ist.

Die Attribute:
Teams: FabulöseFinder, MuggelMeister, DosenDetector, CoinKiecker, TurboLogger, (die Teamnamen sind frei erfunden und zum Zeitpunkt des Publishs nicht in Groundspeak vergeben)
Cachernamen: (A)riane, (B)erthold, (C)eline, (D)irk, (E)ric
Monate: Mai, Juni, Juli, August, September
Tage: 4., 11., 16., 19., 30.

Das Rätsel:
• Der 4. Juli steht weder mit Berthold noch mit Celine in Verbindung
• An einem Tag des Monats Juni hat Team MuggelMeister eine Tageslücke
• Die Tageslücke von Team TurboLogger ist der 30. eines Monats
• Dirk hat im Mai eine Tageslücke
• Eric gehört nicht zu Team DosenDetector und Team DosenDetector's Tageslücke liegt nicht im September
• Arianes Team hat am 16. eines Monats eine Tageslücke
• Am 11. eines Monats gibt es eine Tageslücke, aber nicht im September
• Celines Team FabulöseFinder hat nicht am 19. eines Monats eine Tageslücke

Die Finalkoordinaten ergeben sich nun wie folgt:
Die Anfangsbuchstaben der (V)ornamen stehen für die Platzhalter A – E. Wandelt die Monate gemäß Ihrer Lage im Jahr in Zahlen um (Januar = 1, Februar = 2, März = 3 etc). Ordnet dann jedem Cacher jeweils die richtige Tages- und Monatszahl zu und bildet die einstellige Quersumme aus Tag und Monat. Beispiel: (G)uido hat am 24. Dezember eine Tagelücke => G = 24 + 12 = 36 => G = 9

Den Cache findet Ihr bei …

Nord 50° 5(D+E).(D+B)(B-C)(D-A)
Ost 6 ° 5(A-E).(B+E)(A+B)(D-C)

Ob Ihr richtig gerätselt habt könnt Ihr hier erfahren.

Bitte spoilert in Euren Logs nichts über das Umfeld des Finales. Ich weiß auch nichst genaueres darüber. Wer etwas weiß kann es mir gerne persönlich per Mail mitteilen.

Der dicke Baumstamm gehört übrigens zur Tarnung! Bitte nutzt ihn wieder dafür und legt ihn wieder so hin, wie ihr ihn vorgefunden habt! Die Dose wird es Euch danken ....

Viel Spaß wünscht Euch
effeff

Additional Hints (No hints available.)