Skip to Content

This cache has been archived.

eigengott: Da es hier seit Monaten keinen Cache zu finden gibt, archiviere ich das Listing, damit es nicht mehr auf den Suchlisten auftaucht bzw. neue Caches blockiert. Falls du den Cache innerhalb der nächsten drei Monate reparieren oder ersetzen möchtest, schreibe mir bitte per E-Mail. Sofern der Cache den aktuellen Guidelines entspricht, hole ich ihn gerne wieder aus dem Archiv.

More
<

Verlorene Heimat

A cache by AIXpert Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 05/20/2012
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Dieser Cache möchte euch die verlorenen Heimaten der Einwohner von Langweiler, Lürken und Laurenzberg in Erinnerung rufen.
Die Runde ist ca. 10km lang und kann mit allem was nicht motorisiert ist und Räder hat in Angriff genommen werden. Mit Fahrrädern sind die direkten Wege möglich, Inliner sollten geteerte Umwege in Kauf nehmen, Rollifahrer sicherlich eine gute Kondition mitbringen & einen Gehilfen für die WPs und das Heben des Finals und Kinderwagenschubsern wünsche ich, dass die Kiddies nicht so viel quengeln... ;-)
Zwischen WP3 und 4 kann man einen Break einlegen und an einem anderen Tag weitersuchen oder zum Parkplatz flitzen und mit dem Cachemobil cheaten. Kürzt die Strecke um ein paar Kilometer. Bei N 50° 51.128 E 006° 15.107 ist eine Abstellmöglichkeit für euer Cachemobil. Möchtet ihr eine längere Radtour machen, könnt ihr auch am Blausteinsee parken.

Auf einer leichten Radtour könnt ihr die Koordinaten der alten Orte besuchen und euch umschauen, was heute an ihrer Stelle steht.

An den Koordinaten der Wegpunkte findet ihr Hinweise auf die nächsten Wegpunkte und den Final.

Die Ortschaften Langweiler, Lürken und Laurenzberg wurden in den 1960er/70er Jahren umgesiedelt, nachdem der schon 1935 begonne Braunkohletagebau Zukunft weiterwanderte.

Die Ortschaft Lürken wurde als eine der ersten ab 1965 abgebaggert, nachdem die Umsiedlung bis 1962 abgeschlossen war.
Die Einwohner von Langweiler fanden eine neue Heimat am Rande von Kinzweiler und wurden bis 1970 umgesiedelt.
Auch wenn der Ort Laurenzberg schon lange nicht mehr existiert, hat der SC Bewegung Laurenzberg 1932 e.V. bis heute überlebt und ist nun in Dürwiß angesiedelt.

Nun geht es aber los:

Am ersten Wegpunkt N 50° 51.908 E 6° 15.039 solltet ihr folgende Fragen beantworten können:

In welchem Jhd. wurde ein Gotteshaus auf dem Berge Laurentii erbaut? = A
Welches Jahr wird hier der Kirche Laurenzberg zugeschrieben = BCDE
Und in welchem Jahr gab es die erste Schule? 4.Zahl = F ; Summe 2.+3. Zahl = G

2. WP: N50° (D+1)E.0FG     E6° BC.A57

Hier findet ihr 2 Hinweise in unmittelbarer Nähe
In welchem Jahr wurde hier ein Gericht mit 4 Schöffen (Dingstuhl) eingerichtet?  = HIJK
Welche Jahreszahl steht im Davidstern? = LMNO
LEIDER HABEN HIER METALLDIEBE DIE SCHÖNE BRONZEPLAKETTE GEMOPST!!!! DIE JAHRESZAHL IM STERN LAUTETE 1938!

3.WP: N50° 5H.(I+1)(J+5)K     E6° 1(L+3).(M-4)NO

Wieviele Einwohner hatte der Ort, dem hier gedacht wird laut der Tafel zuletzt? = PQ
Nehmt die 3.Ziffer aus der Jahreszahl, in der die Burg erwähnt wird. = R

Haltet nun die Augen auf. In der unmittelbaren Nähe findet ihr eine Wegmarkierung des historischen Pfads. Kleine Hilfe: Nehmt doch Platz und nutzt den 360° Rundumblick.
An welcher Kilometermarkierung steht ihr? = S,T

Zum vierten WP ist es nun etwas weiter... Nutzt die Bank und verschnauft kurz...

4.WP: N50° 5R.7(P+1)(Q-2)       E6°BS.T(T+1)E

Hier angekommen, könnt ihr 3 Straßen sehen, die nach den abgebaggerten Ortschschaften Langweiler, Lürken und Laurenzberg benannt sind. Hier beginnt auch das Umsiedlungsgebiet von Langweiler.
Schaut euch um... Ihr findet ein Hinweisschild auf einen Pilgerpfad. Wie heißt dieser? Nehmt den Wert des ersten Buchstaben (A=1, B=2,...) = U

Nun habt ihr alles, um den Final zu finden.

Final: N50°TR.AU    E6°BC.(T*U)(M-N-4)

Der Final findet sich an einem weiteren historischen Ort... Aber dies ist eine andere Geschichte...

Deine Lösung für die Koordinaten dieses Rätsels kannst du auf geochecker.com überprüfen. GeoChecker.com.

Additional Hints (Decrypt)

Svany: Nhs rvare Reurohat nofrvgf qrf Jrtrf va rvarz Ybpu hagre rvarz Fgrva! :-)

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.