Skip to Content

This cache has been archived.

BRANDXS: Wie angekündigt: ab ins Archiv!

More
<

#1 Erlichsee-Waterfun Lift off!

A cache by BRANDXS Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 06/20/2012
Difficulty:
3.5 out of 5
Terrain:
5 out of 5

Size: Size: other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Parken an den Parkkoordinaten; ausschließlich Tauchcaches bis auf Bonuscache; "apnoe" machbar; erforderlich: Boot(Außenborder oder sonstige Motoren sind am See nicht erlaubt); Schnorchelausrüstung; Handy; Dauer ca. 4-5 Stunden; benutzt die "Packliste"(ist beim Bonuslisting hinterlegt)!
Aktuelles und News gibt's immer im Listing vom "Lift Off!" bzw. vom Bonus. Achtung: Die Koordinaten wurden teilweise angepasst!

Diese patschnasse Runde führt Euch zum Erlichsee, unserer Heimat. Die Runde besteht aus 6 Tradis, einem Bonuscache, sowie einem "Ersatzcache"(für Location "Lift off!").

Um erfolgreich zu sein, benötigt Ihr

• ein Boot bzw. Surfbrett (eine Luftmatratze reicht definitiv nicht)
• eine Schnorchelausrüstung (Taucherbrille [nicht Schwimmbrille], Schnorchel, Schwimmflossen)
• eventuell einen Shorty (dünner kurzer Neoprenanzug) + Bleigurt mit ca. 2-3 kg Blei
• 1 Handy (für den Notfall)
• Nicht ganz überflüssig wären für den Skipper: Sonnencreme, Schildmütze (oder Ihr wechselt Euch ab).

Gartenhandschuhe oder Schutzhandschuhe empfehlen wir insbesondere zum Antauchen der Objekte, nachdem diese den letzten Winter im Wasser blieben. Auf den Objekten und teilweise auch den Logtafeln hat sich mittlerweile ein kleines "Muschelriff" gebildet (scharfkantig - Verletzungsgefahr!). Auch kann man sich an herausstehenden Ästen ganz schön weh tun (ich schreibe aus eigener Erfahrung ...).

Ihr solltet die Runde aus Sicherheitsgründen nur im Team angehen. Die Runde lässt sich schlecht alleine meistern. Ihr müsst navigieren, notieren und tauchen, suchen und das Boot bei Euch behalten. Teilweise liegen die Locations relativ weit auseinander. Daher ist ein Paddelboot o.ä. unverzichtbar. Alle 6 Tradis (inklusive dem Ersatzcache) können "apnoe", das heißt mit Luft anhalten, angetaucht werden und sind in einer Tiefe zwischen 1 und 4 m ausgelegt. Ihr benötigt also kein Tauchgerät (so meine Einschätzung).

Solltet Ihr mit dem Tauchen jedoch auf Kriegsfuß stehen, lasst es besser bleiben!

Schnorchelspaß

Das Loggen:
An der jeweiligen Location ist ein "Logbuch" ausgelegt. Dieses müsst Ihr am Karabiner aushängen, oben mit dem am Logbuch befindlichen Alustift loggen (Nickname/bitte platzsparend) und anschließend unter Wasser wieder einhängen! Weiter müsst Ihr eine Zahl suchen. Diese benötigt Ihr zur Errechnung des Bonuscaches (siehe Packliste beim Bonus-Listing!). Es ist möglich, dass Ihr die gesuchte Zahl mehrmals an der jeweiligen Location vorfindet; die Zahl zählt nur einfach (also nix zusammenzählen oder so). Sollte das Logbuch fehlen, schickt mir einfach die Zahl für den Bonus als vorübergehender Logersatz!
Ich möchte, dass Ihr die Caches und die Zahlen auch findet. Beachtet daher das jeweilige Listing; ihr sollt nicht frustriert wieder nach Hause fahren müssen.

Zum ins Wasser lassen des Bootes fahrt Ihr am besten zu den angegebenen Parkkoordinaten; so könnt Ihr einen ärgerlichen (unnötigen) Strafzettel umgehen.

Alternativ könnt Ihr auch vom direkt am See gelegenen Freizeitzentrum (beachte Eintrittspreise) mit dem Boot starten; Boote dürfen mit auf's Gelände genommen werden: Freizeitzentrum Erlichsee

Der Bonuscache befindet sich nicht im Wasser. Ihr könnt die Stelle aber nur mit einem Boot anfahren!

Wichtig: Wie schon gesagt, macht diese Tour nur, wenn Ihr gesund und im Schnorcheln fit seid (ich habe keine Lust, Euch später suchen zu müssen – ich suche gerne Caches, aber nicht ...) und ihr geht die Runde auf eigenes Risiko an! Erzwingt nichts mit Gewalt, dies ist kein Cache der Welt wert!!!

Zu diesem Cache:
Auf der Anfahrt zum Cache könnte Ihr schon mal rückwärts zählen! Dieses Objekt liegt aus technischen Gründen etwas tiefer (ca. 2-3 m). Die Zahl findet Ihr innen. Öffnet vorsichtig das Behältnis oben am Deckel (nicht mit Gewalt reißen) und denkt „Lift off“. Eventuell müsst Ihr etwas nachhelfen (leicht ziehen). Nach dem Loggen und Ablesen der Zahl wieder alles gut schließen. Ihr werdet das Ganze nicht unbedingt mit einmal Luft holen schaffen. Wenn es Euch zu heiß ist, lasst es bleiben!

Viel Spaß beim Taucherlebnis wünscht die BRANDXS-Family!

Additional Hints (Decrypt)

Gvrsr pn. 2 z (borer Össahat qrf Bowrxgf); pn. 4-5 z ibz Fpuvysenaq ragsreag; Qrpxry nourora haq "va Qrpxhat trura"; qre Vaunyg züffgr fvpu iba fryofg bssraonera; nafbafgra mhe Fgneguvysr yrvpug mvrura; ybttra xöaag vue bora; nafpuyvrßraq mheüpxfpuvrora haq Qrpxry avpug jvrqre ovf mhz Nafpuynt ervaqeüpxra (1/3 ervpug)!

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

492 Logged Visits

Found it 411     Didn't find it 22     Write note 36     Archive 1     Temporarily Disable Listing 6     Enable Listing 5     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 4     Update Coordinates 1     Post Reviewer Note 4     

View Logbook | View the Image Gallery of 77 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.