Skip to content

<

Wierener Feldsteinkirche

A cache by SATJA PEPE Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 06/22/2012
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Placed by Kucki8, am 12.04.2020 adoptiert von SATJA PEPE

 

Alte Feldkirche in Wieren. Besonders sehenswert.

Wierens alte Feldsteinkirche (von Walter Schröder) Der Bau des Langschiffes aus Feldsteinen wurde im Historischen Museum Hannover für bdas 12. Jahrhundert angenommen. Wissenschaftlich belegt ist das Datum nicht. Der Chorraum aus roten Ziegeln (Klosterformat) wurde 1433 angebaut, der gotische Innenausbau erfolgte aber erst 31 Jahre später (1464). Bis dahin hatte es im Innenraum eine Flachdecke getan. Vermutlich in diesen Jahren erwarb die Kirche einen kunsthistorisch wertvollen gotischen Flügelaltar, der heute in der Kirche in Schnega steht. Natürlich hatte die Kirche früher ein Strohdach und erhielt erst zwischen 1688 und 1696 ein Ziegeldach. Zuerst wurde der östliche Dachteil erstellt, Jahre später der westliche. Der hölzerne Glockenturm stammt vermutlich aus dem 16. Jahrhundert. Urkundlich wird er erstmals 1657 erwähnt, da beginnen die ersten schriftlichen Rechnungslegungen. Höchstwahrscheinlich stand vorher an der Westseite des Langschiffes ein Glockenstuhl, in dem die Glocke hing. Wieren wurde 1534 evangelisch. Bis 1911 diente diese kleine Kirche mit ihren immerhin 226 Sitzplätzen den Christen der Gemeinden Wieren und Drohe als Gotteshaus, dann wurde die neue Kirche bezogen. Gelegentlich wird auch heute noch in dieser gut renovierten Kirche Gottesdienst gehalten. .

Additional Hints (Decrypt)

Ghezshaqnzrag uvagre Fgrvara, rgjn zvggvt

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.