Skip to Content

Traditional Geocache

Hamburger Kunsthalle

A cache by Palmiga Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 6/30/2012
In Hamburg, Germany
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Eine offizielle Genehmigung von Seiten der Kunsthalle für das Verstecken der Dose liegt vor. Der Wachdienst weiß auch Bescheid.

This geocache was hidden with permission by the management; the security is also informed of the existence of this geocache.

© Hamburger Kunsthalle, Blick vom Glockengießerwall auf die Lichtwark Galerie und Galerie der Gegenwart, Foto: Henning Rogge© Hamburger Kunsthalle, Blick vom Glockengießerwall auf die Lichtwark Galerie und Galerie der Gegenwart, Foto: Henning Rogge

Die drei nahe der Alster gelegenen, markanten Gebäude der Hamburger Kunsthalle beherbergen eine der wichtigsten öffentlichen Kunstsammlungen Deutschlands. Die Kunsthalle ist eines der wenigen Häuser, die einen Rundgang durch acht Jahrhunderte Kunstgeschichte ermöglichen. Sie ist ein exzellenter Ort, um Zusammenhänge zu entdecken und neue, überraschende Einblicke zu gewinnen. In der Präsentation der renommierten Sammlungsbestände und Wechselausstellungen werden die Entwicklungen der Kunst vom Mittelalter bis heute gezeigt. Mehr als 700 Werke sind ständig ausgestellt. Schwerpunkte bilden die norddeutsche mittelalterliche Malerei mit den Altären von Meister Bertram und Meister Francke, die niederländische Malerei des 17. Jahrhunderts, die deutsche Malerei des 19. Jahrhunderts mit den umfangreichen Werkgruppen von Caspar David Friedrich, Philipp Otto Runge, Adolph Menzel und Max Liebermann sowie die Klassische Moderne mit Werken von Max Beckmann, Wilhelm Lehmbruck, Ernst Ludwig Kirchner, Edvard Munch und Paul Klee. Im Bereich der zeitgenössischen Kunst geben unterschiedliche zeitgenössische Positionen der Hamburger Kunsthalle eine gewichtige Stimme im aktuellen Kunstgeschehen. Neben aktuellen Ausstellungen finden Sie Künstler der exzellenten Sammlung – wie z.B. Bruce Nauman, Gerhard Richter, Rosemarie Trockel und Sigmar Polke – in thematische angelegten wechselnden Präsentationen. Das Kupferstichkabinett der Kunsthalle gehört mit seinen mehr als 100.000 Zeichnungen und druckgraphischen Blättern wegen der durchgehend hohen Qualität dieser Sammlung zu den bedeutendsten in Deutschland. Im neu gestalteten Harzen Kabinett präsentiert ist stets eine Auswahl der reichen Bestände zu sehen, im Lesesaal des Kupferstichkabinetts können Sie sich einzelne Blätter vorlegen lassen. Neben der Sammlung erregt die Hamburger Kunsthalle international Aufmerksamkeit mit hochkarätigen Sonderausstellungen, die jährlich hunderttausende Besucher_innen in die Hansestadt locken. Ein Schwerpunkt der Arbeit liegt auf der Vermittlung der Museumsinhalte für alle Altersgruppen. So gehört die Kunsthalle beispielsweise zu den größten Anbietern außerschulischen Lernens in Hamburg. Darüber hinaus werden in spartenübergreifenden Sonderveranstaltungen, wie beispielsweise dem avancierten Musikprogramm, Verbindungen zwischen Bildender Kunst und anderen Künsten erlebbar. Der neue Museumsshop direkt am Eingang bietet eine große Auswahl an internationalen Kunstbüchern, Plakaten, Postkarten und Designobjekten. Zum Verweilen lädt ein Das Liebermann, eines der schönsten Museumscafés Deutschlands. Ausblicke auf die Stadt und die Alster bietet das Café-Restaurant THE CUBE in der Galerie der Gegenwart.

© Hamburger Kunsthalle, Das neue Foyer, Foto Kay Riechers© Hamburger Kunsthalle, Das neue Foyer, Foto Kay Riechers


Zum Cache: Es ist eine kleine Dose mit Platz für kleine Tauschgegenstände. Fur den Erstfinder lag ein FTF-Pin als Geschenk im Cache.

© Hamburger Kunsthalle, Blick vom Hauptbahnhof auf die Rotunde, Foto: Raff Suerbaum© Hamburger Kunsthalle, Blick vom Hauptbahnhof auf die Rotunde, Foto: Raff Suerbaum


Located close to the Alster, the three striking buildings of the Hamburger Kunsthalle are home to one of Germany’s most important public art collections. Kunsthalle is one of the few establishments in which visitors can amble through eight centuries of art history. It is an outstanding location to discover contextuality and to acquire new and astonishing insights. The presentations of prestigious collections and temporary exhibitions trace the development of art from the Middle Ages to the present day. Over 700 works are on permanent display. There is a focus on mediaeval painting from northern Germany – including the altars by Master Bertram and Master Francke – 17th century Dutch painting, 19th century German painting with extensive groups of works by Caspar David Friedrich, Philipp Otto Runge, Adolph Menzel and Max Liebermann, as well as works from the classical modernist period by Max Beckmann, Wilhelm Lehmbruck, Ernst Ludwig Kirchner, Edvard Munch and Paul Klee. The Hamburger Kunsthalle also owns large and important collections of contemporary art, reflecting its keen appreciation of the modern art scene. Besides current exhibitions, visitors will find that the excellent collection features temporary presentations with works by Bruce Nauman, Gerhard Richter, Rosemarie Trockel, Sigmar Polke and others. Comprising over 100,000 drawings and prints, the Kunsthalle Department of Prints, Drawing and Photography is among the most significant collections in Germany thanks to its consistently superb quality. The newly designed Harzen Gallery is home to a permanent exhibition of the sumptuous inventories, and visitors can request to view individual prints in the reading room of the Department of Prints, Drawing and Photography. In addition to its collection, the Hamburger Kunsthalle has received international acclaim for its magnificent special exhibitions that attract hundreds of thousands of visitors to the city each year. The Kunsthalle places particular importance on communicating the contents of its museum to all age groups. For instance, the Kunsthalle is one of the largest providers of extracurricular teaching in Hamburg. Moreover, a series of genre-breaking, special events such as the prominent music programme builds bridges between fine arts and other forms of cultural expression. The new Museum Shop directly beside the entrance stocks a large selection of international art books, posters, postcards and design objects. Das Liebermann, one of Germany’s most enchanting museum cafés, is a delightfully inviting place to linger. THE CUBE, a café-style restaurant in the Gallery of Contemporary Art, offers stunning views of the cityscape and the Alster.

On the geocache: One has to look for a small-sized container, enough space for small items.

Additional Hints (Decrypt)

Buar Xnory?
Ab cbjrepnoyr?

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

5,217 Logged Visits

Found it 5,064     Didn't find it 20     Write note 96     Temporarily Disable Listing 11     Enable Listing 11     Publish Listing 1     Needs Maintenance 4     Owner Maintenance 4     Update Coordinates 4     Post Reviewer Note 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 186 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 8/21/2017 1:25:07 PM Pacific Daylight Time (8:25 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page