Skip to Content

<

Wolfenbüttler Wasserwege

A cache by Colilein Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 7/23/2012
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


 

 

In Wolfenbüttel gibt es eine Kulturroute zu den „Wolfenbütteler Wasserwegen“. Diese zeigt den historischen Verlauf der Oker durch Wolfenbüttel an ausgewählten Beispielen mit Hilfe von vor Ort aufgestellten Tafeln. Wir haben dazu einen passenden Cache ausgelegt, um euch diesen schönen und interessanten Rundgang näher zu bringen. Auf der Internetseite der Touristeninformation befinden sich viele Informationen zu den einzelnen Stationen und eine Übersichtskarte zum Drucken. Passend dazu gibt es eine pdf-Broschüre im Internet oder alternativ in der Touristen-Information in Wolfenbüttel.

http://www.lessingstadt-wolfenbuettel.de/Tourismus/Geniessen/Spazierg%C3%A4nge/Kulturroute-Wasserwege

http://www.lessingstadt-wolfenbuettel.de/Tourismus/Tourist-Info/Prospekte-als-PDF

 

Der Startpunkt befindet sich an der ersten Station des Rundganges. Jedoch können die Stationen auch in anderer Reihenfolge begangen werden. An jeder Station ist eine Frage zu beantworten, die nur anhand der Umgebung beantwortet werden kann. Dazu kann es auch notwendig sein ein paar Schritte von der besagten Tafel wegzugehen. Am Ende werdet ihr alle Informationen haben, um die Finalkoordinaten für den Cache errechnen zu können.

ACHTUNG: Gesamtlänge des Rundganges ca. 4km. Der Rundgang dauert durchaus 2 Stunden aufgrund der Strecke und der vielen Zwischenstationen. Es gibt aber einige Möglichkeiten zum Pause machen. Im Behälter befinden sich einige kleine Tauschgegenstände. Die Wege müssen nicht verlassen werden, nur am Final geht es 3-4 Meter "ins Gebüsch".

22.08.2014: Seit heute gibt es einige neue Fragen, die etwas besser an die Stationen angepasst sind. Dadurch ändert sich auch die Berechnung der Finalkoordinaten. Diese sind jedoch weiterhin an derselben Stelle.


Stationen und Fragen:

 

(Lediglich die für x einzusetzenden Zahlen gelten als Ergebnis. Die bereits vorgegebenen Zahlen sind zu vernachlässigen und sollen nur helfen die richtige Zahl zu identifizieren)

 

Station 1: Gehe zum Eingangsportal des Schlosses und finde die Jahreszahl der ersten Erwähnung Wulferesbutles = xx18 (A)

Station 2: Welcher berühmte Dichter lebte im Haus gegenüber? (Buchstabenanzahl des Nachnamen) = x (B)

Station 3: Wie lautet der Name des Gebäudes, das heute an der Stelle der ehemaligen Damm-Mühle steht? (Buchstabenanzahl, ohne Bindestrich zählen, ... am Schloss, bitte das "am Schloss" nicht mit zählen) = xx (C)

Station 4: Wie viele Löwen säumen den Eingang der Bibliothek? = x (D)

Station 5: Wie viele Pfosten sind auf dieser Brückenseite mit „Liebesschlössen“ dekoriert? = x (E)

Station 6: In welchem Jahr begann die Verfüllung des Grabens? = xxxx (F)

Station 7: Welches Jahr zeigt die Grafik auf der hier platzierten Tafel? = xxxx (G)

Station 8: Schaut zur Trinitatis Kirche im Osten. Welcher Buchstabe, direkt unter dem höchsten Engel, säumt die Kirche? (Buchstabenwert) = xx (H)

Station 9: In welchem Jahrhundert ist dieser Wasserlauf entstanden? = xx (I)

Station 10: Wie viele Spitzen hat der Stern des hier gelegenen Denkmals? = x (J)

Station 11: Welche Zahl säumt den Eingang der Krone von Spanien? = xxx (K)

Station 12: Wann war die Grundsteinlegung der von hier zu sehenden Kirche? = xxxx (L)

Station 13: Geht Richtung Westen auf der Kanzleistraße. Auf der rechten Seite findet ihr den ältesten datierten Fachwerkbau Wolfenbüttels. Aus welchem Jahr ist es ursprünglich? = 15xx (M)

Station 14: Buchstabenanzahl des Spruches am Haus nahe der Tafel? (Hausnummer 17) = xx (N)

Station 15: Aug. Peters gegr.? (Hinweis siehe Lösungsbild aufgrund der Baustelle)= 17xx (O)

Station 16: Wie viele Dielen hat die Brücke an dieser Stelle? (QS: 9) = xx (P)

Station 17: Welche Hausnummer hat die Gaststätte auf der Ecke, von der man noch heute die alte Schleuse beobachten kann? = xx (Q)

Station 18: Wann wurde das Dammtor abgerissen? = xx20 (R)

Station 19: Geht zum Eingang der Trinitatiskirche. Wann wurde mit dem Bau begonnen?= 17xx (S)

 

Berechnung der Finalkoordinaten:


A bis S addieren ergibt: W X Y Z (Quersumme des Ergebnisses: 15)

N 52° 09. w(x+z)(w-y)

E 010° 32. w(w+x)(x+y)


 

Deine Lösung für die Koordinaten dieses Rätsels kannst du auf geochecker.com überprüfen. GeoChecker.com.

Additional Hints (Decrypt)

Nz Obqra rvarf Onhzrf nhs qre Jnffrefrvgr.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

241 Logged Visits

Found it 224     Didn't find it 1     Write note 12     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 9 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.