Skip to Content

<

Nano's am Wichelsee

A cache by redglasses Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 05/01/2013
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Der ca. 1.8 Kilometer lange, direkt an einer Felswand liegende Wichelsee ist im Jahr 1955 durch den Bau eines Staudammes entstanden.
Bis heute wird der grösste Teil des abfliessenden Wassers durch einen 1860 Meter langen Druckstollen zum Kraftwerk Eichi (direkt neben Golden Gate - Cache , GC2FN4M) geleitete, wo pro Jahr durchschnittlich 13,9 Mio. kWh produziert werden.

2007 wurde im Staudamm ein Umgehungsgewässer eingebaut, so dass der Damm bei Hochwasser überflutet werden kann. In diese Restwasserstrecke wurde auch eine Fischaufstiegshilfe eingebaut, da das Wehr auf der natürlichen Wanderroute der Fische liegt. Diese werdet ihr während des Multis noch besichtigen können. Der See und der angrenzende Auenwald sind ein Tummel- und Brutplatz für eine Vielzahl unterschiedlicher Vogelarten wie Uhu, Reiherente und eine Kolonie von Schwänen. Daher und auch aufgrund seiner Lage ist der Wichelsee ein ausgesprochenes Erholungsgebiet. Wegen der zum Kernwald aufsteigenden Felswand im Hintergrund ist der See ein geeignetes Fotomotiv.

Von dem schweren Unwetter im August 2005 war auch der Wichelsee betroffen. Schwemmholz sammelte sich am Wehr und durch die Wassermassen wurden eine Strasse und ein Steg unterhalb des Wehrs zerstört. Für Interessierte gibt es HIER die Bilder dazu.

...nun zum Cache:

Wir haben uns hier bewusst für einen Multi entschieden, entgegen dem allgemeinen Trend von Tradi-Trails, die in letzter Zeit wie Pilze aus dem Boden schiessen. Wir haben einen schönen Rundgang mit einzelnen Stationen angelegt und hoffen, hiermit einige Multi-Fans an den Wichelsee locken zu können.
Dieser Multi eignet sich auch für ganze Familien, egal ob zu Fuss oder mit dem Velo. Zu Fuss ist die Runde inkl. Suchen und Gemütlichkeit in 60-90 Minuten gut machbar und im Final-Behälter hat es zudem noch Platz für Tauschgegenstände.
Bitte beachtet die folgenden Punkte, damit die Suche reibungslos klappt:
  • bei den sechs Zwischenstationen findet ihr jeweils einen Nano mit einem Code, bestehend aus jeweils einer Zahl und mehreren Buchstaben. Für diesen Rundgang ist allerdings nur die Zahl wichtig - bitte notieren!
  • habt ihr alle sechs Stationen gefunden, könnt ihr nun mit den Zahlen die Finalkoordinate bilden:
    N46° 55.ABC E008° 16.DEF

    A = Stage4 + Stage2
    B = Stage2
    C = Stage3 - Stage4 - Stage6
    D = Stage4
    E = Stage5 - Stage1 + Stage2 - Stage6
    F = Stage6

zur Info:

  • einige Stationen befinden sich im Schutzgebiet, bleibt also deshalb auf den Wegen und Pfaden.
  • an schönen Tagen sind hier viele Leute unterwegs, verhaltet euch also unauffällig
  • zu jedem Waypoint gibt es einen kleinen Hint, der die Suche bei schlechtem GPS-Empfang erleichtern soll
  • da es sich um ein Naturschutzgebiet handelt, gehören die Hunde an die Leine und die Natur soll mit Respekt behandelt werden.

Wir wünschen viel Spass und Erfolg bei der Suche!
Team redglasses

Additional Hints (Decrypt)

fgrug nyyrf vz Yvfgvat!

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

147 Logged Visits

Found it 123     Didn't find it 9     Write note 11     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 12 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.