Skip to content

Spell of Hessen-Challenge - etwas heftiger Mystery Cache

Hidden : 08/09/2012
Difficulty:
5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

ACHTUNG!
Vor dem Loggen des Caches müssen die Caches an mich geschickt werden.
In der Vergangenheit wurde sehr viel falsch geloggt, und einige scheren sich einen Teufel drum.
Ab heute (30.10.15) werden falsche Logs notfalls kommentarlos gelöscht.
Sorry, daß ich zu solchen Maßnahmen greifen werde, aber wenn es nicht anders geht...

Edit 28.02.16:
Schreibt die Cacheart zu den Caches! Und die Caches selbst ebenfalls!
Infos wie "6 Caches found out of the 6 needed" für den gemischten Teil - na ja, ich kann das auch frisch und frei von der Leber tippen. Nennt einfach die Caches, ist nicht schwer, wenn man die Logbedingung erfüllt!

Aber nun zur Challenge!

Auf Extrawunsch von JoSt2309: die Spell of Hessen-Challenge.

Aber warum wird das ein D5? Ganz einfach.

Für diese Challenge muß Hessen insgesamt viermal buchstabiert werden.
Dreimal mit je demselben Cachetyp, und einmal mit unterschiedlichen.
Das gemeine ist, dass die Cachetypen, die für die drei gleichartigen benutzt wurden, nicht mehr für die vierte Variante (die unterschiedlichen) benutzt werden dürfen.
In der vierten Variante dürfen keine gleichen Cachearten mehrfach stehen, und keine, die für die drei gleichartigen benutzt wurden!
Entscheidend ist wie immer der erste Buchstabe des jeweiligen Caches. Beginnt der Cache mit einer Zahl oder einem Sonderzeichen oder sonstigem - Pech gehabt, dann zählt der Cache nicht.
Und Tradis… sind nicht erlaubt.
Die verwendeten Caches dürfen von überall sein, nicht nur aus Hessen. Ob archiviert oder nicht spielt keine Rolle.

Schematisch sieht das z.B. so aus:

1. Gruppe: Mysteries
2. Gruppe: Multis
3. Gruppe: Whereigo

4. Gruppe: KEINE Mysteries, KEINE Multis, KEINE Whereigo. Ansonsten sind alle ausser Tradis erlaubt.

Ein Beispiel einer möglichen Foundliste seht ihr unten.

Schreibt in euren Log, welche der gefundenen Caches euch zu Hessen führen. Oder kreiert einen Screenshot, oder weist es sonst wie nach.
Logs ohne Nachweis werden gelöscht!!

Bei einem Challenge-Cache muß neben der Unterschrift im Logbuch eine Aufgabe erfüllt werden, die mit Geocaching im Zusammenhang steht.
ALR (additional logging requirements (engl.) = zusätzliche Logbedingungen) sind zwar seit dem 4. April 2009 nicht mehr erlaubt, aber eine Challenge ist keine ALR.
Hier steht mehr dazu. Wer will, einfach nachlesen.

Mit einer kleinen Rechnung kommt ihr zum Cache.
Nehmt den Buchstabenwert von Hessen, und setzt ihn in die Gleichung ein (den Wert bitte nur einmal berechnen, nicht viermal):

N 49°33.(327+xx+19)
E008°35.(206+xx+125)
 
So kann eine Found-Liste aussehen:

H Handtaschen-Cache – Mystery – GC19XNN – 19.10.2008
E Earthcache Challenge Cache - Platin Edition – Mystery – GC35HQ2 – 15.04.2012
S Springfrosch – Mystery – GC25XXF – 30.04.2011
S Sudoku – Mystery – GC2BG5Z – 02.11.2011
E Ein komischer Heiliger – Mystery – GC11EPT – 26.02.2012
N Newtown Winestreet: Wenn der Vater mit dem Sohne – Mystery – GC26WPW – 22.09.2009

H Hessigheimer Felsengärten – Earthcache – GC1XV1H – 21.02.2011
E Earthcache Gleitfalte Glees – Earthcache – GC22Y2C – 01.07.2011
S Steinerne Brücke (Stone Bridge) – Earthcache – GC1Z8GD – 01.11.2009
S Strohner Märchen – Earthcache – GC29DDG – 13.05.2011
E Earthcache: G'steinigt – Earthcache – GC22YK9 – 16.04.2010
N Nagelfluhfelsen am Kalvarienberg – Earthcache – GC27GKN – 04.06.2010

H Highway to Hell / Eistal Multi-Cache – Multi – GC969F – 19.04.2010
E Endstation mit Aussicht – Multi – GC3966A – 20.05.2012
S Schleepy Hollow [NC] – Multi – GC1J554 – 20.03.2009
S Schluchtencache – Multi – GC978E – 25.04.2011
E Eberstadt's Dark Places III – Multi – GC2JG4V – 19.03.2011
N NB - Via Claudia Augusta – Multi – GC1QAKX – 22.09.2009

H Helden wie wir - Die Lust an der Angst – Event – GC2JEAE – 14.05.2011
E Eröffnung Geocaching-Center Mainz – Mega – GC33CGD – 29.10.2011
S Steintor – Webcam – GCP0A9 – 05.01.2009
S Stadtrundgang KIB – Whereigo – GC2JDVN – 19.05.2012
E Eichhörnchenweg – Letterbox – GC29GMM – 18.07.2012
N Norwegian Blue – Virtual – GCGTP8 – 14.11.2009

Für die, denen das Buchstabieren zu viel wird, gibts zum Glück die Ignore-Liste.
Und gut, dass sich im Rhein-Neckar-Dreieck nicht noch mehr Bundesländer treffen!

.... und passt bitte auf eure Füße auf, am Final gibts einige Löcher.
Bitte macht den Cache nicht Nachts, die Tiere wollen auch ihre Ruhe - und so wie es aussieht, sind einige Wildschweine unterwegs.


Nach dem erfolgreichen Loggen dürft ihr euch (wenn ihr wollt) ein Banner ins Profil einbinden:

<a href='http://coord.info/GC3T9G4'><img src='http://imgcdn.geocaching.com/cache/large/24e5b507-d7aa-4b73-953e-596446393da4.jpg' height='250'/></a>

Additional Hints (Decrypt)

Fhpug na rvarz qre Anqryoähzpura!
Cvrc...

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)