Skip to Content

<

Lahngangsee

A cache by PPete Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 08/12/2012
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
3.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Dauer Auto-Cache-Auto: min. 4h
Höhenmeter: 800 Hm
Strecke: familientauglicher, gut markierter Wanderweg ohne Kletterstellen

Der Lahngangsee (1494 m) ist durch sein smaragdgrünes Wasser und die seitlich emporragenden hohen Felswänden sicherlich einer der idyllischten Bergseen im Salzkammergut. Eigentlich sind's ja 2 Seen: der große Vordere Lahngangsee und der wesentlich kleinere Hintere Lahngangsee, der allerdings weit unterhalb des Wanderwegs liegt.
Er liegt am Beginn des Toten Gebirges, am Ausseer Wanderweg zwischen Grundlsee und der Pühringerhütte. Da er nur über den etwas längeren Wanderweg und nicht durch eine Straße oder Seilbahn erreichbar ist, ist er auch an sonnigen Wochenenden nicht von Besuchermassen überlaufen, wie somanch anderer Bergsee. Direkt am Weg beim Seeufer gibts auch 2 Brunnen mit frischem Wasser!

Panoramafoto (auf Vorschau klicken):

Als Start gibts 2 Möglichkeiten. In Schachen sind bald in der Früh noch einige Gratisparkplätze vorhanden, ansonsten ist wie auch in Gößl eine Parkgebühr von 1€/h bzw. 4€ fürs 24h-Ticket zu bezahlen.

Start Schachen: N47° 38.409 / E13° 53.384 (Ausseer Weg Nr. 213)
Start Gößl: N47° 38.476 / E13° 54.286 (Breuer Franzl Steig Nr. 214)

Der Breuer Franzl Steig ist kein Steig mit Kletterpassagen oder so, sondern nur ein etwas steilerer, steiniger Waldweg.

Beide Wege vereinigen sich nach etwa 30-40 Minuten bei N47° 38.840 / E13° 54.195
Danach den Beschilderungen Richtung Lahngangseen/Pühringerhütte folgen. Stetig ordentlich bergan durch den Wald erreicht ihr eine kleine, flache Wiese auf einer Lichtung: das Kanzlermoos. Und später dann den Felsdurchgang "Draußengatterl". Aber hier beginnt das Tote Gebirge, der Wanderweg wird steiniger und es eröffnet sich ein traumhafter Blick über das Felskar auf die Gipfel "Neustein" und "Salzofen". Jetzt habt ihr es bald geschafft, denn nach knapp 30 Minuten werdet ihr schon am grünen Seeufer stehen!

T5ler und sonstige Hartgesottene machen ein Foto von sich IM SEE!! .

Wer Zeit und Lust hat, dem empfehle ich nach dem Cache noch weiter zur Pühringerhütte (ca. 1 h, 150 Hm) zu wandern. Dort könnt ihr direkt neben dem kleinen Elmsee eure Cachefunde feiern und Landschaft und Gipfel im Toten Gebirge rund herum bewundern.

Viel Spaß beim Wandern und am See, PPete!!


Additional Hints (Decrypt)

[DEU]: xyrvar Sryfubruyr
[ENG]: fznyy ebpx pnir

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

134 Logged Visits

Found it 127     Didn't find it 2     Write note 3     Publish Listing 1     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 63 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.