Skip to content

This cache has been archived.

Maxwell-Smart: Da das Listing seit längerem disabelt ist, es seit längerem keinen Cache zu finden gibt bzw. die erbetene Wartung nicht vorgenommen wurde, archiviere ich das Listing, damit es nicht mehr auf den Suchlisten auftaucht und neue Caches blockiert.

Wenn Du an dieser Stelle wieder einen Cache platzieren möchtest, kannst Du selbstverständlich gern ein neues Listing zum Review einreichen. Mangels Wartung archivierte Caches werden allerdings nicht mehr aus dem Archiv geholt.

Maxwell-Smart
Volunteer Reviewer Geocaching.com Deutschland

More
<

#01 Stolper Feldwege

A cache by ThoLiMoCo Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 08/21/2012
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Die 'Stolper Feldwege' führen uns zu einem beliebten Naherholungsgebiet nordwestlich von Berlin zwischen Stolpe Dorf, Hohen Neuendorf und dem Berliner Mauerweg

Stolper Feldwege



#01 Stolper Feldwege

Dies ist ein Traditional

Tipp: Beachtet das Listing und für die Mysteries besonders die Hinweise im Listing bei

#10/#11

#15/#16

#19/#20



Die Stolper Feldwege gehören zum ehemaligen Grenzsperrgebiet der DDR und konnten bis zum Mauerfall nur mit einer entsprechenden Sondergenehmigung betreten werden. Zu groß war die Sorge der Grenztruppen, dass hier Fluchtversuche nach West Berlin vorbereitet oder durchgeführt werden könnten.

Stolper Feldwege historisch

Nach Berichten der Stolper Dorfbewohner wurde selbst versehentliches Betreten (z. B. nach einer feucht fröhlichen Feier) sofort bestraft, und ein ordentliches Verhör und eine Nacht in der Hennigsdorfer Polizeistation lehrten dem Verirrten, dass es besser wäre, doch zukünftig dieses Areal gänzlich zu meiden.


Zur Runde:

Familien werden an den eher einfachen Verstecken ihren Spaß haben, auf der gesamten Runde kann auch der Hund viel Auslauf bekommen. Einen geeigneten Parkplatz findet man in Stolpe Dorf oder am Golfplatz, die Park-Koordinaten haben wir für die gesamte Serie im Cache #01 hinterlegt.

Impresion Stolper Feldwege

Die Behälter sind vorwiegend Filmdosen oder Petlinge und sind alle mehr oder weniger direkt zugänglich. Die #20 bietet außerdem auch Platz zum tauschen. Die Wege sind in Teilen eng und uneben, das Rennrad sollte zuhause bleiben, aber mit einen normalen Fahrrad ist die Strecke gut zu machen.

Im Spätsommer könnt ihr an einigen Wegen auch leckeres Obst und wilde Beeren ernten. Mit dabei sind Mirabellen, Birnen, Äpfel, Himbeeren, Brombeeren und Kirschen.

Oft könnt ihr hier auch die Bauern beobachten, wie sie die Felder bearbeiten. Angebaut werden z.B. Raps, Mais, Hafer, Weizen, Kartoffeln, Futterrüben und mehr. Los ist hier eigentlich immer etwas und es gibt insbesondere an den Wochenenden selten wirklich muggelfreie Stellen. Unauffälliges Verhalten und Umsicht sind also Pflichtprogramm.

Frühlingserwachen an den Stolper Feldwegen

Wer sich nach der Suchaktion stärken will, findet am Golfplatz ein Restaurant und in Stolpe Dorf zwei wirklich nette historische Lokale zum einkehren. Stolpe war bereits zur Jahrhundertwende ein beliebter Ausflugsort für die Berliner Bevölkerung.

Auf der nachfolgenden Karte haben wir den aktuellen Streckenverkauf eingezeichnet mit Hinweisen zum möglichen Startpunkt, Parkplätzen und Abkürzungen. Auch die schwereren Stellen für Fahrrad und Kinderwagen sind markiert, allerdings ist das auch immer stark abhängig von Jahreszeit, Wetter und Regenmenge. Betrachtet dies als Empfehlung. Über die gesamte Runde beträgt die Strecke rund 7,2 Kilometer.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Suchen und Finden, erweitertes Geocaching-Besteck ist nicht notwendig.



Wenn ihr die komplette Runde inkl. der Mysteries erfolgreich abgeschlossen habt, dürft ihr gerne das hinterlegte Banner in euer Profil integrieren.


Bindet dafür den folgenden Link in euer Profil ein:

<a href="http://coord.info/GC3V54Y" target="_blank"><img src="https://d1u1p2xjjiahg3.cloudfront.net/a4211307-975d-436a-86a7-50027d22c412_l.gif" alt="" border="1" width="200" height="148"></a>

Additional Hints (Decrypt)

Nz zvggyrera (wrjrvyf rvara Anpuonea erpugf haq yvaxf) Onhzfghzcs irefgrpxg, rgjn mjrv-mjnamvt, avpug Vaara.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.