Skip to content

This cache has been archived.

tabula.rasa: Leider wurde auf die Reviewer-Notiz bislang nicht geantwortet. Daher archiviere ich das Listing, damit es nicht mehr auf den Suchlisten auftaucht bzw. neue Caches blockiert. Falls du den Cache innerhalb der nächsten drei Monate reparieren oder ersetzen möchtest, schreibe mir bitte per E-Mail. Sofern der Cache wieder verfügbar ist und den aktuellen Guidelines entspricht, hole ich ihn gerne wieder aus dem Archiv.

More
<

Collie-Trail Nr. 3 "Blick über den See"

A cache by anandi21 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 08/26/2012
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Die Collie-Trail-Reihe soll historische Punkte oder schöne Spazierwege in schöner Natur zeigen.

Wir gehen sehr gerne an diesem schönen See mit unseren Hunden spazieren. Irgendwann fiel uns diese wunderbare Stelle mit Blick über den See auf - ohne so vielen Leuten, wie an anderen Stellen des Sees. Man kann besonders morgens oder auch abends die Aussicht genießen.
Wenn ihr diesen Cache suchen wollt, bitte beachtet, daß es sich hier um ein Landschafts- und Vogelschutzgebiet handelt. Dementsprechend schont bitte die Natur und deren Bewohner. Um den Cache zu bergen muß mann ggf. auf die Knie.

Hintergrund (Quelle: Wikipedia):
Der Seehamer See liegt rund 40 Kilometer südöstlich von München. Er gehört zur Gemeinde Weyarn (Gemarkung Holzolling), grenzt mit seinem Südufer jedoch auch noch an die Gemeinde Irschenberg (Gemarkung Reichersdorf). Er liegt oberhalb des Leitzachtals zwischen den beiden Hauptendmoränenwällen des Inngletschers. In frühgeschichtlicher Zeit wurden die mehreren kleinen Seen, die an dieser Stelle lagen, noch Osterseen (nach der Fruchtbarkeitsgöttin Ostara) genannt. Die kleinen Seen stellten so genannte Toteislöcher dar und waren von 1631 bis zur Säkularisation 1803 im Eigentum des Klosters Weyarn. In der Stauferzeit befand sich auf der größten der fünf Inseln im See, der Burgstallinsel, eine Burg der Grafen von Falkenstein (Großseeham-Falkenstein), deren Grundmauern bis zum Bau der Leitzachwerke sichtbar waren.

Additional Hints (Decrypt)

na qre Jnffreyvavr

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.