Skip to Content

This cache has been archived.

Gamersearchingexit: Ich schätze mal, dass ich momentan zu beschäftigt bin, um hier vor Ablauf der 4-wöchigen Frist eine alternative Dose platziert zu haben. Der Neuinstallations- und Wartungsaufwand ist mir mittlerweile zu groß, auch wenn das bei einem Tradi paradox klingen mag.
Ich bin dankbar für alle die den Cache besucht haben - über 700 sind es ja geworden, und das obwohl dem Cache zu Beginn kein langes Leben vorausgesagt worden war und er dennoch nie verlegt wurde. Da das jetzt aber unumgänglich wäre, finde ich ist es dann doch Zeit, Platz für Neues zu machen.
- [black][b]Gamersearchingexit[/b][/black] -

More
<

Leubnitz-Neuostra: Heydenreichweg

A cache by Gamersearchingexit Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 09/22/2012
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Leubnitz-Neuostra: Heydenreichweg





Es empfiehlt sich, nur tagsüber herzukommen, da nachts auch erhöhte Verletzungsgefahr besteht und zu starker Taschenlampeneinsatz schon einmal die Leute misstrauisch gemacht hat! Es muss nur der Bach und sonst kein Privatgrundstück betreten werden!



Euch erwartet:


 - Ein schöner Weg, der sich perfekt für einen Sonntagsspaziergang eignet und einen beeindruckenden Querschnitt durch den idyllischen Dorfkern von Leubnitz-Neuostra bildet.
 - Zeitaufwand: 5 - 10 Minuten



Zur Geschichte von Leubnitz-Neuostra


Leubnitz geht auf das 13. Jahrhundert zurück und stammt begrifflich vom altsorbischen „Lubanicz“ ab, und bedeutet „Leute des/der Luban“. Wie bei vielen anderen Stadtteilen in Dresden beschreibt der Ortsname also nicht eine geographische Lage oder Besonderheit, sondern eine Besitzzuordnung, die einst vorlag.

Leubnitz gehörte seit dem Jahr 1288 zum Kloster Altzella bei Nossen. Da es mit seinen umgebenden Fluren und weiteren Dörfern der Gegend zu den wichtigsten Anbaugebieten der Klosters gehörte, entstand als Verbindungsweg zum Kloster der „Zellesche Weg“, der die Stadt Dresden umging. Der „Zellesche Weg“ ist als Straße bis in die Gegenwart erhalten. Das weltliche Gut wurde in ein Klostergut umgewandelt.

Das Gut wurde 1550 durch Kurfürst Moritz wieder säkularisiert und der Stadt Dresden unterstellt, aber nicht im heutigen Sinne eingemeindet. 1568 wurde das Dorf Neuostra für Bauern der Dörfer Groß- und Kleinostra angelegt . Schon 1569 wurden beide Dörfer wieder selbstständig. Dadurch erhielten sich die Dorfkerne Altleubnitz und Neuostra bis in die Gegenwart. Zu Dresden eingemeindet wurde Leubnitz-Neuostra 1921 .


Quelle: Wikipedia



Zum Heydenreichweg


Wenige Meter unterhalb des Caches beginnt der Heydenreichweg. Er ist nach Eduard Heydenreich (1852-1915) benannt, der Ortschronist von Leubnitz war und unter Anderem Schriften über die Genealogie (Ahnenforschung) verfasste.



Der Weg verläuft entlang des Leubnitzbaches bis zur B172 und ist für einen Spaziergang sehr zu empfehlen. Besonders beeindruckend ist der altertümlich-dörfliche Charakter, der dem Weg hier erhalten geblieben ist.






Zum Cache


Der Cache ist am Besten von der Straße aus zu erreichen und befindet sich in dem Steinhaufen ganz unten. Achtet auf Rutschgefahr.

Bei Kindern wär Hilfe und Aufsicht von Erwachsenen angebracht.
Parken könnt ihr direkt oberhalb des Caches.


Viel Spaß wünscht euch Gamersearchingexit

PS: Für physische/psychische Schäden sowie evtl. Probleme mit den Behörden übernehme ich keine Verantwortung. Jeder sollte seine Fähigkeiten selbst einschätzen können. Ansonsten Happy Hunting!

Auch bei Opencaching gelistet


Additional Hints (Decrypt)

Thg 1z iba erpugrz Znhreraqr nhf qverxg na qre Znhre hagre rvavtra (grvyf zvggryfpujrera) Fgrvara.
[Bitte wieder gut an derselben Stelle verstecken!]

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.