Skip to Content

<

Freilinger See - Eifel Camp 1

A cache by General_2009 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/04/2012
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Ein Multi mit 9 Stationen eingebettet in der wunderschönen Landschaft der Eifel. Eine Runde von ca. 1,5 Stunden.

Der Freilinger See befindet sich südöstlich von Blankenheim an der Grenze von Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz in einem Tal und wird von ausgedehnten Wäldern und Wiesen umgeben.
 
Beim Freilinger See handelt es sich um einen Stausee, der seit 1976 existiert und mit frischem Quellwasser gespeist wird. Er wurde zur Regenrückhaltung und Fremdenverkehrsnutzung gebaut. Seine Wasseroberfläche umfasst ca. 11h und sein Einzugsgebiet rund 5 km². Der Staudamm ist 25 m hoch und ca. 500 m lang. Die größte Tiefe des Sees sind ca. 10 m
 
Der Freilinger See bietet eingebettet in die wunderschöne Landschaft der Eifel Erholung, Abkühlung und Spaß inmitten der heimischen Natur - und das bei höchster Wasserqualität
 
Die Besucher des Freilinger Sees finden hier in ihrer Freizeit alles, was das Herz begehrt und können verschiedensten Aktivitäten am und im Wasser nachgehen:
 
Windsurfen, Tauchen, Rudern, Paddeln, Schwimmen (auf eigene Gefahr), Angeln von Barsch, Hecht oder Rotauge (Angelkarten sind an der Rezeption erhältlich), wandern sind möglich. Um den See herum befinden sich großzügige Liegewiesen, auf denen Einheimische und Touristen bei einem Sonnenbad oder Picknick die Seele baumeln lassen können. Ein mit Info-Tafeln beschilderter Nordic-Walking-Pfad bietet den Fans dieser Sportart eine angenehme Walking-Route.
Für das leibliche Wohl sorgt ein Kiosk mit Imbiss.
 
Der direkt am See gelegene Campingplatz Eifel-Camp bietet Ihnen die Basis für eine schöne, unvergessliche Zeit in der Eifel. Die von einer prächtigen Wald- und Bergkulisse umgebene Freizeitanlage liegt in direkter Nähe des Freilinger Sees.

Die ganzjährig geöffnete 5-Sterne Camping-Anlage ist ein idealer Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Ausflüge und Exkursionen in die Natur und die Umgebung. KOMFORT und SERVICE werden im Eifel-Camp ganz groß geschrieben.

Familien haben mit dem Eifel-Camp den idealen Ort für einen erholsamen Aufenthalt.

Für jede Altersgruppe gibt es ein umfangreiches Freizeitangebot: Kinderspielplätze mit Geländerutsche, Beach-Volleyball, Basketball, Angelmöglichkeit am Freilinger See, kostenlose Tennisplatzbenutzung (2km entfernt), Bocciabahn, Freiluft-Gesellschaftsspiele, Tischtennisanlage, Skater-Park mit Half-Pipe und Jump-Ramp, Sportplatz in der Nähe, Grillhütte und noch vieles mehr.

Für Kinder und Jugendliche findet ein abwechslungsreiches, betreutes Ferienprogramm statt.

Wenn Sie Ausflüge machen möchten, finden Sie viele Informationen zu Ausflugszielen an der Rezeption, wo Sie auch E-Bikes mieten können.

Speziell für unsere kleinen Gäste werden Ponyreiten und Kutschenfahrten angeboten.

ACHTUNG: An 3 Stationen haben wir Zusatzzahlen versteckt, die Ihr zur Berechnung der Final-Koordinate benötigt. Es reicht also nicht einfach nur von Station zur Station zu gelangen. Beispiel: X = 15

 
Der Cache befindet sich auf dem Campingplatz. Bitte bleibt auf den Wegen und verhaltet Euch ruhig, damit die Camper nicht gestört werden. Nur so kann der Cache aufrecht erhalten werden, ansonsten wird der Campingplatzbesitzer die Zustimmung zurück nehmen.
 

Erstaustattung des Caches:
  • 1 x TB VW Käfer "American Life"
  • 1 x Patch
  • 1 x Schlüsselanhänger
  • Logbuch
  • Kugelschreiber



    Station 1:

    Bei  N 50° 24.947‘  E 006° 43.119‘ findet Ihr die Beschreibung eines heimischen Tieres.
    Welchen Stellenwert im Alpabeth (= A) hat der 5 Buchstabe des Tiernamens ?
    Wieviel Buchstaben hat der Tiername (= B) ?
     
    Nun weiter zur Station 2
     
    N 50° 24.(A+1)33‘      E 006° 43.(B+243)‘
     
    Station 2:
     
    Zähle alle senkrechten Streben des gesamten Geländers (= C).
     
    Nun weiter zur Station 3
     
    N 50° (B*2).((C*8)+393)‘       E 006° ((A*5)+3).(225-C)‘
     
    Station 3:
     
    Hier findet Ihr die Beschreibung einer Vogelart.
    Was ist die größte Körperlänge, die der Vogel erreichen kann (= D) ?
    Aus wieviel Wörtern besteht der Wissenschaftliche Name (= E) ?
     
    Nun weiter zur Station 4
     
    N (C-A)° (A*3).((D*43)+5)‘    E 006° ((E*24)-5).0((B*4)-2)‘
     
    Station 4:
     
    Hier findet Ihr ein braunes Mobilheim mit einer großen Hausnummer oben rechts.
    Wie lautet die Hausnummer (= F)
     
    Nun weiter zur Station 5
     
    N 50° ((D*2)-B).((F*2)-171)‘              E 006° ((B*4)-5).0(F-(C*A)+7)‘
     
    Station 5:
     
    Hier wird eine Art der Hirsche beschrieben.
    Wie hoch ist das höchste durchschnittliche Gewicht von Böcken (= G) ?
    Welche der genannten Tiere tragen Geweihe ?
  • Weibliche = 6 (= H) ?
  • Männliche = 11 (= H) ?
 
Nun weiter zur Station 6
 
N ((D*3)-4)° ((C/2)-5).((H*8)-3)9‘  E 00(A-E)° ((B+E)*3).((G*C)-F-284)‘
 
 
 
Station 6:
 
Von diesen Bänken aus hat mein einen guten Überblick über den/die Natur Spielplatz/Fußballarena.
 
Hier findet Ihr die Koordinaten für die Station 7.
 
Station 7:
 
Hier wird ein Raubtier beschrieben.
Auf wieviel Meter erstreckt sich sein Bau im Waldboden (= I) ?
In wieviel Meter Tiefe befindet sich sein Wohnkessel (= J) ?
 
Nun weiter zur Station 8
 
N 50° 24.((I*30)+(J*3)‘      E 006° 43.0((J*6)+A+G)‘
 
Station 8:
 
Welche Nummer hat diese Campinghütte (= K) ?
 
Nun weiter zur Station 9
 
N 50° (A*3).((F*2)-(H*20)-(J-2)+(G*2))‘     E 006° ((K*5)+3).((C*2)+H)‘
 
Station 9:
 
ACHTUNG VERLETZUNGSGEFAHR, die Gegenstände dürfen nicht bestiegen werden !
An dieser Station kann die Lösung ohne die Gegenstände zu besteigen abgelesen werden.
 
Nach wieviel Tagen ist hier Regelmäßig eine Prüfung durch zu führen (= L) ?
 
 
 
 
So geschafft. Alle Daten zusammen. Nun könnt Ihr Euch, je nach Wetterlage, ins Restaurant Waldläufer oder dessen Biergarten setzen und in aller Ruhe die Finalkoordinaten berechnen.
 
 

Ich hoffe Ihr habt alle Zusatzzahlen gefunden und notiert.

 
 
 FINAL
 
N 50° (X+C-Y+(D*9)-(E*3)).((L/2)*3)(D-K+E)‘
 
E 006° ((Y*3)-(L*I)-F+(K*J)+E).(Z-Y-(D*17)+(H*5)+(J-E)‘

Additional Hints (Decrypt)

FGNGVBA 6: Rva Fcvrtry vfg uvyservpu
SVANY: Mhz Össara qrf Pnpurf nqqvrer qvr Mhfngmmnuyra

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

184 Logged Visits

Found it 171     Didn't find it 4     Write note 4     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 3     

View Logbook | View the Image Gallery of 5 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.