Skip to Content

<

Cachelock Holmes auf der Jagd nach Lord Blackwood

A cache by Xena71 & 711Polo Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/14/2012
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Cachlock

Unterstütze Cachelock Holmes auf seinem Abenteuer
durch den Stuttgarter Pragfriedhof!


Mitbringen: * Listing ausgedruckt Öffnungszeiten: 01.01.-15.02. bis 17 Uhr
* Stift 16.02.-15.03. bis 18 Uhr
* Kompass 16.03.-15.04. bis 19 Uhr
* Taschenlampe 16.04.-31.08. bis 20 Uhr
* UV-Licht 01.09.-31.10. bis 19 Uhr
01.11.-31.12. bis 17 Uhr


  • Dies ist eine Letterbox (Hybrid) und deshalb gilt folgende Logbedingung:
  • Hinterlasst im Logbuch euren eigenen Stempelabdruck. Wer so etwas nicht hat: ein selbstgeschnitzter Stempel aus einem Korken oder einem Radiergummi (der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt) oder ein Daumenabdruck wird auch akzeptiert, bringt dann aber bitte Euer eigenes Stempelkissen mit!
  • Im Gegenzug dazu hat's im Cache einen Stempel, mit dem ihr euer eigenes Logbuch abstempeln könnt!
  • Ganz wichtig: Unseren Stempel bitte unbedingt im Cache lassen (der ist kein Tauschgegenstand)!
  • Und noch was: Dies ist KEIN Nachtcache, auch wenn ihr eine Taschenlampe und UV-Licht mitbringen müsst! Bitte die Öffnungszeiten beachten! Die Handlung dieser Geschichte spielt sich AUF dem Friedhofsgelände ab. Wer damit ein Problem haben sollte, den bitten wir, diesen Cache gar nicht erst anzugehen. Das Finale selbst liegt außerhalb!

Cachelock Holmes auf der Jagd nach Lord Blackwood

Eigentlich befindet sich Cachelock Holmes‘ Wirkungsstätte ja am Bodensee link1link2link3. Holmes wurde jedoch nach Stuttgart gerufen, denn es muss befürchtet werden, dass der diabolische Lord Blackwood, der vor wenigen Jahren Stuttgart in Angst und Schrecken versetzt hat und von Holmes damals zur Strecke gebracht wurde, von den Toten auferstanden ist!


Holmes und Watson müssen all ihr Können in die Waagschale werfen, um einen große Gefahr nicht nur für Stuttgart oder Württemberg, sondern die ganze Welt im ausgehenden 19. Jahrhundert abzuwenden!


Wo Blackwood von den Toten auferstand


Holmes beschließt, seine Ermittlungen hier zu beginnen, wo ein armer Friedhofgärtner fast den Schlag getroffen hätte, als er einen Tag zuvor eine furchtbar anzusehende Gestalt einem Grab entsteigen sah! Dem verdutzten Friedhofgärtner drückte der Schurke bei dem seltsamen Aufeinandertreffen außerdem einen Zettel mit den Worten:

Teuflische Grüße an Cachelock Holmes –
Ich, Lord Blackwood, weile wieder
unter den Unseren!“


in die Hand, bevor er zwischen den Gräbern verschwand!

Blackwood hat als Verschleierungstaktik eine andere Identität angenommen, denn es handelte sich hierbei nicht um sein Grab, dem er entstiegen ist! Ein gewisser Herr F.T.A.B. musste seine Identität für Blackwoods üble Machenschaften herhalten! Herr F.T.A.B. hat bedauernswerterweise auf dem Schwarzen Kontinent sein Leben ausgehaucht, genauer gesagt in

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ !

Wie oft kommt der Buchstabe „A“ im Sterbeort vor?

Anzahl „A“ = ____ = A


Hm...hier gibt es offensichtlich nichts weiter zu entdecken und so schlenderst Du erst einmal wieder zurück zu der


russisch-orthodoxen Kirche,


die Dir schon beim Betreten des Haupteinganges aufgefallen ist. Wie Du so neugierig die Informationen des Schaukastens durchliest, oha, da entdeckst Du etwas! Genau hier kannst Du die Spur Blackwoods wieder aufnehmen, denn offensichtlich ist diesem aus Unachtsamkeit etwas aus der Manteltasche gefallen, das nur ihm gehören konnte, denn damit hat er seine früheren Opfer immer ins Jenseits befördert! Das Mordwerkzeug (Hint: Magnetisch, Rückseite, rechts unten)! Mit was mordete Blackwood stets?

Ziehe den Zahlenwert des 3. Buchstabens vom Zahlenwert des 1. Buchstabens ab und Du erhälst den Wert

____ = B

Nun aber flugs die Spur wieder aufgenommen! Da knirscht Kies! Nichts wie hinterher, links um die Kirche herum, bis du abrupt vor einer Mietstation für Fahrzeuge stehst!


Fahrzeugverleih


Hier hat der Bösewicht offensichtlich ein Fluchtfahrzeug entwendet, das wird Dir sofort klar! Für wie viele Fahrzeuge insgesamt besteht hier denn eine Parkmöglichkeit (nur die links vom Eingangsportal sind gemeint)?

___ Fahrzeuge können hier parken! = C


Du steigst besser nicht auf ein Fahrzeug um, sondern nimmst zu Fuß die Verfolgung in Richtung Ost-Südostauf, wo du in ca. 80 m Entfernung einer folkloristischen Tanzgruppe gegenüberstehst! Eine folkloristische Tanzgruppe bestehend aus

___ „Tänzerinnen“ = D

hier im Friedhof, die Ringelreihen tanzen und etwas Seltsames auf ihren Köpfen balancieren? Du bist völlig verwirrt...


Fast lässt Du Dich hiervon aus dem Konzept bringen, als Dir plötzlich der gegenüber als Beobachter  getarnte (und nebenbei bemerkt: äußerst spärlich gekleidete!) Spion auffällt! Er bringt Dich hoffentlich nicht noch mehr aus der Fassung, denn er weist Dir zum Glück die Richtung, in die Blackwood in seinem Fluchtfahrzeug davongebraust ist...

Verzweifelt blickst Du dich gezeigte Richtung, entdeckst in ca.
50 m Entfernung ein seltsames Gebäude, siehst gerade noch einen schwarzen Mantel in dessen  Türe verschwinden und kombinierst: Blackwood! Hier steckt er also! Schnell hinterher!

Das erste der seltsamen Gebäude

Die Türe ist zugefallen und Blackwood futsch! Enttäuschst merkst Du dir wenigstens, wie viele Glasdreiecke in der Eingangstüre eingelassen sind. Es handelt sich hierbei um

___ Glasdreiecke! Nimm hiervon die Quersumme = ___= E

In Sichtweite siehst Du in
Richtung N-NO ein weiteres Gebäude, das den Verstorbenen bestimmt ist. Da ist doch ein Schatten!

Blackwood verschwand ganz offensichtlich durch einen unterirdischen Geheimgang! Da Du diesen wegen der verschlossenen Türe nicht benutzen kannst, drehst du dich schnell um und eilst zu diesem nächstgelegenen

Totenhaus.

Hier muss Blackwood wieder an die Oberfläche gekommen sein! Leider bleibt Dir der Zutritt auch hier verwehrt, allerdings sticht dir bei genauerer Betrachtung der geschlossenen Türe im Untergeschoss etwas ins Auge! Ist es

* ein Löwe? Dann ist
F = 7
* eine Rose? Dann ist
F = 2
* ein Engel? Dann ist
F = 0

Erneut musst Du enttäuscht feststellen, dass der Magier mal wieder schneller als Du gewesen ist...Aber Du gibst Dich nicht geschlagen und so nimmst Du die Fährte wieder auf, indem Du den
Weg entlang des Maschendrahtzaunes (der sich rechter Hand befindet) nimmst, bis Du bei der mysteriösen 40“ (in Stein gemeißelt) erneut auf eine imposante

letzte Ruhestätte“

triffst. Hier passiert etwas höchst seltsames und Du kannst kaum deinen Augen und Ohren trauen! Eine Stimme raunt durch den unteren „Briefschlitz“ zu: „Nenn‘ mir das Losungswort!“...Schweiß tritt auf Deine Stirn, denn Du hast keine Ahnung, was der Unbekannte hören will! Blitzschnell suchst Du nach der Herkunft der Stimme und leuchtest mit Deiner Taschenlampe durch den Türspäher!

Eine Person kannst du nicht erkennen! Der Magier scheint sich immer in Luft aufzulösen! Jedoch fällt Dir der
orientalisch anmutende Nachname sofort ins Auge, den Du sowohl linker als auch rechter Hand auf einer Gedenkplatte findest. Der klingt so exotisch, dass Du diesen vorsichtshalber mal besser aufschreibst:


________________________
Die Anzahl der Buchstaben ist ___ = G

Weiter geht die Spurensuche in Richtung W-NW! Zwischen der wiederum in Stein gemeisselten „41“ und „42“ biegst Du rechts ab, bis Du zur Urnenwand kommst.

Noch ganz außer Atem fällt Dir gleich
rechtsvon der Urnenwand eine moderne Glastüre mit Metallverziehrung auf...Hm...Hier gibt es offensichtlich nichts von Wichtigkeit... Wohl aber vernimmst Du in diesem Augenblick auf dem rechten Ohr ein Flüstern und Wispern! He, wer ist da?

Da, da ist Blackwood!!! Zu fassen bekommst Du ihn aber leider auch dieses Mal nicht – er scheint offensichtlich mit dem Teufel im Bunde zu sein! Fassungslos beobachtest Du, wie er durch einen
„Geheimgang“ in Richtung „Zellen 40 – 49“hetzt. Du stürmst sogleich hinterher, kommst aber nicht weit, da Du offensichtlich Blackwoods geheimes Gefängnis (auf der rechten Seite) entdeckt hast!

Blackwoods Gefängnis

Zwei Gefangene, ein bedauernswerter Mann und seine Gemahlin, schauen dich erst entgeistert an und flüstern Dir dann etwas Unverständliches durch die Gitterstäbe hindurch zu...Leider hast Du den Wortlaut nicht verstanden und leichte Verzweiflung macht sich breit...Da aber Blackwood ein Magier ist, kannst Du auch eines Deiner mitgebrachten magischen Gegenstände einsetzen und verblüfft stellst Du fest, dass die geflüsterten Worte sich auf den Gitterstäben (auf Höhe des Schildes) „eingebrannt“ haben! Faszinierend, oder?

Der Hinweis der armen gefangenen Kreaturen war offensichtlich Gold wert und so nimmst Du die Fährte wieder auf!

Das Cafe-Haus

Mist, auch hier ist von Blackwood nichts zu sehen! Offensichtlich sind die guten Zeiten des Cafe-Hauses auch schon seit langer Zeit vorüber, denn hier herrscht gähnende Leere. Was, seit

_________ (Letzte Ziffer – Erste Ziffer = ___ = H)

ist dieses Cafe bereits geschlossen? Hier hat wohl schon lange niemand mehr verweilt...

Du bist ratlos...Blackwoods Spur scheint sich im Nichts aufgelöst zu haben... Und so langsam geht Dir auch die Puste aus...

Aber sei Dir sicher: Du kannst Holmes helfen, Blackwoods geheimen Unterschlupf doch noch zu finden! Denn Du hast während Deiner Jagd über den Friedhof hoffentlich erfolgreich Deine Informationen notiert und kannst Holmes über den aktuellen Stand Deiner Ermittlungen in Kenntnis setzen! Mit zittriger Hand schreibst Du Holmes eine Nachricht:

Verehrter Mr. Holmes,

ich weiß, wo Lord Blackwood untergetaucht ist!

Bitte finden Sie sich unverzüglich bei

48° 47. (H) (G-F) (B) 009° 11. (A) (E-C) (2xD-B)

ein, um den Schurken dingfest zu machen!

Aber greifen Sie nur zu, wenn Sie UNBEOBACHTET sind!"



Additional Hints (Decrypt)

Ehffvfpu-Begu. Xvepur: Zntargvfpu!
Svanyr: Fvrur Fcbvyreovyq
Qnf Pnsr vfg frvg 2009 trfpuybffra.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

552 Logged Visits

Found it 522     Didn't find it 7     Write note 12     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 4     Owner Maintenance 4     

View Logbook | View the Image Gallery of 52 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.