Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

Multi-cache

Berger Cachereihe: #1 Kunst am Baum

A cache by Erler94 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/28/2012
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Dieser Cache ist ein kurzer und schneller Multi, auch wenn er 6 Stationen hat, denn die Wegstrecke beträgt mit Rückweg nur ca. 400 Meter. Da die einzelnen Station sehr nahe beieinander liegen, habe ich nur die Koord´s der ersten und der letzten Station angegeben. Dazwischen braucht ihr nur dem Weg folgen.

Dieser Multi gehört zu einer Reihe von insgesamt 6 Caches im Park nördlich des Berger Sees. Die anderen 5 sind Tradis und lassen sich gut mit dem Multi kombinieren .
ACHTUNG: An diesem Cache hat der Zahn der Zeit genagt. Daher musste ich ihn am 02.02.2016 anpassen. Station 4 entfällt und damit "D". Dafür gibt es jetzt Station 7 und "G".

Station 1: N51°34.187 E007°03.830
Ich hoffe bei den "Einsichten" habt ihr den Durchblick.
A = Buchstabenwert des dritten Buchstabens des Vornamens der Künstlerin

Station 2: Wenn ihr etwas weiter geht kommt ihr an der Skulptur „cocon aquaris“ vorbei. Wie oft kommt das „r“ in Vor und Nachnamen des Künstlers vor, der sie geschaffen hat?
B = Anzahl der „r“

Station 3: Ein Stückchen weiter findet eine Kernspaltung statt, aber keine Sorge!!! Es besteht keine Gesundheitsgefahr!!! Wann fand denn diese Kernspaltung erstmals statt?
C = Quersumme des Baujahres

Station 5: Wie viele Baumgeister unterhalten sich beim Kunstwerk von Jan Bormann?
Da die Baumgeister sich nur noch im Liegen unterhalten und deshalb schwer zu sehen sind, nehmt hier die erste Ziffer der vierstelligen Zahl auf dem dazugehörigen Schild.
E = Anzahl der Baumgeister

Station 6: N51°34.187 E007°03.782 Hier spielt sich eine dramatische Szene ab: Seit wann schon versucht sich der Mann aus dem Baumrachen zu befreien?
F = Quersumme des Baujahres

Station 7: N51°34.181 E 007°03.751 Weiter geht´s zu unseren nahen Verwandten: Seit wann schauen die beiden Kollegen sich in die Auge?
G=Letzte Ziffer der Jahreszahl der Entstehung des Kunstwerkes

Wenn ihr nun alle Fragen beantwortet habt, könnt ihr mit folgender Formel die Koord`s fürs Final ausrechnen:
N51°34.(G-E) (C-B) (C+G) E007°03. (B+G) C (A-B-F)

Viel Spaß und Happy Hunting
Erler94

Additional Hints (Decrypt)

hagre qrz yrgmgra Mnpxra

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

1,017 Logged Visits

Found it 979     Didn't find it 2     Write note 16     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 2     Publish Listing 1     Needs Maintenance 2     Owner Maintenance 11     Update Coordinates 1     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 38 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 7/19/2018 10:21:39 AM Pacific Daylight Time (5:21 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page