Skip to Content

<

Die ehemalige Volksküche in der Boninstraße

A cache by Andorraner Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 12/4/2012
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Der Cache führt euch zu einem schönen Kulturdenkmal in Kiel, der zweiten Kieler Volksküche von 1909.

Zum Cache

Ihr müsst kein Gelände betreten oder über irgendeine/n Hecke/Zaun in einen der Vorgärten greifen!!! Der Cache ist  auf jeden Fall vom Fußweg erreichbar. Vielleicht werdet ihr aus einer Wohnung der ehemaligen Volksküche beobachtet, dort wissen wenige Personen Bescheid, der Rest der Gegend weiß von nichts, seit bitte umsichtig.

Zur Geschichte

Am 01.Juli 1909 wird die zweite Kieler Volksküche in der Boninstraße eingeweiht, anwesend sind unteranderem der Kieler Oberbürgermeister Dr. Paul Fuß und der Wortführer der „Gesellschaft freiwilliger Armenfreunde“ Pastor Mau.

Die erste Volksküche entsteht bereits 1878 auf Initiative der „Gesellschaft freiwilliger Armenfreunde“. Die Gesellschaft gibt Hilfe zur Selbsthilfe und unterstützt arme, schwache, kranke, hilfsbedürftige Kinder und Erwachsene, unteranderem auch mit günstigen Mittagsessen.

Um die Jahrhundertwende ist der Ansturm auf die erste Volksküche so stark, dass eine zweite Volksküche gebaut wird. Die Weltkriege und die Weltwirtschaftskrise verstärken den Zulauf deutlich. 1913/14 geben  beiden Volksküchen 76.800 Portionen Essen aus, in den Jahren 1916/17 sind es schon 489.146 Mahlzeiten. Anfang der zwanziger Jahre wird die erste Volksküche geschlossen, der Bedarf kann von der Boninstraße gedeckt werden. Allerdings bringt die Weltwirtschaftskrise 1930 die Küche fast an ihre Leistungsgrenze, denn täglich werden 3000 Gäste versorgt. Der Zweite Weltkrieg und die Nachkriegsjahre lässt die Volksküche auf Hochtouren laufen.

1964 endet die Geschichte der Volksküche in der Boninstraße, die Räumlichkeiten und Geräte sind zu groß und zu alt. Die Volksküche wird in einem so großen Ausmaß nicht mehr gebraucht, das Wirtschaftswunder macht sie überflüssig. Die „Gesellschaft freiwilliger Armenfreunde“ zieht mit der Volksküche in den Kaiser-Wilhelm I.-Stift. Im August 1996 wird die Volksküche endgültig geschlossen.

Wer mehr wissen möchte  zur interessanten Geschichte der  „Gesellschaft freiwilliger Armenfreunde“ oder der Zweiten Volksküche Kiels in der Boninstraße findet den Artikel der Stadt Kiel unter:
http://www.kiel.de/kultur/stadtarchiv/erinnerungstage/index.php?id=103  (Quelle)

Danke an miTim für die Unterstüzung!

Additional Hints (Decrypt)

Pyho bs Fuvg, Nffbpvngvba qrf Rkperzragbf, Pyho Zreqr

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

692 Logged Visits

Found it 631     Didn't find it 34     Write note 11     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 8     Owner Maintenance 5     

View Logbook | View the Image Gallery of 8 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.