Skip to Content

<

Sächsisch für Anfänger

A cache by Krümi Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 01/09/2013
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Manchmal werden die Leute mit bayrischem, schwäbischem oder sächsischem Dialekt von Menschen aus nördlicheren Regionen ein wenig belächelt, dennoch liegen die „Südländer“ in der Pisa-Studie in den vergangenen Jahren immer vorn. Sollte es da einen Zusammenhang geben? Vielleicht beweist uns das nachfolgende Rätsel, wie clever der Einzelne, egal woher er stammt, ist!

In diesem Kreuzworträtsel werden typische sächsische Begriffe gesucht, welche die meisten Sachsen im Alttag gebrauchen, ohne noch großartig darüber nachzudenken. Dabei ist es manchmal interessant, woher manches dieser Worte stammt. In der Nähe zur böhmischen Grenze kommen manchmal Worte zum Einsatz, die sogar auf slawische Ursprünge zurückzuführen sind. So ist z.B. das geläufige „Nu“ für „Ja“ eine Kurzform von „Ano“, das wir im Tschechischen immer noch finden. Das liegt daran, dass noch vor eintausend Jahren in der Region ausschließlich slawische Stämme lebten, die während der Ostexpansion „überrollt“ wurden. Rollen, ein gutes Stichwort, denn auch das „rollende R“ der „quirlenden“ Oberlausitzer entstand in ähnlicher Weise. Dann gibt es Sachsen im Leipziger Raum, denen man nachsagt, dass sie mehr singen als sprechen. Den echten Erzgebirgler, wenn er mit seinem Wortschwall über uns hereinfällt, verstehen selbst andere Sachsen nicht, während man im Vogtland eigentlich ähnlich wie die Thüringer spricht, was diese aber niemals zugeben werden.
Beachtet: Die Sachsen verschlucken gern das "e" bei einer Wortendung (z.B. gloddsn = schauen bzw. gucken). Umlaute werden in zwei Buchstaben gesplittet!
 
Rätsellösung:
Füllt das Kreuzworträtsel aus. Die gesuchten Begriffe lassen sich auch gut recherchieren, weshalb die D-Bewertung nicht allzu hoch angesetzt wurde. Sicher wird es den ein oder anderen ein Grinsen oder Lächeln ins Gesicht zaubern, wenn man darüber nachdenkt, welche Worte umgangssprachlich so verwendet werden. Es werden Begriffe gesucht, die fast überall in Sachsen bekannt sein dürften.



Cache:
Die Koordinaten haben natürlich nur indirekt etwas mit dem Cache zu tun. Zieht euch festes Schuhwerk an! Teilt mir bitte mit, wenn die D- und T-Wertungen völlig daneben liegen sollten. Die angegebene T-Wertung trifft für Cachefreunde zu, die sich der Dose von Süden her nähern!

Deine Lösung für die Koordinaten dieses Rätsels kannst du auf geochecker.com überprüfen. .

Additional Hints (Decrypt)

Avpug nhs qre Frvgr qrf Csnqrf. Jraa qh qnibe fgrufg, oyvpxr rgjnf anpu bora!

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.