Skip to Content

<

Arzneimittelwerk - Industrie in Radebeul 7

A cache by Reeta123 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 04/01/2013
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Inspiriert von „Industrie-Caches“ in anderen Städten wollen wir Euch mit dieser kleinen Serie aus 8 Caches die wichtigsten Industriebetriebe verschiedener Branchen in Radebeul kurz vorstellen. In jedem Cache findet Ihr eine Kennziffer, die Ihr notieren solltet. Denn diese Zahlen führen Euch zu einem Bonus. Für Interessierte gibt es jeweils einen Link zur Firmen-Website.

Der VEB Arzneimittelwerk Dresden entstand 1951 aus dem bereits damals über hundert Jahre alten Dresdner Drogerieartikelhersteller Gehe (Standort Dresden, Leipziger Straße) und dem 1919 gegründeten Pharmazierunternehmen Dr. Madaus (Standorte Radebeul, Gartenstraße und Meißner Straße 191), zehn Jahre später wurde die traditionsreiche Chemische Fabrik von Heyden (Standort Radebeul, Meißner Straße 35) eingegliedert. Das AWD wurde zum Stammsitz des Pharmazeutischen Kombinats GERMED, welches praktisch alle Arzneimittelhersteller der DDR umfasste. Ende der 1980er Jahre waren in den 13 Betriebsteilen des AWD 3600 Menschen beschäftigt, viele in der Wirkstoffforschung.
 
Nach der Wende wurde das Kombinat aufgelöst, das AWD in zahlreiche Bestandteile zerlegt: die Forschung (heute z.B. MEDA AB [Schweden], elbion AG), Wirkstoffsynthese (arevipharma GmbH), Konfektionierung (Menarini von Heyden [Italien]), und Vertrieb (AWD.pharma [seit 2010 in Ulm]). Trotz unzähliger Eigentümerwechsel, Fusionen und Trennungen arbeiten heute an den ehemaligen Standorten noch über 1000 Menschen in der Arzneimittelbranche.
 
Um den Cache zu finden, müsst Ihr folgendes kleines Rätsel lösen. Gesucht sind ausnahmslos Namen und Begriffe, die mit dem Arzneimittelwerk zu tun haben. Nun noch die Stellenwerte der gelb markierten Buchstaben im Alphabet in die Formel einsetzen!

[Edit: Numanoid hat mit seinem Log vom 12.4.13 Recht. Die Rechte am gesuchten Markennamen liegen tatsächlich seit 1899 (!) bei Bayer. Die im gleichen Jahr eingereichte Patentanmeldung für den Wirkstoff blieb jedoch erfolglos - da waren die Radebeuler schneller. Der Wirkstoff wurde hier auch fast ein Jahrhundert lang in großen Mengen produziert - jedoch unter anderen Namen vermarktet. Danke an Numanoid für diese Richtigstellung.]

Arzneimittelwerk Dresden

N 51° (D-E)(H).(B)(C)(H+F) E 013° (I)(F).(G-A)(E-H)(I+A)


 




Zu dieser Serie gehören folgende Caches:

Industrie in Radebeul 1: Vadossi
Industrie in Radebeul 2: Teehaus
Industrie in Radebeul 3: Hochspannungs-Armaturenwerk
Industrie in Radebeul 4: Weingut Schloss Wackerbarth
Industrie in Radebeul 5: Hebenstreit-Rapido
Industrie in Radebeul 6: Ellerhold, United Print
Industrie in Radebeul 7: Arzneimittelwerk Dresden
Industrie in Radebeul 8: Planeta
Industrie in Radebeul: Bonus

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

638 Logged Visits

Found it 622     Didn't find it 5     Write note 4     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 3     

View Logbook | View the Image Gallery of 5 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.