Skip to Content

This cache has been archived.

ZERO74: Vielen Dank an alle Handtuchträger, Bademantelwanderer, pelzigen Wesen aus dem Krebsnebel und alle anderen, die dieses Wochenende oder Teile davon zu Ehren von Douglas Adams und seinem wunderbaren Werk mit uns geteilt haben. Es waren zwei magische Abende, die bestimmt noch eine Weile in Erinnerung bleiben werden. Wer weiß, vielleicht sieht man sich zum Towel Day 2014 irgendwo wieder.

So long and thanks for all the fish!

ZERO74

More
<

Towel Day 2013 - Geocacher fliegen zu den Sternen

A cache by ZERO74 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : Saturday, May 25, 2013
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: not chosen (not chosen)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Was?
Per Anhalter durch die Galaxis

Wann?
Am 25. Mai - ab 19:00 Uhr

Wo?
Zeiss Planetarium
Castroper Straße 67, 44791 Bochum

Und wieso?
Weil der 25. Mai 2013 der 12. Gedenktag für den 2001 verstorbenen
Douglas Adams, dem Autor des weltberühmten Buches Per Anhalter durch die Galaxis, ist und weil ein Handtuch das nützlichste ist, was man besitzen kann.

Weit draußen in den unerforschten Einöden eines total aus der Mode gekommenen Ausläufers des westlichen Spiralarms der Galaxis leuchtet unbeachtet eine kleine gelbe Sonne. Um sie kreist in einer Entfernung von ungefähr auchtundneunzig Millionen Meilen ein absolut unbedeutender, kleiner blaugrüner Planet, dessen vom Affen stammende Bioformen so erstaunlich primitiv sind, daß sie Digitaluhren noch immer für eine unwahrscheinlich tolle Erfindung halten.

Auf diesem kleinen, blaugrünen Planeten, lebte vom 11. März 1952 bis zum 11. Mai 2001 der britische Schriftsteller Douglas Noel Adams.

Dieser Douglas Noel Adams kam eines Abends, während er in Innsbruck auf einem Feld lag und den Sternenhimmel beobachtete auf die Idee, einen satirischen Science-Fiction Roman zu schreiben.

Als Ergebnis schuf er Figuren wie Arthur Dent, Ford Prefect, Tricia McMillan und Zaphod Beeblebrox, die in der vieteiligen Trilogie in fünf Bänden "Per Anhalter duch die Galaxis" schon seit fast 40 Jahren Anhalter-Fans in aller Welt begeistert vereinen.

Towel Day 2013 -
Geocacher fliegen per Anhalter durch die Galaxis.

Was tust Du, wenn die Erde für den Bau einer galaxtischen Hyperraum-Expressroute von einem Vogonen-Bautrupp zerstört wird? Nun, du schnappst Dir Dein Handtuch und Dein Navi und fliegst per Anhalter durch die Galaxis.

Am 25. Mai 2013 findet weltweit der 12. Towel-Day statt.

Wir freuen uns, zu diesem Anlass ein ganz besonders feines Geocaching-Event anbieten zu können:

Die Aufführung des legendären Kult-Hörspiels "Per Anhalter durch die Galaxis" unter der Sternenkuppel des Planetariums inklusive exklusiver Weltraum-Show.

Die erste Hälfte des Hörspiels wird am Samstag, 25.05.2013 aufgeführt. Die zweite Hälfte anschließend am Sonntag, 26.05.2013.

Vor der Aufführung wird es im Foyer ausgiebig Möglichkeit zum Austausch untereinander geben, um neue Geocacher kennenzulernen, bekannte Gesichter zu begrüßen, die neusten Geocaching Erlebnisse zu berichten sowie Coins und TBs in Umlauf zu bringen.

ZAHLEN - DATEN - FAKTEN

Samstag, 25.05.

20 Uhr Beginn des Events
Come together, Geocaching Small Talk, Stöbern, Discovern Austauschen, Spaß haben, genießen.
21 Uhr Beginn der Vorstellung
Aufführung der ersten Hälfte des Hörspiels. Ende gegen 24 Uhr.

Sonntag, 26.05.

20 Uhr Beginn der Vorstellung
Aufführung der zweiten Hälfte des Hörspiels. Ende gegen 23 Uhr.


Tickets:

Tickets für die Vorstellung am Towel Day kosten 8,50€.

Ihr habt bei der Bestellung direkt die Möglichkeit, auch für den zweiten Abend Tickets zu bestellen. Hierbei ermäßigt sich der Preis für den zweiten Abend um 20%. Das gesamte Hörspiel dauert rund 300 Minuten, daher die Verteilung auf zwei Abende.

Bitte nutzt diesen exklusiven Link für die Bestellung:

Tickets bestellen


WICHTIG:
Wenn Ihr für die erste Veranstaltung die benötigte Anzahl Tickets in den Warenkorb gelegt habt, müsst Ihr zurück auf die Übersichtsseite der beiden Veranstaltungen (VVK-Link). Für die zweite Veranstaltung können 20% rabattierte Tickets ausgewählt werden. Diese Tickets einfach auch in den Warenkorb legen. So können beide Veranstaltungen in einem Vorgang gebucht werden.

Da das Planetarium Bochum ein offizielles Ticketsystem nutzt, fallen Vorverkaufsgebühren an.

Aufgrund der Einzigartigkeit dieses Events erwarten wir Geocacher aus ganz Deutschland. Die Plätze im Planetarium sind begrenzt und werden nicht nach Reihenfolge des "will attend" Logs sondern nach Eingang der Bestellung vergeben.

Zu Ehren von Douglas Adams freuen wir uns über jeden Teilnehmer, der mit Handtuch oder Saunatuch erscheint. Gerne könnt Ihr auch im Bademantel erscheinen, um Euch wie Arthur Dent auf die Reise zu machen.

Ein Handtuch ist so ungefähr das Nützlichste, was der interstellare Anhalter besitzen kann. Einmal ist es von großem praktischem Wert - man kann sich zum Wärmen darin einwickeln, wenn man über die kalten Monde von Jaglan Beta hüpft; man kann an den leuchtenden Marmorsandstränden von Santraginus V darauf liegen, wenn man die berauschenden Dämpfe des Meeres einatmet; man kann unter den so rot glühenden Sternen in den Wüsten von Kakrafoon darunter schlafen; man kann es als Segel an einem Minifloß verwenden, wenn man den trägen, bedächtig strömenden Moth-Fluss hinuntersegelt, und nass ist es eine ausgezeichnete Nahkampfwaffe; man kann es sich vors Gesicht binden, um sich gegen schädliche Gase zu schützen oder dem Blick des Gefräßigen Plapperkäfers von Traal zu entgehen (ein zum Verrücktwerden dämliches Vieh, es nimmt an, wenn du es nicht siehst, kann es dich auch nicht sehen - bescheuert wie eine Bürste, aber sehr, sehr gefräßig); bei Gefahr kann man sein Handtuch als Notsignal schwenken und sich natürlich damit abtrocknen, wenn es dann noch sauber genug ist.

Was jedoch noch wichtiger ist: ein Handtuch hat einen immensen psychologischen Wert. Wenn zum Beispiel ein Strag (Strag = Nicht-Anhalter) dahinter kommt, dass ein Anhalter sein Handtuch bei sich hat, wird er automatisch annehmen. er besäße auch Zahnbürste, Waschlappen, Seife, Keksdose, Trinkflasche, Kompass, Landkarte, Bindfadenrolle, Insektenspray, Regenausrüstung, Raumanzug usw, usw. Und der Strag wird dann dem Anhalter diese oder ein Dutzend andere Dinge bereitwilligst leihen, die der Anhalter zufällig gerade "verloren" hat. Der Strag denkt natürlich, dass ein Mann, der kreuz und quer durch die Galaxis trampt, ein hartes Leben führt, in die dreckigsten Winkel kommt, gegen schreckliche Übermächte kämpft, sich schließlich an sein Ziel durchschlägt und trotzdem noch weiß, wo sein Handtuch ist, eben ein Mann sein muss, auf den man sich verlassen kann.

- Douglas Adams: Per Anhalter durch die Galaxis

Selbstverständlich handelt es sich nicht um eine kommerzielle Veranstaltung. Betreiber des Planetariums ist das Kulturinstitut der Stadt Bochum. Die finanzielle Grundlage des Planetariums wird durch Spenden, Mitgliedbeiträge und ehrenamtliche Arbeit des Freundeskeis Planetarium Bochum e.V. gesichert. Der Eintrittspreis von 8,50€ pro Person wird die Kosten für Planetarium, Personal, Lizenzkosten für das Hörspiel, etc. decken.

Additional Hints (Decrypt)

Iretvff Qrva Unaqghpu avpug!

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

90 Logged Visits

Write note 12     Archive 1     Will Attend 38     Attended 32     Publish Listing 1     Announcement 6     

View Logbook | View the Image Gallery of 7 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.