Skip to content

Juni Traditional Geocache

This cache has been archived.

Clarence66: Wie angekündigt, wandert diese Runde nun in das Archiv!

Herzlichen Dank an alle Finder und die sehr vielen schönen Logs und die zahlreichen Favoritenpunkte von euch.

Lg Clarence 66

More
Hidden : 03/09/2013
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


alle Dosen sind eingesammelt.


Hier möchte ich mich noch bei der Schönfeldjägerschaft, im speziellen bei Peter, für ihre Gastfreundschaft und die, wie auch heute wieder, schönen und konstruktiven Gespräche sowie Emails ganz herzlich bedanken.


Bitte versteckt die Dosen wieder gut und tarnt sie entsprechend.


Juni

Juni

Diese Cache-Reihe besteht aus, wie sollte es auch anders sein, 12 Caches und einem Bonus-Cache.

Es ist eine schöne kleine Wanderung durch einen Wald, welche in ca. 2 Stunden gut zu machen ist. Der gesamte Rundweg ist etwa 4 km lang und auf befestigten Wegen zu begehen, bis auf einige Meter zum jeweiligen Versteck. Es werden keine Höchstleistungen verlangt, es soll nur ein kurzweiliger Spaziergang sein. Die Runde ist auch mit einem Kinderwagen oder Fahrrad sehr gut zu machen.

In jedem Cache ist ein Buchstabe mit einer Zahl zu finden, die für den Bonuscache benötigt wird. Also: Notieren!

 

Der Juni ist der sechste Monat des Jahres im Gregorianischen Kalender.

Er hat 30 Tage und enthält den Tag der Sonnenwende (21. Juni, abhängig von der Himmelsmechanik auch am 20. oder 22. Juni möglich), der auf der Nordhalbkugel der  längste Tag mit der kürzesten Nacht des Jahres ist. Benannt ist er nach  der römischen Göttin Juno, der Gattin des Göttervaters Jupiter, Göttin der Ehe und Beschützerin von Rom.

Der alte deutsche Monatsname ist Brachet oder Brachmond, da in der Dreifelderwirtschaft des Mittelalters in diesem Monat die Bearbeitung der Brache begann. In Gärtnerkreisen spricht man auch vom Rosenmonat, da die Rosenblüte im Juni ihren Höhepunkt erreicht; aus diesem Grund wurde der Juni früher auch Rosenmond genannt[1]. Im Römischen Kalender war der Iunius ursprünglich der vierte Monat und hatte 29 Tage.

Zur deutlichen akustischen Unterscheidung des Juni, der sich nur in einem Konsonanten vom Monatsnamen Juli unterscheidet, wird er umgangssprachlich manchmal auch als Juno [´ju:no] oder [ju´no] ausgesprochen, während der Juli sich mit der ebenfalls manchmal umgangssprachlich verwendeten Aussprache Julei [ju´lai] oder [´ju:lai] deutlich abgrenzt.

Kein anderer Monat des laufenden Kalenderjahres beginnt mit demselben Wochentag wie der Juni. Der Februar des Folgejahres hingegen beginnt mit dem gleichen Wochentag wie der Juni des laufenden Jahres.
Quelle: Wikipedia

Im Dosendeckel und im Logbuch ist ein Buchstabe mit einer Zahlen, notiert euch diese für den Bonus.

Bitte bringt einen Stift mit, da nicht alle Caches einen Stift enthalten.

Nach dem Logeintrag wieder genau so verstecken und wieder tarnen !!

Bitte diese Serie NICHT als Nachtcache machen, und vermeidet es auch in der Morgen- und Abenddämmerung diese Runde anzugehen, da die  Jagderlaubnisscheininhaber des Bayerischen Staatsforstes Schönfeldwald  die Jagd (Wildschweine) auch Nachts ausüben!

Nun viel Spaß beim Wandern und Suchen.

wünscht Clarence 66


Erstausstattung:  Logbuch + Stift bitte im Cache lassen
                         Tauschgegenstände

 


Additional Hints (Decrypt)

uvagre Onhz hagre Fgrva

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)