Skip to Content

<

Richard Löwenherz und seine Dreifaltigkeit

A cache by Pfalzshogi Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 02/22/2013
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
4 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Wandermulti mit einer Länge von ca. 20km. Dauer ca. 5-6 Stunden.
Es erwarten euch tolle Felsen, schöne Aussichten und historische Burganlage(n).

Annweiler/Rathausplatz - Trifelsruhe - Asselstein - Klettererhütte - Rehbergturm - Münz - Anebos - Trifels - Annweiler

In unserer Route haben wir die schönsten Strecken des Richard Löwenherz Weg (RLW) und dem Annweilerer Burgenweg (AB) zusammen gefasst.


Vom Parkplatz, durch die Burgstraße und die Hauptstraße (RLW) geht es zum Rathausplatz, unserem Startpunkt.Dann gehts, dem RLW folgend, durch historische Gassen, am Krankenhaus vorbei und den Brunnenring hoch "Zum Honigsack". Hier versteckt sich rechts, ein kleiner Weg hoch auf den Klingelberg. Dort hat man eine tolle rundum Sicht auf unsere kommenden Ziele. Im Zick-Zack geht es rauf zur Trifelsruhe (bitte verhaltet euch entsprechend auf der Begräbnis Stätte). Wir passieren den Aussichtspunkt Hütte mit herrlichem Blick auf die Reichsfeste Trifels und folgen weiter dem Wanderweg zum Aussichtspunkt Wasgaublick. Wir folgen weiter dem RLW um den Ebersberg herum, bis es über den Karl-Rahm Pfad wieder nach unten geht. Am tollen Kletterfelsen Asselstein vorbei, kreuzen wir den Biergarten der Klettererhütte (einer willkommenen Einkehrmöglichkeit. Montag Ruhetag, von November bis März auch Dienstag). Durch den Waldbotanischen Garten, am Mammutbaum vorbei führt uns der Weg bis zum Parkplatz des Rehberges. Dort folgen wir dem breiten Weg bis hoch zum Turm. Die Aussicht vom Rehbergturm ist atemberaubend – unter uns breitet sich der gesamte Wasgau aus. Von da geht es wieder den Pfaden des RLW folgend, an den Felsformationen vorbei bis wir unten den RLW Weg verlassen und uns rechts Richtung Windhof zum AB aufmachen.

Blick vom RehbergturmBlick zum AsselsteinAnnweilerMünzBlick zum Trifels

Ab hier geht es in Serpentinen, den AB weiter bergan, vorbei an einem Aussichtspunkt zur Ruine Scharfenberg, auch Münz genannt, mit ihrem hohen Bergfried. Der größte Teil des Anstiegs ist nun geschafft, es geht fortan nur noch leicht auf und ab. Von der Burg Scharfenberg (Münz) führt uns der Weg vorbei an einem mächtigen Sandsteinmassiv abwärts. An einem schönen Rastplatz halten wir uns schräg links und steigen auf einem kleinen Pfad zur Ruine Anebos auf. Von der Burg ist kaum mehr etwas zu sehen, der Ausblick auf die Bergkegel mit den Burgen Scharfenberg (Münz) und Trifels ist jedoch großartig. Im Uhrzeigersinn geht es um den Bergkegel, die Markierung bringt uns wieder hinab zum Rastplatz am Fuße der Felsen. Dort wenden wir uns nach links und kommen bald an die „Schlossäcker“ unterhalb des Trifels mit großem Parkplatz, Gaststätte und Kiosk. Noch ein kurzer, gut beschilderter Aufstieg und wir erreichen die nicht originalgetreu rekonstruierte Reichsfeste Trifels. Sie war Lieblingsburg des Kaisers Barbarossa, Aufbewahrungsort der Reichskleinodien und Gefängnis des englischen Königs Richard Löwenherz. Eine Nachbildung von Krone, Reichsapfel und Zepter kann man heute noch in der Festung besichtigen. Die Burg kann zu den angegebenen Uhrzeiten und Eintrittsgeldern gerne besucht werden, ein Besuch lohnt sich immer!!! Zurück am Trifelsparkplatz geht es links an einer Infotafel einige Stufen hinunter und dann auf angenehmen Waldwegen schließlich abwärts zu den Kuranlagen und dem Parkplatz.

Rechnung zum Finale
A+B+C+D+E = Summe Nord ___ ___ ___ ___
F+G+H+I+J   = Summe Ost    ___ ___ ___ ___

N49°  (Summe Nord + PLUS 6418)
E007° (Summe Ost + PLUS 50998)

Vielleicht wollt Ihr noch mit einer festen oder flüssigen Stärkung, in den zahlreichen Lokalitäten,
euren Wandertag ausklingen lassen.
Möglichkeiten dazu gibt es in Annweiler zuhauf.

Wir hoffen Ihr hattet viel Spaß und einen tollen Tag zum Wandern im schönen Trifelsland!!!


Additional Hints (Decrypt)

Fvrur Fcbvyresbgbf
Süe Fgntr 3 tvyg nyf Nagjbeg Zrffre + Tnory, Fpuvyq vfg yrvqre avpug zrue yrfone

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

135 Logged Visits

Found it 124     Write note 10     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 137 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.