Skip to Content

Traditional Geocache

Pappel-Cache

A cache by Garmily Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 3/10/2013
In Baden-Württemberg, Germany
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Bitte wieder gut tarnen. Material ist vor Ort genügend vorhanden.

Dieser Cache ist einem ganz bestimmten Menschen gewidmet. Ähnlichkeiten mit dem namensgebenden Baum sind nicht rein zufällig:
 
Die Pappel
Pappeln sind sommergrüne Bäume die Wuchshöhen von 30 bis 45 Meter erreichen. Junge Bäume besitzen eine glatte Rinde mit durchgehendem Periderm. Später wird die Borke häufig rau und gefurcht.
Pappeln wachsen schnell, sind einfach zu vermehren und viele Formen bilden aufrechte, ausgeprägte Hauptstämme. Diese Eigenschaften machen Pappelholz zu einem beliebten Nutzholz.
Pappelholz hat einen sehr hohen Zelluloseanteill, was es flexibel macht. Es ist weich, aber dennoch belastbar. Dazu ist es weniger leicht entzündlich, als andere einheimische Hölzer. Es wird daher zu Streichhölzern verarbeitet, welche nach dem Entzünden nicht allzu schnell abbrennen sollen. Wärmebehandeltes Pappelholz wird auch zum Innenausbau von Saunas verwendet. Pappelholz wird z.B. fein gespalten, um daraus Lebensmittelverpackungen (Camembert) und Essstäbchen etc.) anzufertigen. Zu Zellulosebrei aufgelöst, wird es zu Papier verarbeitet. Aus Pappelholz werden Paletten und Sperrholz in einfachen Qualitäten produziert. Der Kern von Snowboards besteht häufig aus dem sehr flexiblen Holz der Pappeln. Ebenso der Korpus von Streichinstumenten, Gitarren und Trommeln, da es gute Resonanzeigenschaften haben soll. Es bleicht im Außenbereich zu einer silber-grauen Farbe.
Pappeln gehören zu den am schnellsten wachsenden Gehölzen der gemäßigten Breiten. Diese Eigenschaft begünstigt ihre ökologische Rolle als Pioniergehölze. Das Wachstum ist nicht wie bei den meisten Bäumen dieser Gebiete auf die in den Winterknospen vorgebildeten Blätter beschränkt. Die Pappeln wachsen auch später noch im Jahr mit neuen Blättern weiter.
Pappeln kommen häufig an Flussläufen vor, wo sie Bestandteil der Auwälder sind. Pflanzungen zum Schutz an Flussufern und als Windschutz sind seit Jahrhunderten üblich.
Entlang von Flussufern vermindern Pappeln nicht nur die Erosion, sondern verbessern auch die Wasserqualität.

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

403 Logged Visits

Found it 390     Write note 6     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 2     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 10 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 9/7/2017 10:53:55 AM Pacific Daylight Time (5:53 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page