Skip to Content

Multi-cache

Energiemix 6 - Erdgas

A cache by Compubaer Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 4/26/2013
In Brandenburg, Germany
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

In dieser Cacheserie werden herkömmliche und regenerative Energiequellen der Region um Seelow vorgestellt. In jedem Final befindet sich eine Bonusziffer, die zusammen die Möglichkeit geben, einen Bonuscache zu finden.


Der Mensch braucht seit jeher verschiedene Formen von Energie zum (Über-)leben. Mit der Industrialisierung hat der Energiebedarf der Menschheit zugenommen und sich gewandelt.

Die Hauptenergiequelle der Erde ist die Sonne. Die Sonnenenergie ist auch die treibende Kraft für viele andere Energieträger wie zum Beispiel Wind, Biomasse, Meeresströmungen, Wasserkreislauf und andere.

(Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Energiequelle [15.02.2013])


Nach Mineralöl mit 33,6 % war Erdgas mit 21,8 % im Jahr 2010 der zweitwichtigste Energieträger für Deutschland.
Hauptlieferungen kamen  aus Russland (33 %), Norwegen (29 %) und den Niederlanden ( 22 %). 2010 wurden 11 % des gesamten Erdgasverbrauchs in Deutschland selbst gefördert.
Haupttransportmittel sind Pipelinesysteme. So ist die Jamal-Leitung eine 4196 km lange Pipeline, durch die Erdgas von der Jamal-Halbinsel in Sibirien durch Russland, Weißrussland, Polen bis nach Deutschland transportiert wird.


(Foto vom 01.06.2004)
Bei Mallnow wird das über die Jamal-Erdgastrasse ankommende russische Gas komprimiert und in die hier beginnende Jamal-Gas-Anbindungs-Leitung (JAGAL) eingespeist. Die Kapazität liegt bei bis zu 4 Mio m³/h. Die Mallnower Station sichert damit mehr als ein Drittel des deutschen Erdgasbedarfs.
In der Zukunft soll die Abwärme der Erdgas-Verdichterstation genutzt werden, um auf den angrenzenden Ackerflächen eine industrielle Gemüseproduktion (bis zu 50 Hektar unter Glas) zu entwickeln. Damit würde die größte Gewächshausanlage Brandenburgs entstehen.


Zum Cache:
Finde vom Parkplatz aus zuerst die Stage 1!
Im Cache befindet sich die Ziffer für den Bonuscache.
Nach dem Loggen die Dose bitte wieder gut tarnen!

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

107 Logged Visits

Found it 100     Write note 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 4     

View Logbook | View the Image Gallery of 5 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 6/17/2017 2:32:06 PM Pacific Daylight Time (9:32 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page